PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 12.08.2014, 17:25 Uhr

Typ: Screenshots

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Super Smash Bros, 3DS, Fighting, Beat 'em Up, Screenshots, Screens, Bilder, Nintendo, Sora

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

1532°

2

Super Smash Bros. - Zahlreiche neue 3DS-Screenshots

Im Blickpunkt: Die Anpassungs-Möglichkeiten

Fairness ist eine Sache, aber eigentlich ist es doch langweilig, wenn alle mit den selben Sachen in den Ring steigen müssen, oder? Aus diesem Grund dürft ihr - zumindest in Runden unter Freunden - im kommenden Super Smash Bros.-Spiel für 3DS und Wii U eure Charaktere innerhalb gewisser Einschränkungen anpassen. Wie das in der Mobilfassung aussehen kann, zeigt ein großer Satz neuer Screenshots, den wir in unserer Galerie untergebracht haben.

So könnt ihr für jede der richtungsspezifischen Spezialattacken kleine Abwandlungen ausrüsten, die euch im Kampf neue Vorteile verschaffen. Aus Marios kleinem Standard-Feuerball lässt sich beispielsweise eine gewaltige Feuerkugel basteln. Bei den Mii-Kämpfern dürft ihr sogar noch ein wenig mehr schrauben: Hier stehen euch nämlich diverse Kostümteile, wie etwa Marios Mütze oder der Helm von Meta Knight, zur Verfügung, die sich zwar wohl nicht spielerisch, wohl aber optisch bemerkbar machen. Zuvor wollen all die Anpassungsstücke allerdings verdient werden - zum Beispiel im Smash-Abenteuer-Modus der 3DS-Fassung.

Super Smash Bros. für Nintendo 3DS erscheint am 2. Oktober im deutschen Einzelhandel und am 3. Oktober im eShop.


Quelle:  Nintendo Everything
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

2 Kommentare

profil 690 comments
[13.08.2014 - 02:08 Uhr]
Aki:
Wieso kommt das Spiel, einen Tag später im e-Shop raus???
profil 67 comments
[13.08.2014 - 14:37 Uhr]
IKAY:
@Aki: Der 3. Oktober ist in Deutschland ein Feiertag. Da haben die Läden nicht offen. Also darf der Handel früher verkaufen.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...