PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: oojope

Datum: 01.11.2013, 22:25 Uhr

Typ: Software

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo 3DS, Nintendo Video, The Legend of Zelda, Pikmin, Bravest Warriors, Wildheart Riukiu, Bee and PuppyCat, Herbstprogramm

News mögen:

Weitersagen:

2640°

7

Nintendo Video - Fünf neue Serien angekündigt

Darunter auch etwas für Zelda- und Pikmin-Fans

Der Nintendo 3DS weiß nicht nur durch seine Spiele zu unterhalten. So gibt auch es diverse Applikationen mit denen man durchaus seinen Spaß haben kann. Zwar mussten wir leider erst heute davon berichten, dass Nintendo seinen Nintendo-Briefkasten-Dienst einstellt, aber zumindest Nintendo Video scheint man noch nicht aufgegeben zu haben. Dabei handelt es sich um eine kostenlos aus dem eShop herunterladbare Software, mit der man in der Vergangenheit bereits einige namhafte Serien wie zum Beispiel Shaun das Schaf auf dem 3DS schauen konnte.

Wie man nun zumindest für den amerikanischen Markt bekannt gab, wird man ausgehend vom heutigen 1. November fünf neue Serien über Nintendo Video veröffentlichen. Angefangen wird mit Auskopplungen zwei bekannter Videospiel-Reihen von Nintendo. Zunächst wäre da The Legend of Zelda: The Misadventures of Link, welche kurze Geschichten des Protagonisten Link erzählt. Kenner der Serie werden dabei den Ort des Geschehens wiedererkennen, die Handlung basiert nämlich auf Zelda: The Wind Waker, das kürzlich auf Nintendos Wii U neu aufgelegt wurde. Bei der zweiten Serie handelt es sich um Pikmin Nature Documentaries. In dieser Animationsserie bekommt man einen Einblick in die Welt der pflanzenähnlichen Pikmin.

Die dritte Serie im Bunde ist Bravest Warriors, die neuste Serie von Pendleton Ward, dem Kopf hinter Adventure Time. In der im Jahre 3085 spielenden Serie handelt es von vier jugendlichen Helden, die durch verschiedene Galaxien reisen und dabei liebenswerte Aliens und ihre eigene Welt retten müssen. Neue Episoden dieser Serie wird es jeden Freitag geben. Bei Wildheart Riukiu handelt es sich um eine Reihe von 3D-Kurzfilmen, die von dem Macher von Meat or Die, was ebenfalls in den USA über Nintendo Video lief und schon über 5 Millionen mal angesehen wurde, stammt. Wildheart Riukiu verbindet dabei 16-Bit Grafiken mit witzen Charakteren. Zum Schluss gibt es noch Bee and PuppyCat, eine zweiteilige Serie von Natasha Allegri, in der es um Bee geht, deren Begegnung mit der mysteriösen Kreatur PuppyCat einige Veränderungen in ihrem Leben mit sich zieht.

Ob dieses volle Herbstprogramm auch den Weg zu uns nach Europa finden wird, ist zurzeit noch nicht bekannt. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!


Quelle:  nintendoeverything
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

7 Kommentare

profil 135 comments
[01.11.2013 - 23:00 Uhr]
J-Chan:
Hört sich gut an. Zumal man sich schnell an den vorhandenen Videos satt gesehen hat. Shaun das Schaf ist eh jetzt nicht so doll. Hin und wieder ganz nett aber das wars dann auch.
Nintendo Protagonisten find ich da schon besser. Würde mich auch freuen wenn Kirby auch kommen würde,zumal es ja mal kurze Folgen gab und es bald ein neues Abenteuer mit Ihm geben wird :) aber auch mit Zelda und Pikmin bin ich zufrieden,muss man sich natürlich erst mal ansehen ob es wirklich was gescheites ist;)
profil 380 comments
[01.11.2013 - 23:16 Uhr]
tunitu:
Die usa hat Netflix bzw. Hulu+ wo man sich auch sehr namhafte Serien ansehen darf was wir Europäer vermissen und dan freuen wir uns großartig wen link im kurzvideo über unsere Bildschirme hoppelt
profil 240 comments
[02.11.2013 - 00:25 Uhr]
Riddl:
Das Kirby-Video damals war echt gut gemacht. Das einzige was mich gestört hatte war die Synchronisation. Die Macher konnten sich wohl keine Deutschen als Sprecher leisten und haben es einfach selbst mit ihrem Akzent-Deutsch synchronisiert. :D
Ich fand die einfach nur grausam und ich hoffe, dass zukünftige Videos entweder gar nicht oder richtig synchronisiert werden.
profil 549 comments
[02.11.2013 - 00:26 Uhr]
zocka:
schade, dass man die videos nicht speichern kann. diese redbull extremsport videos in 3D waren der hammer! vor allem das wakeboardvideo.
auch die wonder of the world (oder wie das hieß) hatte sehr schöne bilder.
profil 690 comments
[02.11.2013 - 11:03 Uhr]
Aki:
Also ich fand die Videos nicht so besonderst gut. Deswegen bin ich mal jetzt gespannt auf die neue Folgen was in USA raus kommen. Ich hoffe nur das sowas auch bei uns erscheint. Dan würde ich es auch öfter nutzten, das Programm!
profil 221 comments
[02.11.2013 - 19:32 Uhr]
Krugigi:
Dann muss ich mir Nintendo Video wohl doch noch mal runterladen.
profil 3173 comments
[04.11.2013 - 16:36 Uhr]
Iwazaru:
Das erste Video zu Zelda gesehen (USA). Grausam... Szenen aus dem WindWaker-Gameplay zusammengeschnitten (manchmal recht unschön) und das soll dann ein akzeptabler Film sein? Ne... der erste Streifen ist mMn eine totale Enttäuschung!

-> http://www.youtube.com/watch?v=NKUMftyBg8c
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...