PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Alexander Schneider

Datum: 29.08.2014, 17:45 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Nintendo 3DS, Update, Design, Systemupdate, Menü

News mögen:

Weitersagen:

3574°

17

Neues 3DS-Systemupdate im Oktober

Individuelle Designs im Menü? Bald!

In der heutigen japanischen Nintendo Direct-Ausgabe wurde nicht nur der New Nintendo 3DS, der momentan in aller Munde ist, angekündigt. Stattdessen erklärte Nintendo auch, warum man in den letzten Wochen und Monaten so viele Systemupdates veröffentlicht hat, die keinen sichtbaren Nutzen hatten. Leicht erklärt: Die letzten Updates fungierten einfach nur als Vorbereitung für das nächste Update, welches im Oktober erscheinen soll.

Wie umfangreich das kommende Update sein wird, beweist der Inhalt der Aktualisierung: Demnach wird es möglich sein, das 3DS-Menü mit individuellen Designs ganz nach seinem Geschmack zu gestalten. Es soll beispielsweise The Legend of Zelda: A Link Between Worlds-, Super Mario- und Animal Crossing: New Leaf-Designs geben. Noch dazu soll es möglich sein, Symbole, Ordner, Musik und Sound-Effekte zu verändern.

Der Haken: Alle Designs müssen im eShop erworben werden, sie sind also kostenpflichtig. Weitere Informationen möchte Nintendo in Kürze preisgeben. Erste Screenshots zur individuellen Menügestaltung findet ihr wie immer rechts in unserer Bildergalerie!

Wir freuen uns auf eure Meinung: Was haltet ihr vom kommenden Update? Findet ihr es reizvoll, euer Menü ganz nach eurem Geschmack gestalten zu können? Oder ist es eurer Meinung nach unverschämt, dafür Geld zu verlangen? Diskutiert mit!


Quelle:  Twitter (Nintendo Deutschland)
Kommentare verstecken

17 Kommentare

profil 3159 comments
[29.08.2014 - 17:53 Uhr]
Iwazaru:
Witzig, dass das noch für die alten Geräte kommt :D Dachte schon es sei auch exklusiv.
profil 171 comments
[29.08.2014 - 18:04 Uhr]
erko:
Das hört sich cool an.
profil 101 comments
[29.08.2014 - 18:53 Uhr]
Rovoca:
Sowas hat noch gefehlt (im positiven Sinne), freut mich!
Ich sehe es schon vor mir, bunte 3DS-Menüs... :D
profil 600 comments
[29.08.2014 - 19:31 Uhr]
Leopardchen:
Was ist denn daran individuell? Kann ja nicht selbst eins gestalten.
profil 58 comments
[29.08.2014 - 19:51 Uhr]
schlegel11:
Und wie viel wird es mich kosten?
Fünf Euro im Shop?
Ich meine wenn Nintendo Geld braucht sollen sie doch eine Spendenseite auf machen oder sowas aber so ;)

Individualität kann ich auch nicht erkennen wie mein Vorredner schon sagte.
Gut ich gebe individuell viel Geld aus ;)
Ist schon Frech.
profil 171 comments
[29.08.2014 - 20:54 Uhr]
erko:
Wo ist das bitte frech?
profil 58 comments
[29.08.2014 - 21:11 Uhr]
schlegel11:
Wenn man sich mal allgemein die Preise im Shop gibt und ich hier lese das solch ein Design kostenpflichtig ist empfinde ich es schon als Frech.

Ich möchte nicht wissen wie viel die Dinger kosten werden.
profil 415 comments
[30.08.2014 - 00:01 Uhr]
ecj_89:
Pfff ernsthaft?!
profil 171 comments
[30.08.2014 - 00:23 Uhr]
erko:
schlegel11:
Wenn du glaubst das es dir zu Teuer wird, ist es dein gutes es nicht zu Kaufen.
Ich kann da aber nach wie vor nichts freches erkennen, du erfährst weder irgendwelche Benachteiligung noch wird dir gegen deinen willen das Geld aus der Tasche gezogen.
profil 58 comments
[30.08.2014 - 01:40 Uhr]
schlegel11:
Das ist schon richtig bzw. deshalb kaufe ich im E-Shop so gut wie gar nicht ein.
Allerdings empfinde ich die Preise als frech bzw. unverschämt.
Ich denke das die "Designs" dort keine Ausnahme sind.

In der Meldung wird ja auch gefragt:
"Oder ist es eurer Meinung nach unverschämt, dafür Geld zu verlangen?"

Und meiner Meinung ist es das bzw. wäre es das zu viel Geld zu verlangen.
Bei dieser Meinung bleibe ich auch ;)

profil 3159 comments
[30.08.2014 - 08:25 Uhr]
Iwazaru:
Es wird wohl wie bei der PS3 sein. Es gibt freie Designs und kostenpflichtige. Vielleicht liegen diversen Spielen auch Designs bei?
profil 380 comments
[30.08.2014 - 10:59 Uhr]
tunitu:
@iwazaru
Guter Ansatz

Man konnte es ja eigentlich schon ahnen... die Ruhe vor dem Sturm (Update mäßig).
Im NN3DS Trailer sieht man das individuelle Menü auch.
profil 58 comments
[30.08.2014 - 13:39 Uhr]
schlegel11:
@iwazaru
Genau das würde ich mir wünschen wie bei der PS3 oder auch 360.

Ich könnte allerdings wetten das genau sowas in der Art (fast schon selbstverständlich weil man es von anderen Plattformen kennt) nicht kommt.
Es wäre zumindest sehr typisch bzw. wäre ich überrascht wenn es anders kommt:)
profil 3159 comments
[31.08.2014 - 13:18 Uhr]
Iwazaru:
Wieso typisch? Alles was über Standard rausläuft darf kosten. Geht doch mal alle weg von dieser "alles muss geschenkt sein" Einstellung. Man weiß ja kaum noch was zu schätzen, so wie das dauernd genutzt wird.
profil 58 comments
[01.09.2014 - 19:43 Uhr]
schlegel11:
Das "typisch" war gar nicht auf den Preis bezogen sondern auf die Art wie Designs angeboten werden. Also das Designs nicht mal eben einem Spiel beiliegen oder ähnliches.

Die Einstellung "alles muss geschenkt sein" vertrete ich auch gar nicht.
Es muss aber auch nicht alles überteuert sein.
Mal eben zum Vergleich:

Im Nintendo E-Shop: NES Spiel "Mario & Yoshi" von 1992 4,99 Euro
zB auf der Vita im Store: PSP Spiel "GTA Vice City Stories" von 2006 4,99 Euro

Da kann mir doch keiner erzählen das sowas günstig ist.

profil 3159 comments
[01.09.2014 - 20:36 Uhr]
Iwazaru:
kaufe den yoshi mal als modul für dein nes ;)
profil 58 comments
[02.09.2014 - 17:38 Uhr]
schlegel11:
Allerdings hat der digitale Download nicht viel mit einem eventuell seltenen Modul zu tun, da dieser x-fach angeboten wird und somit den Seltenheitswert einer Büroklammer hat ;)

Ich sag mal so für die Designs würde ich maximal zwei Euro ansetzen.
Alles andere wäre schon übel.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...