PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 07.07.2014, 21:50 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Bravely Default, For the Sequel, 3DS, Square Enix, RPG, Rollenspiel, Demo

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:
Bravely Default
Square Enix

1769°

4

Bravely Default - Neue Demo-Version für Japan geplant

Wobei „Demo“ fast schon das falsche Wort dafür ist...

Wo wir vorhin schon beim Thema Demos waren: Auch in Japan lässt sich mal wieder eine blicken. Das wäre jetzt für unsereins vielleicht nicht ganz so interessant, doch die Umsetzung lässt uns aufhorchen. Die neue Schnupper-Version von Bravely Default, die im japanischen Original mit dem Untertitel For the Sequel daherkommt, umfasst nämlich das gesamte Spiel bis einschließlich Kapitel 4.

Für diejenigen, die mit dem Original nicht vertraut sind: Damit steht in Zukunft japanischen Zockern praktisch die Hälfte des Rollenspiels komplett kostenlos zur Verfügung. Natürlich gibt es dabei auch ein paar Haken: Auf die Sprachausgabe muss vollständig verzichtet werden und es stehen lediglich japanische Spieltexte zur Verfügung. Problem 1 lässt sich jedoch durch eine einmalige Investition von 2000 Yen (etwa 14,43 Euro), die auch die restlichen Kapitel freischaltet, beheben. Die Texte hingegen wird es nach wie vor nur bei der Retail-Version auch in beispielsweise deutscher oder englischer Sprache geben.

Die neue Probierfassung von Bravely Default erscheint am 28. Juli im japanischen eShop. Ob Square Enix eine Umsetzung dieses Konzepts auch außerhalb Japans wagt, ist derzeit noch ungewiss.


Quelle:  Destructoid
Kommentare verstecken

4 Kommentare

profil 3162 comments
[07.07.2014 - 22:52 Uhr]
Iwazaru:
Nach Kapiel Vier wiederholt sich eh alles viermal. Das war irgendwie... nicht so doll :)
profil 163 comments
[07.07.2014 - 22:53 Uhr]
D0wNLoaD:
Square, ihr könnt es ja auch gleich ganz für umsonst anbieten, schließlich wiederholen sich die Kapitel in der Mitte wie dumm und dämlich.
Und die, die dafür den Vollpreis bezahlt kommen sich dann wieder dumm vor, typisch Square eben.

profil 3162 comments
[07.07.2014 - 23:11 Uhr]
Iwazaru:
...und ab der Hälfte gibt es auch immer weniger Sprachausgabe ;)
profil 69 comments
[11.07.2014 - 13:35 Uhr]
RPG-hedgehog:
Und ich dachte, Square könnte nach der Einbindung von DLCs in einem klassischen JRPG nicht mehr tiefer sinken...
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...