PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 03.02.2014, 23:00 Uhr

Typ: Exklusiv

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, The Legend of Zelda, A Link Between Worlds, Hühnerhagel, Wettbewerb, Gewinnspiel, Verlosung, Contest, 3DS, Action, Adventure, Cucco

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

2546°

17

Die Gewinner unseres Hühnerhagel-Wettbewerbs

Die Zelda-Fan-Pakete gehen an...

Zelda-Fans wissen es: Wer an seinem Leben hängt, legt sich besser nicht mit Hühnern an. Doch was ist, wenn eine Schatztruhe als Belohnung lockt? Dann sieht die Situation schon wieder ganz anders aus. Und dass der Hühnerhagel in The Legend of Zelda: A Link Between Worlds nicht tödlich ist, wird wahrscheinlich auch dabei mitgespielt haben.

Ihr habt euch der Herausforderung auf der Farm südlich von Kakariko gestellt und seid um Giganto-Hühner herumgetanzt, stets darauf erpicht, noch eine weitere Sekunde durchzuhalten. Für drei von euch hat sich dieser Aufwand auch gelohnt, denn diese gehen mit einem schmucken Zelda-Fan-Paket von Nintendo nach Hause. Folgendermaßen sieht die Top 3 aus:

1. Platz: Robin S. (449,41 Sekunden)
2. Platz: Freddy A. (417,44 Sekunden)
3. Platz: Sascha L. (379,21 Sekunden)

Wir gratulieren den drei Hühnerhagel-Meistern zu ihrem Gewinn und bedanken uns bei allen für ihre Teilnahme an unserem kleinen Wettbewerb!


Quelle:  Planet3DS
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

17 Kommentare

profil 5 comments
[03.02.2014 - 23:08 Uhr]
Benangel:
Wahnsinn, das ist ja Krass =D
profil 6 comments
[03.02.2014 - 23:13 Uhr]
snakeeyes:
Glückwunsch. Mein bester Versuch war gerade mal die hälfte von Platz 1.
profil 13 comments
[04.02.2014 - 00:22 Uhr]
sanök:
ohh so knapp ^^ schade. Ich hatte ca 360
Glückwunsch !

Aber wow, da hat der erste sogar schon mal über 500 gehabt O_O
profil 237 comments
[04.02.2014 - 07:56 Uhr]
blablub:
Siebeneinhalb Minuten, nicht schlecht.
profil 20 comments
[04.02.2014 - 10:40 Uhr]
Tatze:
Glückwunsch, habe selber nicht mitgemacht aber so ganz okay finde ich das nicht.

Zitat:
"Alanar Tjark Michael Wewetzer
@Nugi: Es muss ein neuer Rekord sein. "

Das widerspricht ja dem ersten Platz und ist dann ja ein wenig gegen die Regeln. Was ist mit denen die es nicht schafften weil sie ihren alten Rekord nicht mehr brechen konnten und wegen der angegeben Regel nicht mitmachten? Da rutschen dann Leute raus wie oben sanök. *duck und weg*
profil 1006 comments
[04.02.2014 - 10:51 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@Tatze: Wo ist da denn der Regelbruch? Der erste Platz hat schließlich wegen der neu aufgestellten 449,41 Sekunden gewonnen, nicht wegen der über 500 davor.
profil 20 comments
[04.02.2014 - 11:35 Uhr]
Tatze:
@Alanar:
Es ist klar ein Regelbruch weil gesagt wurde: Es muss ein neuer Rekord sein. Und was ein Rekord ist möchte ich hier nicht erklären müssen.
Das Wort Rekord hat eine feste Definition wo ich eigtl annehme dass diese bekannt ist.^^
profil 1006 comments
[04.02.2014 - 11:42 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@Tatze: Im Sinne dieses Wettbewerbs hatte jeder Teilnehmer zu Beginn einen Rekord von 0 Sekunden. Alles darüber gilt als neu. Ob das vom Spiel aufgrund von vorherigen Leistungen auch als solcher anerkannt wird, ist dabei völlig irrelevant.
profil 5 comments
[04.02.2014 - 12:03 Uhr]
Benangel:
Ich frage mich wie lange es gedauert hat um 450 Sekunden zu bekommen?
Ich hatte 250 Sekunden und habe 6 Stunden gespielt. =D
profil 20 comments
[04.02.2014 - 12:05 Uhr]
Tatze:
Das ist jetzt nett an den Haaren herbeigezogen. :P
Du weißt ganz genau dass du in dem Fall dich falsch ausgedrückt hast.
Richtig wäre gewesen:
"Es muss eine neu erspielte Zeit sein"

