PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Nicola Hahn

Datum: 13.03.2014, 15:00 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Strike Force Foxx, Big John Games, Ankündigung, eShop, 3DS, 3D

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

1034°

-

Strike Force Foxx für 3DS angekündigt

Retro-Charme mit Pixelgegner im Krieg gegen den Terror

Der Indie-Entwickler Big John Games kommt aus Minnesota und entwickelt schon seit Jahren Download-Titel für die aktuellen Nintendo-Konsolen. So entstanden 2009 beispielsweise der Sci-Fi Shooter Thorium Wars für den DSi oder auch der Coaster Creator 3D für 3DS aus dem vergangenen Jahr.

Als nächster Download-Titel soll bald Strike Force Foxx das Portfolio der Entwickler schmücken. In Retro-Machart kämpft sich der Spieler als Captain Raymond Foxx in seinem Helikopter durch die 2D-Level, um die Bewohner seines Landes vor dem Terror zu schützen und letzteren auch zu bekämpfen. Die Story ist auch schnell erzählt: Eine Terror-Organisation unter dem Namen Grid überfällt das Land des Spielers und nimmt die Bevölkerung als Geiseln fest. Ziel des Spiels ist es nun neben der Bekämpfung von Feinden auch die Bewohner zu retten und den Kopf der Organisation, Dr. Synchros, zu verfolgen. Dass diese Story ziemlich nach 80er Jahre Action-Fernsehen anhört, ist laut Big John Games-Präsident Ken Patterson übrigens gewollt. Auch sämtliche Dialoge und Story-Verläufe bei den Missionen seien nach diesem Muster getrimmt.

Das Spiel soll sich über 35 Missionen erstrecken, wobei sich diese vordergründig um das Bekämpfen feindlicher Einheiten wie Panzer, Helikopter und Schiffe dreht. Es soll auch die Möglichkeit geben, Truppen in Kampfzonen abzusetzen, um feindliche Geschütze abzulenken, während man selbst die Zivilisten rettet.

Das Spiel soll am 1. April bei Publisher Nintendo zur Prüfung eingereicht werden, bis dahin kümmert sich das Team um Balancing und Bugfixing. Die ersten Screenshots könnt ihr auf den Kollegen von Nintendo Everything sehen, die Artworks haben wir für euch in die Galerie hochgeladen.

Weitere Infos sollen nach offizieller Aussage auf Twitter bald folgen:




Quelle:  Nintendo Everything
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...