PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Sebastian Mauch

Datum: 24.10.2013, 14:45 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, The Legend of Zelda, Nintendo, Link, Eiji Aonuma, A Link to the Past

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

3180°

9

Zelda: Link Between Worlds & Layton 6 - Speicherbedarf der eShop-Versionen

Es ist Zeit, aufzustocken oder aufzuräumen!

Da uns in nächster Zeit - vor allem zur Weihnachtszeit - wieder zahlreiche Toptitel erwarten, stellt sich eventuell der ein oder andere die Frage: Reicht überhaupt mein Speicherplatz? Wer dann doch eher das greifbare Pendant, sprich die Cartridges, bevorzugt, der hat hierbei natürlich nichts zu befürchten.

Aber was ist, wenn ihr The Legend of Zelda: A Link Between Worlds und Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant über den eShop erwerben wollt? Dann muss natürlich Platz auf der SD-Karte vorhanden sein. Ersteres kommt mit einem Speicherbedarf von 5.482 Blöcken daher. Dies entspricht etwa 685 MB, wobei sich ein Megabyte aus acht Speicherblöcken zusammensetzt. Das nächste Layton-Abenteuer benötigt da schon etwas mehr Raum. Aufgrund der vielen Filmsequenzen und der riesigen Zahl an Rätseln werden hier ganze 7.337 Blöcke eingenommen, was wiederum 917 MB entspricht.

Da aber heutzutage SD-Karten mit 8 oder 16 GB nicht mehr allzu viel kosten, empfehlen wir Download-Zockern schon mal für die kommenden Kracher vorzusorgen. Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant ist ab dem 8. November zu haben. Der neueste Zelda-Ableger erscheint hierzulande etwas später am 22. November.


Quelle:  Nintendo Everything
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

9 Kommentare

profil 240 comments
[24.10.2013 - 16:15 Uhr]
Riddl:
Was, Professor Layton kommt auch schon nächsten Monat?! Aber ich hab doch keinen Geld D: Wieso muss immer alles auf einmal kommen? Ich hasse das ^^
profil 690 comments
[24.10.2013 - 18:10 Uhr]
Aki:
Wie ist das mit dem 3DS und Speicherkarten. Ich habe eine 32G drin, aber seit ich sie drin hab sturz mein 3DS ab! Und meint bitte Speicherkarte einsetzten. Besonderst Nintendo Video da gibt es die meisten Probleme. Kann es sein das meine Speicherkarte zu langsam ist? Ja ich werde mir beide Spiele runterladen genau um Mitternacht. Die Spiele wo ich weiß das ich sie nicht weiter verkauf die lade ich dan auch runter. Mir persönlich gefällt es mehr die Spiele in Digital Form zu kaufen statt im Laden. Aber gut viele machen das nicht. Sie wollen lieber was in der Hand halten. Schade das es keine Spieleinleitung gibt so wie früher.
profil 240 comments
[24.10.2013 - 18:26 Uhr]
Riddl:
@Aki Laut Herstellerangaben sollten 32GB Karten einwandfrei funktionieren. Ich kenne auch Jemanden, der hat eine 32GB-Karte drin, die läuft normal.
Evtl. ist ja deine SD-Karte beschädigt oder wie du gesagt hast zu langsam... :/
profil 1006 comments
[24.10.2013 - 19:32 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@Aki: An der Kapazität sollte es nicht liegen. In meinem 3DS steckt derzeit eine 32GB-Karte, die anstandslos funktioniert. Solche Phänomene wie du hatte ich mit meiner vorherigen 16GB-Karte erlebt. Die war jedoch auch merklich defekt und funktionierte auch anderwertig nur noch widerwillig. Außerdem hatte sie für ein paar lustige Bugs bei Inazuma Eleven 3 gesorgt (Schau mal, Mami! Ohne Kopf! :D). Von daher würde ich einfach mal schauen, ob du die Karte irgendwie austauschen kannst.
profil 690 comments
[24.10.2013 - 19:54 Uhr]
Aki:
Riddl und Alanar Danke für die schnell Antwort. Ja aber ich habe sie frisch vor einen Monat gekauft und billig war sie nicht, hab 25 gezahlt. Ist von der Firma SanDisk Ultra 30MB/s nur zu info. Ja gut ich kauf mir eine neue. Oder versuche sie umzutauschen.
profil 32 comments
[24.10.2013 - 22:46 Uhr]
mar1k:
SanDisk macht eigtl. gute Speicherkarten und die Ultra Serie ist auch schnell genug, evtl. hast du nur ne Montagskarte erwischt, würde an deiner Stelle auf jeden Fall versuchen die umzutauschen, wenn du Probleme mit Abstürzen so beschreibst dürfte es auch kein Problem sein.
profil 161 comments
[25.10.2013 - 14:49 Uhr]
Paneka Sebastian Mauch
@Aki: Speicherkarten haben meist auch lange Gewährleistung. Sollte der Händler nein sagen, kannst du dich direkt an SanDisk wenden. Hab ich auch mal so gemacht.
profil 32 comments
[25.10.2013 - 16:07 Uhr]
mar1k:
@Paneka: Gewährleistung ist der Anspruch gegenüber dem Händler, nicht dem Hersteller. Was du meinst ist Garantie.
profil 32 comments
[26.10.2013 - 14:57 Uhr]
Wizon:
Also ich habe bei Aamzon eine günstige class 10 SD karte mit 32 GB erstanden die sollte erstmal einige zeit reichen, diese kommt mit über 200.000 Blöcken daher
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...