PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 10.12.2013, 06:00 Uhr

Typ: Allgemein


Stichworte:

Nintendo 3DS, 3DS, Nintendo Network, Miiverse, Update, Firmware, Dezember, NNID, Nintendo Network ID, Account

News mögen:

Weitersagen:

6587°

44

Neues 3DS-Firmware-Update verfügbar

Das Miiverse hat geöffnet!

Wenn man bedenkt, wie knapp vor Terminende die YouTube-App im eShop erschien, ließ das schlimmes für das Firmware-Update im Dezember erahnen. Aber keine Bange, bis zum Ende des Monats müssen wir nicht mehr auf das Miiverse warten. Die Aktualisierung auf Version 7.0.0-13E ist nämlich ab sofort verfügbar.

Das recht große Update ergänzt den 3DS primär um zwei Features. Das erste davon ist das bereits angesprochene Miiverse. Dabei handelt es sich um ein von Nintendo gehostetes Social Network, in dem sich Fans in spielspezifischen Communitys austauschen können. Auch (3D-)Screenshots lassen sich dort posten. Diese werden erfasst, indem ihr das Miiverse einfach beim laufenden Spiel aufruft. Anders als beim Wii-U-Pendant ist es euch allerdings nicht möglich, Privatnachrichten mit euren Freunden auszutauschen. Erreichen könnt ihr das Netzwerk über einen brandneuen Button im System-Menü.

Apropos Netzwerk: Die zweite große Neuerung ist die Ergänzung der sogenannten Nintendo Network ID (kurz: NNID). Nintendos neues Account-System ist für zweierlei Dinge notwendig: Erst einmal braucht ihr überhaupt eine NNID, um im Miiverse Beiträge verfassen zu können. Darüber hinaus findet sie im eShop Verwendung. Registriert ihr nämlich nun auf eurem 3DS und eurer Wii U dieselbe ID, wird euer Guthaben auf beiden Systemen zusammengelegt. Außerdem benötigt ihr den neuen Account, um kostenfreie Inhalte im eShop herunterzuladen - beispielsweise Demos. Einziger Wermutstropfen bei der Sache: Ihr könnt nach Registrierung einer NNID nicht mehr eure eShop-Region wechseln. Restguthaben in Fremdwährung verfällt dementsprechend komplett. Solltet ihr also noch britische Pfund auf eurem 3DS gelagert haben und euch nicht an eine britische ID binden wollen, gebt sie vorher unbedingt aus!

Darüber hinaus lassen sich noch andere kleine Veränderungen im System erkennen. So ruft ihr zum Beispiel die 3DS-Kamera nicht mehr durch einen einfachen Schultertastendruck aus dem System-Menü heraus auf, sondern müsst dafür L und R gleichzeitig drücken. Außerdem könnt ihr nun eure Daten so oft zwischen 3DS-Systemen hin- und herverschieben, wie ihr möchtet - das bisherige Limit in Höhe von maximal fünf Datentransfers wurde nämlich aufgehoben.

Um die neue Firmware zu beziehen, müsst ihr in den Systemeinstellungen des 3DS nur den entsprechenden Menüpunkt aufrufen - vorausgesetzt, euer Gerät macht euch beim Aufklappen nicht ohnehin schon darauf aufmerksam.


Quelle:  Nintendo
Kommentare verstecken

44 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 380 comments
[10.12.2013 - 06:22 Uhr]
tunitu:
Geil geil geil
Werd ich gleich mal runterladen und dann ab in die Schule.
profil 265 comments
[10.12.2013 - 07:55 Uhr]
cedrickterrick:
Das Beste ist die Neuerung mit der Kamera! Endlich! Das war so nervig.
profil 41 comments
[10.12.2013 - 08:36 Uhr]
Der_Hutmacher:
Das zusammenlegen der Network ID von WiiU und 3DS war sowas von überfällig. DAS ist die wesentliche Neuerung.
profil 237 comments
[10.12.2013 - 08:56 Uhr]
blablub:
Das L+R-Kamera-Update ist das beste, was jemals geändert wurde, der Meinung bin ich allerdings auch. Ständig ging die dämlich Kamera an, wenn man das Gerät mal weggelegt hat...

Was ich noch nicht ganz mit der NNID verstanden habe: Wie viele Geräte kann man an eine NNID koppeln? In den Infos stand sinngemäß "genau ein 3DS" - gilt dieses Limit auch für die Wii U? Und welche Geräte lassen sich überhaupt koppeln? Nur 3DS und Wii U? Oder auch Wii? Habe momentan nur den 3DS, aber das kann sich ja irgendwann ändern. ;)

In den eShop komme ich momentan jedoch noch nicht rein mit der NNID. Lädt endlos, dann kommt Fehler 007-2100.

