PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 09.12.2014, 14:30 Uhr

Typ: Allgemein


Stichworte:

Nintendo 3DS, 3DS, Firmware, Update, Patch, System, Themes, Designs

News mögen:

Weitersagen:

3111°

5

Neues 3DS-Firmware-Update verfügbar

Mehr als nur ein stabiles System

Man kennt das ja: Da glaubt man, seinen 3DS fest in der Hand zu halten und SCHWUPPS! Sitzt er plötzlich locker, zerschellt auf dem Boden und man ärgert sich über den Totalschaden. Ursache: Mangelhafte Systemstabilität. Da muss man doch etwas machen können! Zum Beispiel in Form eines brandneuen System-Updates für den 3DS.

Okay, ganz so wie in dem obigen Unfug beschrieben läuft das natürlich nicht ab. Außerdem bringt die Aktualisierung auf Version 9.3.0-21E noch weitere Features als die üblichen „Verbesserungen der Systemstabilität“. Zum Beispiel könnt ihr nun eure heruntergeladenen Home-Menü-Designs in einer kleinen Liste zusammenfassen und anschließend zufällig bei jedem Systemstart oder Aufwecken aus dem Standby-Modus wechseln lassen. Ideal für Leute, die fleißig Designs heruntergeladen haben und sich nicht mehr für eines entscheiden können. Außerdem wurde die Screenshot-Funktion des Home-Menüs um eine Option erweitert, die euch beide Bildschirme zugleich erfassen lässt.

Darüber hinaus können Spiele-Updates nun auch direkt aus dem Home-Menü ganz ohne große Suche im eShop heruntergeladen werden. Auslands-Patches wie zum Beispiel den für Hakuoki: Memories of the Shinsengumi kriegt ihr damit aber trotzdem nicht aufs System - die Flicken müssen nach wie vor im Heimat-eShop eurer Nintendo Network ID verfügbar sein. Wenn ihr zudem bereits einen New 3DS aus dem australischen Raum geordert habt, könnt ihr jetzt aus dem Home-Menü direkt auf amiibo-Einstellungen zugreifen. Den entsprechenden Menüpunkt findet ihr in den Systemeinstellungen in der oberen linken Ecke des Touchscreens.

Um die neue Firmware zu beziehen, müsst ihr in den Systemeinstellungen des 3DS nur den entsprechenden Menüpunkt aufrufen - vorausgesetzt, euer Gerät macht euch beim Aufklappen nicht ohnehin schon darauf aufmerksam.


Quelle:  Nintendo
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

5 Kommentare

profil 690 comments
[09.12.2014 - 18:39 Uhr]
Aki:
Nicht schlecht! Hab schon gedacht das es wieder nur um die Systemstabilität geht. Und sonst nichts. Aber wenigstens kamen paar neue Dinge dazu. Find ich gut. Nichts weltbewegendes. Aber besser als nichts.
profil 56 comments
[09.12.2014 - 18:43 Uhr]
Tomtom3D:
Das ist doch sehr nützlich. So macht es auch durchaus Sinn wenn man mehrere Designs erwerbt. Gibt ja auch einige kostenlose, welche man so zwischendurch mal sieht.
Auch das mit den Updates ist eine feine Sache, da bei mir der eShop manchmal spinnt.
profil 549 comments
[09.12.2014 - 23:15 Uhr]
zocka:
jetz lohnen sich designa uch etwas mehr. trotzdem viel zu teuer die dinger für meinen geschmack
profil 67 comments
[09.12.2014 - 23:19 Uhr]
inferno:
homebrew fans sollten sich 2 mal überlegen zu updaten ;)
profil 39 comments
[10.12.2014 - 15:36 Uhr]
Super Link 9000:
Bei mir wird ständig angezeigt: Ein Fehler ist aufgetreten. Aber meine Verbindung ist perfekt O.o
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...