PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Nicola Hahn

Datum: 22.11.2013, 08:00 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Super Smash Bros, SSB4, Fighting

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

2138°

2

Masahiro Sakurai über Super Smash Bros.

Der Erfinder der Reihe erzählt von sich und dem Projekt

Über seine Arbeit an dem nächsten Super Smash Bros.-Titel, erstmals für den 3DS, hat sich Masahiro Sakurai in einem letzten Famitsu-Magazin ausgelassen. Die wichtigsten Stellen über das anstehende Spiel haben wir für euch zusammengestellt und anhand der englischen Übersetzung von Polygon.com frei ins Deutsche übersetzt:

Sakurai ist im Entwickler-Team im Besonders als Supervisor tätig. Die Mitarbeiter setzen seine Ideen um während er aufpasst, dass die Entwicklung nach seinen Vorstellungen verläuft. Während der Mittagspause trifft man ihn dann aber doch mehr in der Cafeteria beim täglichen 4-Spieler Match in Super Smash Bros. an. Er spricht dabei von mehr Spielspaß im Vergleich zu den Vorgängern, wofür auch die neuen dynamischen Abläufe und keine übergewichtete Balance im Spielverlauf stehen. Wenn sich das Entwicklerstudio tatsächlich auf ein komplett ausgeglichenes Verhältnis der Spieler konzentrieren würde, würde damit auch die Identifikation verloren gehen. Dass Sakurai regelmäßig bei den Matches gewinnt, ist dabei nur nebensächlich.

Wer jetzt denkt, Sakurai würde seine bezahlte Arbeitszeit mit Spielen und Aufpassen verbringen, der kennt ihn nicht wirklich: Wie in den Vorgängern nimmt Sakurai auch einige aktive Entwicklungsaufgaben in die Hand, beispielsweise die Ausarbeitung der Charakter-Skills und der Hitboxen (der Bereich, in dem ein Charakter getroffen werden kann und entsprechend Schaden erhält). Obwohl diese Arbeit viel Zeit in Anspruch nimmt, kann nur Sakurai sie machen, da keiner diese übernehmen kann und er damit ein halbfertiges Spiel riskiert.

Als der erste Ansprechpartner wenn es um das Smash Bros.-Projekt geht, hat Sakurai einen weiteren Aufgabenbereich im Sachen Vermarktung bei Eigentümer von Copyright-Rechten, wenn es um Charaktere von außerhalb geht, oder auch die Planung der zukünftigen PR. Damit ist der Terminplan von Sakurai bis obenhin gefüllt und unerledigte Aufgaben lassen ihn meistens keine Ruhe haben bis sie endliche erledigt sind. Bei dieser Fülle an zu erledigende Aufgaben werden die Nächte im Büro sehr lang für ihn.

Super Smash Bros. hat aktuell noch keinen Release-Termin und die Entwicklungen scheinen auf Hochtouren zu laufen. Wir wünschen Sakurai und seinem Team viel Erfolg und große Fortschritte bei der Entwicklung des 3DS-Nachfolgers unserer geliebten Smash Bros.-Reihe.


Quelle:  Polygon
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

2 Kommentare

profil 269 comments
[22.11.2013 - 17:45 Uhr]
Mitsurugi:
Find ich echt Cool von Sakurai.
profil 265 comments
[22.11.2013 - 17:49 Uhr]
cedrickterrick:
Respekt Sakurai, aber bitte nicht deine Gesundheit vernachlässigen!^^
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...