PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 29.11.2013, 14:40 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Rune Factory, Neverland, Konkurs, Insolvenz, 3DS, DS, RPG, Rollenspiel, WHY

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

5603°

4

Rune Factory-Macher melden Konkurs an

Neverland schließt die Pforten

Wenige Monate ist es her, dass die Spieleschmiede Atlus finanzbedingt den Besitzer wechselte und schon hören wir vom nächsten Studio, das ums Überleben kämpft. Dieses Mal trifft es Neverland, welches unter anderem Lufia auf dem SNES erschuf und diese Tage primär dank der Rune Factory-Reihe bekannt ist. Die Geschichte endet hier allerdings weitaus weniger glimpflich.

Zwar ist das 2012 in Japan veröffentlichte Rune Factory 4 der bislang erfolgreichste Ableger des Harvest Moon-Spinoffs, doch trotz der starken Verkäufe stellt die Firma heute ihren Betrieb ein. Grund dafür sei das momentane Geschäftsumfeld, welches negative Auswirkungen auf die Finanzen von Neverland hatte.

Fraglich ist jetzt allerdings, was mit dem von Marvelous AQL bereits bestätigten nächsten Ableger der Rune Factory-Reihe geschehen wird. So viel ist jedoch sicher: Dieser wird nicht mehr aus der Feder des bisherigen Entwicklers kommen.


Quelle:  Siliconera
Kommentare verstecken

4 Kommentare

profil 66 comments
[29.11.2013 - 15:50 Uhr]
AsukaSeitou:
Ich weiß nicht was ich davon halten soll ö.ö
Schade ist es auf jeden Fall! >.<
profil 1070 comments
[29.11.2013 - 16:07 Uhr]
Wii-Jetz?:
Sehr schade ich mochte die Rune Factory Reihe :(
profil 27 comments
[29.11.2013 - 16:59 Uhr]
SakaiCross:
so´n sch*** -.-
RF ist einer meiner Lieblingsreihe für Nintendo-Handheld
profil 26 comments
[29.11.2013 - 19:00 Uhr]
Loro-One:
Die hätten mal noch nen ordentliches Lufia für den 3DS entwickeln sollen...schade.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...