PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Alexander Schneider

Datum: 29.08.2014, 15:45 Uhr

Typ: Video

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Xenoblade Chronicles, New Nintendo 3DS, Rollenspiel, Monolith Soft, RPG, Japan

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

3769°

8

Japan: Xenoblade Chronicles erscheint exklusiv für den New Nintendo 3DS **UPDATE**

Ein Highlight der Wii-Generation

Xenoblade Chronicles ist eines der absoluten Hightlights der letzten Konsolengeneration - das Rollenspiel der Entwicklerschmiede Monolith Soft hat mit seiner spannenden Story und seinem ausgewogenen Kampfsystem zahlreiche Fans finden können.

Im Rahmen der heutigen Nintendo Direct-Ausgabe, die in Japan ausgestrahlt wurde, wurde das Spiel exklusiv für den New Nintendo 3DS angekündigt, über den wir ja bereits berichteten. Im Spiel selbst geht es um den Protagonisten Shulk, welcher vom Schicksal auserwählt wurde, der Führer des mächtigen Schwertes mit dem Namen Monado zu sein. Auf seiner Reise geht es einzig und allein darum, die Welt vor großem Unheil zu bewahren, welches durch die maschinenartigen Mechons verursacht wird.

Die Neuauflage von Xenoblade Chronicles erscheint nur für den neuen 3DS, weil dieser bekanntlich mehr Leistung bringen kann. Das Spiel soll allerdings erst 2015 in Japan erscheinen.

Erste visuelle Eindrücke in Form von Videomaterial könnt ihr euch hier gönnen:



Update:

Zwar ist bekannt, dass der New Nintendo 3DS durch die aufgemotzte CPU über bessere grafische Möglichkeiten verfügt als der normale 3DS, doch ist sein ganzes Potenzial noch immer nicht klar. Um die technischen Fähigkeiten des New Nintendo 3DS besser einschätzen zu können, wurde nun ein Video-Vergleich zwischen der Ursprungsversion von Xenoblade Chronicles für die Wii und der Neuauflage für den New Nintendo 3DS veröffentlicht. Schaut mal rein:



Quelle:  Nintendo Direct
Kommentare verstecken

8 Kommentare

profil 201 comments
[29.08.2014 - 16:26 Uhr]
android:
Was soll das denn? Dann lieber einen komplett neuen Handheld rausbringen.Der Otto-normalverbraucher kapiert sowieso nicht, was den New 3DS vom alten unterscheidet. Richtig schlechte Entscheidung.
profil 600 comments
[29.08.2014 - 17:00 Uhr]
Leopardchen:
Ich habe ohnehin gehofft, dieses Spiel mal spielen zu koennen. Eine Wii habe ich nicht, und bin sowieso von Handhelds mehr angetan. :) Freu' mich!
profil 931 comments
[30.08.2014 - 00:14 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
Das ist mal... ein ziemlich starkes Argument für den neuen 3DS. Vielleicht würde ich mich damit auch endlich mal dazu durchringen, das Spiel durchzuspielen. Bin jedenfalls schon gespannt auf die Handheld-Umsetzung - und wann wir überhaupt damit in Europa rechnen dürfen.
profil 316 comments
[30.08.2014 - 01:50 Uhr]
Lemon:
Im Vergleich zur Wii-Version sieht das Spiel aber grafisch sehr abgespeckt aus.
Aber da ich das Wii-Spiel nicht habe und lange Spiele lieber auf dem Handheld spiele, wäre es vielleicht doch was für mich.
profil 380 comments
[30.08.2014 - 10:53 Uhr]
tunitu:
@Leopardchen
Ganz deiner Meinung. :D
Hoffentlich bleibt das nicht das einzige NN3DS Game. Wenn die Entwickler die Chance nützen könnten viele neue tolle herauskommen.

@android
Ja du hast recht... die Eltern eines 10 Jährigen die im einen 3DS kaufen werden nie den Unterschied zwischen den Modellen begreifen.
profil 3159 comments
[30.08.2014 - 12:55 Uhr]
Iwazaru:
android: ich sehe das als quasi neuen Handheld an.
profil 600 comments
[01.09.2014 - 17:11 Uhr]
Leopardchen:
Ehrlich gesagt, sind die Texturen im der N3DS version teilweise ziemlich verwaschen. Das ist gerade bei den Gesichtern keine so tolle Sache. Gerade die Gesichter der Charactere werden bei Dialogen etwas mehr zeigen als eine verschwommene niedrig aufgeloeste Textur. Aber abseits davon isses fein.
profil 3159 comments
[01.09.2014 - 17:33 Uhr]
Iwazaru:
Die waren bei Xenoblade auf der Wii schon nicht gestochen scharf. Es gibt auch nicht so arg viele Closeups und vom jetzigen Video sollte man so noch nicht wirklich ausgehen, finde ich.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...