Hat sich auch irgendwas in der Mii Lobby geändert? Die wurde auch von 3.1 auf 3.3 aktualisiert. Kann aber keinerlei Änderung erkennen...
profil 3159 comments
[10.12.2013 - 09:17 Uhr]
Iwazaru:
Wie ist das mit den Regionen denn zum Beispiel bei einem US-3DS und einer deutschen Wii U. Wenn ich den Account der Wii U mit dem 3DS verbinde, geht dann überhaupt was? :D
profil 237 comments
[10.12.2013 - 09:26 Uhr]
blablub:
@Iwazaru: Wenn ich die Nutzungshinweise richtig verstanden habe, dann geht das nicht. Also, die Registrierung würde das gar nicht erst zulassen.
Alle Geräte müssen sich in der selben Region befinden, die in der NNID konfiguriert ist (und da die NNID in dem Fall in DE ist wegen der Wii U, würde die Anmeldung des US-3DS verweigert werden).

Nachtrag: Wenn du den US-3DS auf DE stellst,dann sollte es jedoch gehen.

Nachtrag 2: Ich hätte da auch noch eien Frage: Es stand in den Bedingungen, dass nur ein einziges Club Nintendo-Konto mit der NNID verknüpft werden kann. Nur: Wie mache ich das? Kann in den NNID-Optionen nirgendwo einen Knopf finden. Komme, wie oben beschrieben, jedoch auch noch nicht in den eShop rein, falls diese Option dort sein sollte.
profil 3159 comments
[10.12.2013 - 09:45 Uhr]
Iwazaru:
@ blablub: Den US-3DS kannst du nur in Länder mit US-Region umstellen ;) Du könntest also Zu Kanada wechseln etc... Das System scheint mir aber nicht ganz durchdacht, denn über einen Browser kann ich mit einer erstellten Nintendo-ID auch von überall auf ALLES im Miiverse zugreifen... So sollte es auf den Geräten eigentlich auch sein...

Ich hab in dem Sinne mal Nintendo angepeilt. Vom Prinzip werde ich das Teil auf dem 3DS wohl eh nicht so großartig nutzen (alleine wegen "Generation Facebook" die überwiegend Mist postet wie "Mama sagt, ich bekomme nur eine neue Niere, wenn ich 10.000 yeahs habe", oder weil die Admins ohne Sinn und Verstand Dinge als Spoiler ansehen oder IDs sperren ohne zu prüfen), aber wenn ich den Shop jetzt nur noch mit so ner ID-Nutzen kann, was ist denn dann, wenn ein Spiel ein Update braucht? Ginge das dann auch nur via ID? Fragen über Fragen... Und abgesehen davon: Auf der Wii U kann man wenigstens - wenn man denn Freunde eingetragen hat - Nachrichten schicken. Somit ist das auf dem 3DS zwar "nett" aber noch immer kein vollwertiger Ersatz für die bisherigen Briefchen.
profil 237 comments
[10.12.2013 - 09:48 Uhr]
blablub:
Ah, OK. Wusste nicht, dass die Software-Limitierung an die Hardware gekoppelt sind.
profil 380 comments
[10.12.2013 - 09:49 Uhr]
tunitu:
hab jetzt ne nnid "tunitu"
gebt mir ein YEAH oder so ähnlich.


die Spiele sind noch sehr rar gesäht .
Hoffentlich wird sich das bald ändern.
Wenn doch bloß mehr Spiele vertreten wären , dann wäre 3DS miiverse perfekt

noch mal zur Erinnerung gebt mir ein YEAH auf "tunitu" !
profil 237 comments
[10.12.2013 - 10:03 Uhr]
blablub:
Ist das eigentlich alles, was man im Miiverse machen kann? Texte zu einem von Nintendo vorgegebenen Thema posten, die andere als "Yeah" befinden können?

Nach der ganzen euphorischen Antizipation in den Newsportalen und Foren habe ich einiges mehr an Features erwartet...

- "Negativbutton". 1 Million Likes bedeuten gar nichts, wenn man nicht ausschließen kann, dass 10 Millionen Disliker ihre Meinung wegen technischer Unmöglichkeit nur nicht ausdrücken können.

- Was, wenn ich zu einem Spiel schreiben will, das Nintendo nicht in der Liste anbietet?

- Suchfunktion?

- Filterung nach Sprache?

