PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 03.12.2014, 22:00 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Persona Q, Shadow of the Labyrinth, 3DS, RPG, Rollenspiel, DLC, Downloadable Content, NIS America, Atlus

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

2075°

3

Persona Q - DLC-Releaseplan für die europäische Version

Zwei Download-Zusätze gibt es sogar gratis

Diejenigen, die das Rollenspiel Persona Q: Shadow of the Labyrinth schon besitzen, wissen es bereits: Im Hauptmenü wartet ein Menüpunkt für herunterladbare Zusatzinhalte, also DLC, auf euch. Dieser verweigerte bislang allerdings seinen Dienst, was laut NIS America nicht so geplant war. Langer Rede kurzer Sinn: Jetzt funktioniert der Download und wo man gerade beim Thema ist, kann man ja auch gleich verraten, was in den nächsten Wochen auf euch zukommt.

Der erste Zusatz ist sogar schon jetzt erhältlich: Die hilfreiche Sub-Persona Kaguya, die euch den Einstieg erleichtern soll. Für diese müsst ihr sogar keinen Cent bezahlen, sondern könnt sie einfach gratis herunterladen. Auch der für Freitag, den 5. Dezember angesetzte Orpheus Telos wird kostenlos verfügbar sein. Die beiden anderen Sub-Personas Magatsu-Izanagi und Thanatos werden euch jedoch jeweils 1,99 Euro kosten. Noch ein wenig teurer sind die zusätzlichen Navigatoren-Stimmen, die über die nächsten zwei Wochen in den Download-Store wandern. Wer sich auf seinem Trip durch die verwinkelten Dungeons von Elizabeth, Marie oder gar Nanako zuquasseln lassen möchte, muss dafür 2,99 Euro pro Stimme blechen.

Den vollständigen Releasezeitplan mit Einzelheiten zu den Inhalten findet ihr direkt im Anschluss. Persona Q ist seit vergangenen Freitag erhältlich und kam in unserem Test gut an - auch ganz ohne DLC-Hilfen.

Jetzt verfügbar:
- Sub-Persona: Kaguya (kostenlos)
Level 16. Verfügt über den einzigartigen Skill „Lunar Blessing“, der drei Züge lang einmal pro Zug einen Angriff abwehrt.

Ab 5. Dezember:
- Sub-Persona: Magatsu-Izanagi (1,99 Euro)
Level 92. Verfügt über den einzigartigen Skill „Calamity Seed“. Damit werden über drei Runden hinweg sämtliche Gegner einmal pro Zug mit schweren Schnitt-Angriffen eingedeckt.

- Sub-Persona: Orpheus Telos (kostenlos)
Level 26. Verfügt über den einzigartigen Skill „Healing Harp“, der drei Züge lang einmal pro Zug die Gruppe heilt und negative Statuseffekte aufhebt.

- Sub-Persona: Thanatos (1,99 Euro)
Level 70. Verfügt über den einzigartigen Skill „Door of Hades“. Dieser bewirkt, dass sämtliche Gegner über die nächsten drei Züge einmal pro Zug mit einem schweren Angriff des Almighty-Elements eingedeckt werden, der zudem über eine hohe Instant-Kill-Rate verfügt.

Ab 12. Dezember:
- Navigation: Elizabeth (2,99 Euro)
Fügt Elizabeth zum Auswahl-Menü der Navigatoren-Stimmen hinzu. Die Option dafür findet ihr im „Party“-Menü unter „Support“. Ein Druck auf die X-Taste lässt euch hier die Stimmen ändern. Elizabeth bringt keine neuen Leader Skills oder Support-Fähigkeiten mit.

- Navigation: Margaret (2,99 Euro)
Fügt Margaret zum Auswahl-Menü der Navigatoren-Stimmen hinzu. Die Option dafür findet ihr im „Party“-Menü unter „Support“. Ein Druck auf die X-Taste lässt euch hier die Stimmen ändern. Margaret bringt keine neuen Leader Skills oder Support-Fähigkeiten mit.

- Navigation: Theodore (2,99 Euro)
Fügt Theodore zum Auswahl-Menü der Navigatoren-Stimmen hinzu. Die Option dafür findet ihr im „Party“-Menü unter „Support“. Ein Druck auf die X-Taste lässt euch hier die Stimmen ändern. Theodore bringt keine neuen Leader Skills oder Support-Fähigkeiten mit.

Ab 19. Dezember:
- Navigation: Marie (2,99 Euro)
Fügt Marie zum Auswahl-Menü der Navigatoren-Stimmen hinzu. Die Option dafür findet ihr im „Party“-Menü unter „Support“. Ein Druck auf die X-Taste lässt euch hier die Stimmen ändern. Marie bringt keine neuen Leader Skills oder Support-Fähigkeiten mit.

- Navigation: Nanako (2,99 Euro)
Fügt Nanako Dojima zum Auswahl-Menü der Navigatoren-Stimmen hinzu. Die Option dafür findet ihr im „Party“-Menü unter „Support“. Ein Druck auf die X-Taste lässt euch hier die Stimmen ändern. Nanako bringt keine neuen Leader Skills oder Support-Fähigkeiten mit.


Quelle:  NIS America
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

3 Kommentare

profil 204 comments
[04.12.2014 - 07:40 Uhr]
Kagenoryu:
Und damit fällt das Spiel von "kauf ich, wenn ich Zeit für neue Spiele habe" auf "wird nicht gekauft". Schade, dass DLCs bei Atlus-Spielen immer weniger Inhalt für immer mehr Geld werden.
Wenn es wenigstens sowas wie neue Karten zum erforschen wären, aber bloss ein paar Sprites mit einem Skill oder ein paar Sound-Samples sind doch arg schwach.
profil 85 comments
[04.12.2014 - 10:49 Uhr]
Yomi:
Naja deswegen das Game nicht zu kaufen, wobei DLCs immer noch optional bleiben?
Muss jeder für sich entscheiden.

Hab mir gestern direkt Kaguya, eines meiner Lieblingspersonas, heruntergeladen :3
profil 323 comments
[04.12.2014 - 12:11 Uhr]
Lemon:
Die DLCs scheinen eher kleine Gimmicks zu sein und keine wichtigen Spielinhalte, die für alle Nicht-Käufer wegfallen.
Ich werde kein Geld dafür ausgeben, aber ich fühle mich wenigstens nicht betrogen.
Wenigstens kam das Spiel als Retail-Version.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...