PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Alexander Schneider

Datum: 29.08.2014, 15:20 Uhr

Typ: Hardware

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, New Nintendo 3DS, Nintendo Direct, Japan, Xenoblade Chronicles, Hardware

News mögen:

Weitersagen:

9800°

28

Japan: Der "New Nintendo 3DS" kommt!

Stärkere CPU, zweiter Control-Stick, exklusives Spiel...

Erst vor wenigen Stunden wurde eine japanische Nintendo Direct-Ausgabe ausgestrahlt. Wir wollen gar nicht lange drumherum reden, der Hammer kommt sofort: Nintendo kündigte im Rahmen der Präsentation eine brandneue Version des Nintendo 3DS an. Wenig einfallsreich kommt der Name daher, denn das gute Stück heißt "New Nintendo 3DS" oder in seiner größeren Version "New Nintendo 3DS XL".

Natürlich beschränken sich die Neuerungen nicht nur auf den Namen. Hier ein Überblick über die neuen Funktionen des New Nintendo 3DS/New Nintendo 3DS XL:

- Aktionstasten im farblichen Stil der SNES- bzw. GameCube-Tasten
- Zweiter Control-Stick direkt über den vier Aktionstasten
- Touchscreen unterstützt NFC (Verwendung von amiibo-Figuren möglich)
- Mehr Leistung dank stärkerer CPU (HTML5 Unterstützung)
- micro SD-Karten werden unterstützt
- Längere Akkulaufzeit (7 Stunden)
- Abdeckungen sind austauschbar
- Verbesserung des 3D-Einblickswinkels via Facetracking
- ZL- und ZR-Tasten
- Bessere Kameralinsen


Zudem wurden schon erste Spiele genannt, die die neuen Features des New Nintendo 3DS nutzen. Dabei handelt es sich um Monster Hunter 4 Ultimate, Dragon Quest X, Final Fantasy Explorers und Super Smash Bros. Darüber hinaus wurde ein älteres, aber durchaus bekanntes Spiel angekündigt, welches ausschließlich auf dem New Nintendo 3DS spielbar sein wird: Xenoblade Chronicles. Wir berichten in einer gesonderten News darüber. Aufgrund der stärkeren Leistung des New Nintendo 3DS ist der Titel nur auf der neuen Hardware spielbar.

Im Folgenden könnt ihr euch erstmal einen Überblick über die neuen Features verschaffen, denn einen ersten Trailer zur Mobilkonsole gibt es auch schon:



In Japan wird der New Nintendo 3DS bzw. New Nintendo 3DS XL bereits am 11. Oktober dieses Jahres erscheinen. In Europa allerdings ist ein Release vor 2015 nicht zu erwarten. In unserer Bildergalerie könnt ihr euch zahlreiche Bilder zur neuen Hardware anschauen!


Quelle:  kotaku.com
Kommentare verstecken

28 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 38 comments
[29.08.2014 - 16:28 Uhr]
Kvothe:
Darauf habe ich nun 3 Jahre gewartet. Bis auf die immer noch magere Batterie - es sind ja 3.5 - 7 Stunden - bin ich zufrieden mit dem Redesign. Ich frag mich wie gut der C Stick funktioniert.
profil 201 comments
[29.08.2014 - 16:29 Uhr]
android:
Irgendwie finde ich es schon Frech für dieses update exklusive Spiele zu veröffentlichen. Damit sind alle bisherigen 3ds Besitzer sind mal wieder in den Hintern gekniffen...
profil 3162 comments
[29.08.2014 - 16:36 Uhr]
Iwazaru:
Und das wohl nur wegen amiibo... MEH...

generell toll wegen Xenoblade, aber gleichzeitig eine Enttäuschung.

Ich bin aber mal auf die Kommunikation gespannt.

Wir haben den 2DS der alles 3DS Titel abspielen kann, aber nicht in 3D und wir haben den 3DS der alles abspielen kann, nur nicht New 3DS-Titel. Und dann haben wir da den New 3DS, ... Wird lustig, wo Nintendo so gut in Werbung und Kommunikation ist dieser Tage.
profil 38 comments
[29.08.2014 - 16:39 Uhr]
Kvothe:
Der DSi erhielt auch Spiele, die auf den älteren Modellen nicht liefen. Das Gleiche passierte ebenfalls mit dem Game Boy Color. Klar ist es nicht die Kundenfreundlichste Art und Weise Spiele zu veröffentlichen. Es zwingt dich ja niemand den neuen 3DS zu kaufen. Das alte Xenoblade kannst du auch auf der Wii oder Wii U Spielen.
profil 102 comments
[29.08.2014 - 16:43 Uhr]
Otaku-Manfred:
Ich muss ihn haben. Werde bei GameStop wohl alt gegen neu tauschen
profil 600 comments
[29.08.2014 - 16:47 Uhr]
Leopardchen:
Ich denke nicht, dass es ein redesign gebraucht hat, oder mehr Leistung, aber das tolle ist, ich habe noch meinen kleinen 3DS und spiele schon lange mit dem Gedanken auf den 3DS XL umzusteigen. Das kann ich dann ja gleich mit dem NN3DS XL kombinieren wenn er erhaeltlich ist.

