PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Alexander Schneider

Datum: 06.08.2014, 16:35 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Bravely Second, Square Enix, Nintendo 3DS, RPG, Famitsu

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

1506°

1

Bravely Second - Das Grundgerüst steht

Nun geht es an den Feinschliff

Noch vor wenigen Tagen berichteten wir über die Veränderungen, die im Autoren-Team von Bravely Second vorgenommen wurden. Naotaka Hayashi, der die Story des Vorgängers Bravely Default geschrieben hat, ist nun nicht mehr mit von der Partie.

In einem aktuellen Interview des japanischen Magazins Famitsu mit Producer Tomoya Asano wurde nun bekanntgegeben, dass sich die Entwicklung von Bravely Second mittlerweile in einem Stadium befindet, welches es erlaubt, den Titel vom Anfang bis zum Ende zu spielen. Das Grundgerüst des Rollenspiels steht also schon. Nun ist es für die Entwickler an der Zeit, zu entscheiden, wie viel Zeit man in den Feinschliff investieren möchte.

Auch über die Story wurde im Interview gesprochen: So werde sich die Geschichte um die Rettung von Agnes drehen, da das Mädchen verschleppt wurde. Der Titel versteht sich natürlich als Sequel zu Bravely Default.
Darüber hinaus wurde auf weitere Veränderungen im Entwicklerteam aufmerksam gemacht. Demnach wurde der bisherige Komponist Revo abgesetzt, seinen Posten übernimmt Ryo von Supercell. Auf die grundlegenden Veränderungen im Autoren-Team haben wir ja bereits aufmerksam gemacht. Die vielleicht interessanteste Neuigkeit für Fans: Die Entwickler sind durchaus interessiert an einer Demoversion zum Spiel. Man kann sich demnach wohl auf eine Demo freuen, wenngleich noch nichts in trockenen Tüchern ist.

Einen Veröffentlichungstermin für Bravely Second gibt es leider noch immer nicht. Für Europa wurde der Titel ebenfalls noch nicht angekündigt, wir halten euch aber auf dem Laufenden.


Quelle:  gonintendo.com
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

1 Kommentar

profil 51 comments
[09.08.2014 - 00:09 Uhr]
EternalKratos:
pfui wie konnten die revo absetzen o.O find den ost von bravely default echt klasse
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...