PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Nicola Hahn

Datum: 24.07.2014, 19:00 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Ankündigung, Steel Empire, Steam Punk, Teyon, eShop, Shoot 'em Up, 3DS, 3D

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

1301°

-

Steel Empire für den eShop angekündigt

Der Steam Punk-Klassiker findet wieder heim

In Japan erreichte 1992 Steel Empire, damals noch für den Mega Drive, Kultstatus. Das war auch die Ursache für den späteren Port auf den Gameboy Advance und heute ist es schon wieder der Grund für eine Portierung auf den 3DS. Den Release kündigte jedenfalls Publisher Teyon in einer Pressemitteilung heute an.

Grundsätzlich ist das Spiel side-scrolling Shoot 'em Up im Stile des Steam Punks, genauer in einer alternativen Welt des 19. Jahrhunderts. In dieser Welt herrscht der skrupellose und kapitalistischer Diktator General Styron mit seiner gewaltigen Armee über das Motorhead Empire. Sein Gegenspieler ist die Republic of Silverhead, die sich in die Antarktis zurückgezogen hat. Anstelle von Dampfkraft setzt die Republik auf nachhaltige Energien wie durch Erdwärme oder Kaltfusionen. Der Spieler übernimmt so einen Pilot der Republik und kämpft gegen das düstere Imperium an.

Als neue Features listet der Publisher auf der eigenen Homepage, dass die 3DS-Spieler sieben komplexe Welten voll mit Action und Boss-Kämpfen erwartet. Außerdem wird von einem Power-Up- und Level-System gesprochen. Dazu kommen alte Grafiken gepaart mit dem 3D-Effekt und Achievements.



Der Titel soll bereits nächste Woche Donnerstag, also am 31. Juli, im eShop erscheinen und soll 29,99 US-Dollar kosten. Aber Achtung: Das sind die Angaben für den amerikanischen Release, deshalb haben wir bereits um einen Veröffentlichungsdatum im europäischen eShop nachgefragt. In der Galerie rechts findet ihr noch einige Screenshots.


Quelle:  Pressemitteilung Teyon
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...