Besonders wenn man den Satz hinzu zieht auf den deine Antwort bezogen war kann man deine Erklärung gerade ausschließen. ^^
profil 1006 comments
[04.02.2014 - 12:24 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@Tatze: Ja, die Antwort im Gewinnspiel-Artikel war in diesem Sinne undeutlich - vor allem wenn man sie isoliert betrachtet. In Kombination mit der Frage allerdings (wo von einem "'neuen' Rekord" die Rede war - die Anführungszeichen lassen sich so verstehen, dass nur eine im Rahmen dieses Wettbewerbs aufgestellte Bestleistung gemeint ist) wird der Sachverhalt schon ein Stück weit deutlicher.

Dass das nichts am entstandenen Missverständnis ändert - okay, mein Fehler. Ich hätte das klarer formulieren sollen. Trotzdem bleibt das Ergebnis aus den obigen Gründen so bestehen, wie es ist.
profil 3173 comments
[04.02.2014 - 12:26 Uhr]
Iwazaru:
Ich glaube da outet sich jemand als schlechter Verlierer. Die Regel ist ganz klar so aufgestellt, dass man sie so versteht wie Alanar es sagt. Oder muss man wirklich jeden Mist für "Idioten" verfassen?

Das soll jetzt nicht beleidigend an die gerichtet sein @ Tatze, aber er scheint wirklich so zu sein, dass man alles immer fünfmal verfassen muss, bis es der letzte richtig verstanden hat.
profil 237 comments
[04.02.2014 - 14:12 Uhr]
blablub:
Der Gewinnspieltext lautet:

"Außerdem muss das Foto vom Abschluss-Bildschirm des Minispiels stammen!"

Der alte (nicht abfotografierte) Rekord wird aber nicht sofort dort angezeigt. Auch für mich eindeutig, auch ohne die Nachfrage in den Kommentaren. Insbesondere da ein Beispielbild dabei steht.

Also ist alles ordnungsgemäß abgelaufen.

Zumal es ohnehin vollkommen egal ist. Der Erste bleibt auch mit über 500 Sekunden erster.
profil 13 comments
[04.02.2014 - 15:25 Uhr]
sanök:
ich fand die Regeln auch eindeutig.
Der neu aufgestellte Rekord für dieses Gewinnspiel war eben 400 vom Gewinner. Es kann doch egal sein was er davor für einen Rekord hatte *kopfschüttel*

Und wenn einer vorher bereits 999 hatt dürfte er ja gar nicht mehr mitmachen außer er hätte wieder 999 geschaft nach der Logik. Wär ja total unfair.
profil 56 comments
[04.02.2014 - 18:05 Uhr]
Tomtom3D:
Ach schade, hab leider erst an den letzten 2 Tagen probiert, da ich zuvor keine Zeit hatte. Aber viel weiter als 300 ist sowieso eine Meisterleistung, Glückwunsch!
profil 380 comments
[05.02.2014 - 17:53 Uhr]
tunitu:
glückwunsch, viel glück vor Gericht ;))
profil 2 comments
[06.02.2014 - 04:26 Uhr]
zapplerkoenig:
Ich hätte gerne bei dem Unsinn mit gemacht, habe aber leider zu spät davon erfahren. Und sowieso habe ich jetzt erst "Kücken" freigeschaltet.
Mehr als 7 Minuten, wie der Gewinner für diese eine Runde, habe ich nicht mal für wiederholte Versuche aufgebracht xD

Aber cool finde ich die Aktion trotzdem und es dürfen gerne noch mehr solcher Gewinnspiele kommen. Ebenfalls gratuliere ich hiermit und verbeuge mich vor den Gewinnern, die sich wirklich viel Zeit und Mühe gegeben haben. Glückwunsch.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...