- Filterung nach Region?
profil 157 comments
[10.12.2013 - 10:17 Uhr]
Ishbane:
Kamera kann aus dem Home-Menü nurnoch mit L+R gleichzeitig aktiviert werden, gute Änderung!
profil 3159 comments
[10.12.2013 - 10:21 Uhr]
Iwazaru:
@ blablub: Ich kann nur von der Wii U sprechen bisher: Du kannst dort sehr wohl nach Spielen suchen, aber wenn es keine Community dazu gibt, dann findest du eigentlich auch nichts. Auf der Wii U nicht das Problem, denn da gab's das Miverse schon immer - demnach ist so ziemlich jedes Game vertreten.

Du kannst Comments auch in Bildform abgeben, also kleine Bilder malen, dann aber nur Schwarz-Weiß (weiß nicht, ob das am 3DS auch geht)

Regionen kannst du wechseln, aber nicht, wenn du aus einem Spiel heraus postest. Soll heißen: Wenn du durch Miiverse wuselst, dann kannst du zwischen Japan, Amerika, etc. wechseln. Spielst du ein Spiel, zum Beispiel SM3DW, und postest daraus einen Beitrag im Miiverse, dann geht das nur in der Region in der du spielst.

Negativbutton gibt's nicht - es ist Nintendo :) Aber du kannst ohne Sinn und Verstand Personen melden. Es reicht zu schreiben "XYZ belästigt mich" und die ID wird gesperrt ganz ohne den Vowürfen nachzugehen. Trifft aber überwiegend auf die ganzen Kinder zu die da gegenseitig Kleinkrieg machen. Sollheißen: Beiträge wie "Justin hat mich sperren lassen, gebt mir 50 YEAHS und meldet ihn alle" sind normal... und nerven auf die Dauer.
profil 125 comments
[10.12.2013 - 10:21 Uhr]
Lohengriehn:
Ganz gut, aber Filter nach Sprache fehlt....So ist das sehr anstrengend. Hoffe, die Facebook-artigen Posts gehören auch schnell der Vergangenheit an. Vlt hilft dort auch ein anderer Filter: Kiddyposts unter 16 ausfiltern (eingegebenes Geburtsdatum als Filtergrundlage). Sonst ganz gut, vor allem das Wegfallen der Transfer-Limitierung. Denk werd dann mal auf den normalen 3DS zurück (schärferes Bild) :-)
profil 141 comments
[10.12.2013 - 10:21 Uhr]
Hosenknopf:
Freue mich über dieses Update. Habe heute morgen den Account registriert, muss aber noch Miiverse ausprobieren.

Die Änderung mit dem Aufrufen der Kamera begrüsse ich sehr, da ich mich fast täglich ärgere, wenn ich unabsichtlich eine der beiden Schultertasten drücke.
profil 237 comments
[10.12.2013 - 10:29 Uhr]
blablub:
Die "Kontinent"-Filterung habe ich schon gefunden. "Europa und Ozeanien" ist jetzt aber nicht gerade klein. ;) Hatte eher gehofft, dass man wenigstens den Staat filtern kann, noch besser die genaue Region (z.B. Bayern).

Nachtrag: Ist das Miiverse eigentlich komplett Remote? Sprich: wenn ich den Knopf klicke, wird dann einfach nur eine Website geladen? Oder wird das komplette User Interface auf dem 3DS ausgeführt und nur der Content vom Server geladen?
Das würde ja einen enormen Unterschied machen, wenn Änderungen vorgenommen werden sollten (System Update versus Server Update).
profil 3159 comments
[10.12.2013 - 10:37 Uhr]
Iwazaru:
Jaja - die Bayern wollen wieder alleine in ihrem kleinen Kontinent sein :P
profil 237 comments
[10.12.2013 - 10:39 Uhr]
blablub:
Ich bin kein Bayer, das war nur ein Beispiel. ;)
profil 3159 comments
[10.12.2013 - 11:03 Uhr]
Iwazaru:
jaja XD
profil 600 comments
[10.12.2013 - 11:56 Uhr]
Leopardchen:
Toll. Ich komme jetzt mit der NNID nicht mehr in den eShop. Das Login dauert Minuten, und irgendwann endet es in einer aussagekraftslosen Fehlermeldung.
profil 237 comments
[10.12.2013 - 12:14 Uhr]
blablub:
Weil die eShop-Server gewartet werden:

https://www.nintendo.com/consumer/network/en_na/network_status.jsp

Niemand kommt in den eShop, auch nicht nicht-NNID-Besitzer.
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...