PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 04.09.2014, 21:40 Uhr

Typ: Video

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Persona Q, Shadow of the Labyrinth, RPG, Rollenspiel, Dungeon Crawler, 3DS, Atlus, NIS America, Trailer, Gameplay, Video

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

1381°

-

Persona Q - Englisches Trailer-Duo zeigt die beiden Protagonisten

Trifft der Held aus Persona 3 sein Gegenstück aus Persona 4...

Okay, technisch gesehen gibt es ja in Persona Q: Shadow of the Labyrinth weitaus mehr als zwei Protagonisten. Da wäre noch die gesamte restliche Crew der SEES aus Persona 3 und des Ermittlungs-Teams von Persona 4 sowie die brandneuen Akteure Rei und Zen. Gemeint sind aber natürlich die beiden Spielercharaktere der beiden PS2-Rollenspiele, welche zu Beginn des Abenteuers vom Spieler selbst getauft werden dürfen.

In den beiden neuen Trailern zeigt Publisher Atlus nun einige Spielszenen samt englischer Sprachausgabe, um euch einen kleinen Vorgeschmack auf den Dungeon Crawler zu bieten. Das Rollenspiel dreht sich um einen mysteriösen Uhrenturm, der eines Tages sowohl auf dem Gelände der Gekkoukan High (Persona 3) als auch auf dem der Yasogami High (Persona 4) erscheint und das Interesse der beiden Heldengruppen weckt - nicht zuletzt, weil ein zwielichtiges Gerücht mit dem Gebäude verbunden ist. Die Erkundungsausflüge geschehen dabei ganz im Stile der Etrian Odyssey-Reihe: Ihr arbeitet euch aus der Ego-Perspektive durch die verworrenen Gänge, fertigt auf dem Touchscreen fleißig Karten an und nehmt euch vor besonders starken, als FOEs bekannten Monstern in Acht.

Persona Q erscheint am 25. November in den USA und soll bereits wenige Tage später am 28. November in Europa veröffentlicht werden. Unsere Ersteindrücke, die wir anhand einer frühen englischen Version auf der vergangenen gamescom in Köln sammeln konnten, findet ihr hier.





Quelle:  Atlus
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...