PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 19.09.2014, 10:40 Uhr

Typ: Video

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Monster Hunter 4, Ultimate, Action, Adventure, Capcom, 3DS, Trailer, Gameplay, Video, Tokyo Game Show, TGS

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

1603°

1

TGS 2014: Capcom zeigt neuen Trailer zu Monster Hunter 4 Ultimate

Lautes Gebrüll aus dem Monsterreich

Wisst ihr, Sonderitems auf Basis anderer Lizenzen sind ja schön und gut, aber das allein macht noch lange kein interessantes Spiel aus. Wie wäre es stattdessen mal mit ein paar actionreichen Spielszenen, neuen Kreaturen und vor allem reichlich Gebrüll? Könnt ihr haben! Zur derzeit laufenden Tokyo Game Show hat Capcom nämlich einen brandneuen Trailer zu Monster Hunter 4 Ultimate rausgehauen, den ihr weiter unten betrachten könnt.

Der neueste Teil der Kult-Monsterhatz serviert euch eine ganze Palette neuer Jagdziele, die euer gesamtes Können abverlangen werden. Darunter befindet sich auch der Gore Magala, welcher sich auf dem Cover des Spiels präsentiert und euch mit mächtigen Angriffen sowie einem heimtückischen Virus das Leben schwer machen wird. Damit ihr euch der Gefahr nicht alleine stellen müsst, dürft ihr im Gegensatz zur 3DS-Version von 3 Ultimtate dieses Mal sogar online nach Jagd-Kumpanen suchen.

Im Frühjahr 2015 dürfen wir mit Monster Hunter 4 Ultimate loslegen. Japanische Fans kommen bereits am 11. Oktober in den Genuss des Spiels und können sogar auf ein Bundle mit dem New 3DS zurückgreifen. Dann können sie nicht nur die zusätzlichen Steuereinheiten des neuen Handhelds im Spiel nutzen, sondern sich Berichten zufolge auch über kürzere Ladezeiten freuen.



Quelle:  Siliconera
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

1 Kommentar

profil 690 comments
[21.09.2014 - 14:34 Uhr]
Aki:
Echt geiler Trailer. Macht Lust auf mehr. Aber dauert ja noch eine weile bis es kommt. Zu uns in den Handel!
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...