Und das Chronicles -- wunderbar! Do want. :)
profil 32 comments
[29.08.2014 - 16:50 Uhr]
Wuigi:
Da hat es sich richtig gelohnt den ersten 3DS mithilfe einer klobigen Batterie über 5 Stunden zu bringen und es so noch ein bisschen länger mit ihm auszuhalten, der neue 3DS sieht echt gut aus, selbst wenn das Footage von Xenoblade mehr wie ein Beispiel aussah, wie die Wii Version in Zeitlupe und Kantenflimmern aussieht. Ist halt etwas schade, wenn diese Woche endlich eine Möglichkeit Homebrew auf dem 3DS zu nutzen rauskommt, nur um dann auf der neuen Version des 3DS nicht mehr zu funktionieren. Vielleicht ruckelt dann Pokemon X und Y auch nicht mehr wenn man im Kampf auf 3D stellt, falls der Preis gut ist werde ich zuschlagen. Und zum DSi, der war einfach schlecht und sinnlos, bis auf Flipnote hatte er nichts was ihn lohnenswert gemacht hat.
profil 3162 comments
[29.08.2014 - 16:58 Uhr]
Iwazaru:
@ Kvothe: Nur gab es bei den bisherigen Redesigns nicht durchgehend so ein hin und her und die Spiele die NUR auf dem DSi Laufen waren kaum vorhanden - im Idealfall hat nur die Zusatzfunktion gefehlt. Hier ist das aber nicht der Fall. Xenoblade kann man NICHT auf den bisherigen Geräten spielen.
profil 533 comments
[29.08.2014 - 17:17 Uhr]
SethSteiner:
Ich frage mich was Nintendo reitet so eine Exklusivität zu machen. Entweder eine neue Generation oder eine normale Revision aber das? Das wird Ärger geben, das seh ich schon und zu Recht. Ein neues 3DS Modell mit Spielen, die nicht auf der bisherigen Hardware lief. Die DSi exklusivmodule waren zu verschmerzen, da war nichts besonderes dabei aber Xenoblade ist doch schon eine andere Nummer, auch wenn hier eigentlich eine HD Neuauflage für Konsole hingehört hätte.

Aber was langsam ärgerlich wird: Die Hardwaregebundenheit der eShop Einkäufe. Jetzt kommt wieder eine neue 3DS Version und man hat immer noch keine Accountgebundenheit bei Nintendo entdeckt.
profil 3162 comments
[29.08.2014 - 17:20 Uhr]
Iwazaru:
Vom Prinzip kannst du es doch als neuen Handheld bezeichnen, der halt eine Abwärtskompatibilität hat.

Bezüglich Account: Ich weiß ja nicht, aber wenn ich meinen Account von System zu System übertrage, dann bleiben meine Einkäufe und alles hinterlegt, weil das ja jetzt mit dem Nintendo Network-Konto (oder wie es heißt) verknüpft ist. Oder verstehe ich dich nur nicht?
profil 533 comments
[29.08.2014 - 18:35 Uhr]
SethSteiner:
Vom Prinzip her ist es natürlich ein neuer Handheld mit Abwärtskompatibilität aber so wird es ja nicht vermarktet, es ist keine offiziell neue Generation. Bis auf den Prozessor ändert sich nicht allzuviel, natürlich ein paar Verbesserungen aber die antike Hardware wird nur leidlich verbessert. Deswegen bleibt es auch ein 3DS, dem man nun noch ein "New" verpasst. Ich vermute Nintendo will unbedingt die 80 Mille vom Advance noch erreichen und das schnell aber ich habe meine Zweifel ob man sich auf diese Weise Freunde macht.

Was die Accountsache angeht. Klar, man hat seinen Account und die Einkäufe bleiben hinterlegt aber die Sachen sind Gerätegebunden und müssen rübertransferiert werden. Auf allen anderen Dingen auf der gesamten Welt kann man einfach auf einem anderen Gerät herunterladen, sobald man sich eingeloggt hat.
profil 101 comments
[29.08.2014 - 18:42 Uhr]
Rovoca:
Wow, diese Meldung hier hat mich gerade vor 30.min wirklich ziemlich überrascht! Das wird wohl wieder ein Pflichtkauf (zuminderst für mich)!
Ich weiß ja nicht, wie der Rest hier denkt, aber mich interessieren die Neuerungen sehr! Die Sache mit den Abdeckungen, den bunten Aktionstasten, den angeblich besseren "3D-Einblickwinkel", ZL und ZR-Tasten...? Mal ehrlich, braucht es wirklich 4.Schultertasten? Ich hoffe wirklich, dass ich mich da noch zurechtfinden werde^^.
Was ich ja interessant finde, ist der rechte Stick: Muss der so klein sein? Naja, mal schauen... Übrigens: Yeah, längere Akkulaufzeit :D Kann ich gut mit leben...
Kurz gesagt: Ich freue mich. Punkt^^ Da kann ich meinen netten 3DSXL ja bald zur Seite legen... Was ja noch interessant wär, wär der Preis... laut dem Bild rechts würde der New Nintendo 3DSXL umgerechnet ungefähr 130-135€ kosten... Kann der überhaupt so "günstig" sein? Ich hätte ja schon mit einem richtig fetten Preis gerechnet^^ Na, dann warten wir mal ab, 2015 ist ja auch nicht mehr weit...
profil 3162 comments
[29.08.2014 - 20:14 Uhr]
Iwazaru:
Seit der Shop mit deinem Account verknüpft ist solltest du alles Dinge, die du gekauft hast, auf jedem Gerät erneut laden können - also nicht von Gerät zu Gerät transferieren müssen. Ich kann mich da aber irren und spätestens bei gespeicherten Daten, also Spielständen und sowas, wird man wohl nicht Drumherum kommen etwas zu transferieren.
profil 121 comments
[29.08.2014 - 22:23 Uhr]
Levy:
An sich stört's mich gar nicht, obwohl ich meinen 3ds erst seit knapp einem Jahr oder so hab, aber wtf ist denn mit dem Namen los? Als wäre Wii U nicht schon ein (für den Otto Normalverbraucher) verwirrender, beschissener Name für ein komplett neues System, kommen die auch noch mit New Nintendo 3ds an.. Bei dem Marketing kann das ja kein wirklicher kommerzieller Erfolg werden.
profil 3162 comments
[29.08.2014 - 23:00 Uhr]
Iwazaru:
Noch keine Infos zum kostenpflichtigen abschalten des Family Filters fur den Browser? Soll einmalig 30 Cent kosten.
profil 415 comments
[29.08.2014 - 23:57 Uhr]
ecj_89:
Bin sehr enttäuscht von Nintendo, für was bringt man einen 3DS XL heraus wenn danach sowieso eine neue Hardware herauskommt!?

Irgendwie wird man das Gefühl nicht los als würde Nintendo meinen das "nur" bestehende 3DS-Besitzer an der neue Hardware interesse hätten, der sinnlose Name kann man anders nicht erklären.

Wird damit gleichzeitig angekündigt an einer neuen Konsole zu arbeiten oder wie ist die Neuigkeit aufzunehmen??
profil 935 comments
[30.08.2014 - 00:12 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@ecj_89: "Bin sehr enttäuscht von Nintendo, für was bringt man einen 3DS XL heraus wenn danach sowieso eine neue Hardware herauskommt!?"

Ernsthaft? Nach der Logik dürftest du dir eigentlich gar keine Konsole kaufen. Alle werden irgendwann ersetzt. Sei es durch Revisionen, weil gewisse Bauteile günstiger verbaut werden können oder an anderen Stellen Verbesserungen möglich sind, die bei der Erstfertigung aus welchen Gründen auch immer nicht durchsetzbar waren, oder durch komplett neue Hardware. Da kommst du nur dann herum, wenn der Konsolenhersteller zwischenzeitlich pleite gehen sollte.
profil 316 comments
[30.08.2014 - 02:02 Uhr]
Lemon:
Mich spricht der New 3DS sehr an.
So ein Gerät hätte ich mir direkt zum 3DS-Release gewünscht.
Das Einzige, was mir missfällt ist die Position des Stylus.

Mein Konflikt:
Nochmal Geld für einen 3DS ausgeben, wenn man schon einen hat oder doch lieber in eine WiiU investieren?
profil 3162 comments
[30.08.2014 - 08:27 Uhr]
Iwazaru:
@ecj_89: Ich verstehe das Teil als (fast) neuen Handheld mit Abwärtskompatibilität und nicht als 3DS mit Zusatz, wie es beim DSi war (DS mit Kamera). Daher: Darf Nintendo schon machen.
profil 380 comments
[30.08.2014 - 10:45 Uhr]
tunitu:
Also ich bin sicher der erste Käufer wen er in Europa auf den Markt kommt. Ich füll mich dazu hingezogen weil er das ist was ich schpn immer wollte. Und vielleicht werden dadurch auch die großen Entwickler nicht mehr abgeschreckt neue und aufwendigere Spiele für den NN3DS zu entwickeln. Wie sich das zweite kleinere Slidepad bewährt und zr und zl Tasten wird sich noch heraustellen. Auf jeden Fall wird es GEIL. :D <3
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...