PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 09.10.2013, 13:40 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Harvest Moon, Connect to the New Land, Simulation, Farm, Bauernhof, 3DS, Marvelous, AQL, Scan, Ankündigung, Famitsu, Magazin

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

3054°

10

Harvest Moon - Neuer 3DS-Ableger angekündigt

Zurück aufs Land

Letzten Monat erst haben wir in Europa endlich in Sachen Harvest Moon aufgeholt, da kündigt Publisher Marvelous AQL in Japan schon die nächste Episode der langlebigen Bauernhof-Sim an. Harvest Moon: Connect to the New Land soll der Titel laut ersten Fan-Übersetzungen ins Englische heißen und natürlich einige Neuerungen mit sich bringen.

So verrät der Artikel des japanischen Magazins Famitsu, in welchem das Spiel enthüllt wurde, dass das Farmer-Leben angenehmer gestaltet werden und auch mehr Tiere ihren Weg auf die 3DS-Karte finden sollen. Insgesamt versprechen die Macher die doppelte Menge an Tieren im Vergleich zum Vorgänger A New Beginning. Im neuen Safari-Feature dürft ihr euch dann um diese kümmern.

Auch der rege Austausch von Gütern soll überarbeitet werden. So könnt ihr im Spiel nun diverse Länder direkt beliefern, je nach Produktnachfrage. Mit anderen Spielern könnt ihr ebenfalls kommunizieren, bislang wurde jedoch nur bestätigt, dass sich per StreetPass Spielerdaten austauschen lassen.

Erste Bilder zum neuen Harvest Moon-Spiel findet ihr in Form von Magazin-Scans in unserer Galerie. Connect to the New Land ist angeblich zu 80% fertiggestellt und soll im Februar 2014 in Japan erscheinen.


Quelle:  GoNintendo
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

10 Kommentare

profil 257 comments
[09.10.2013 - 13:56 Uhr]
Tukuyomi:
Naja, durch die Verzögerung, bis es hier rauskommt, kriegen wir's vllt Ende 2015 und dann ist die Zeitspanne zwischen den Titeln auch okay^^

Freu mich trotzdem, dass ein neues HM angekündigt wurde, auch wenn ich das aktuelle noch nichtmal anfangen konnte^^
profil 265 comments
[09.10.2013 - 14:22 Uhr]
cedrickterrick:
Krass, wieviele Teile da rauskommen. Und das verkauft sich? Naja, wer's brauch...^^
profil 141 comments
[09.10.2013 - 15:20 Uhr]
Hosenknopf:
@cedrickterrick
Kein Harvest Moon Spiel hat bisher mehr als 800.000 weltweit oder mehr als 160.000 europaweit verkauft. Als Vergleich liegt der Bestwert für Animal Crossing bei fast 11.900.000 weltweit und über 3.200.000 europaweit.
profil 171 comments
[09.10.2013 - 19:21 Uhr]
Arinsha:
Gut, wenn es wie "A new Beginning" nur in English in Europa erscheint, dann hoffe ich doch dass wir nicht so lange warten müssen.
profil 349 comments
[09.10.2013 - 19:28 Uhr]
Rikaji:
ja werft ruhig ein mittelmäßiges harvest moon nach dem anderen auf den markt. der letzte super teil war doch der für gba. schade drum.
profil 157 comments
[09.10.2013 - 20:29 Uhr]
Ishbane:
@Rikaji: Du hast alle 18 Harvest-Moon-Spiele seit den Beiden für GBA gespielt und ALLE für schlechter befunden?

Siiicher...
profil 8 comments
[09.10.2013 - 20:51 Uhr]
Mondspiegel:
jop schade das die Reihe ihren Charm verloren hat dabei könnte man sooo ein tolles Spiel draus machen Fomt und das uhr Harvestmoon fürn snes waren die besten. Naja warte ich eben auf Runefactory 4 da waren bis jetzt alle Teile gut.
profil 3173 comments
[10.10.2013 - 09:43 Uhr]
Iwazaru:
Es müsste sich mal grundlegend was an der Serie verändern. Leider macht man aus den Veränderungen immer eigenständige Serien, die dann auch irgendwann stagnieren. Schade...
profil 8 comments
[10.10.2013 - 21:13 Uhr]
Mondspiegel:
Ne ich finde man müste sich mal mehr auf die alten stärken konzentrieren,und diese dann vernümpftig umsetzen. Zum Beispiel gute Festival mini Spiele,schnellere und schönere Animationen, die Liebes Storys gut gestalten, und das Spiel Gefühl sollte angenehm schnell sein die 3d Harvestmoons sind immer so träge von mir aus sogar wieder 2d grafik nur hübsch, und die areale sollten einfach mal mit versteckten sachen und überaschungen voll gestopft werden sodas man ab und zu was tolles findet , dann noch ein paar schöne Klamotten,Kochen,ect und ein bischen an Möbel fürs Haus und schon ist doch alles in Butter das ist zumindest das was ich immer so gemocht habe. Aber naja Vielleich wird bei dem Teil alles anderst :->
profil 525 comments
[11.10.2013 - 12:45 Uhr]
Eldin:
Oooky ich glaube das ich jetzt so zimlich alleine mit der Meinung bin...aber ich finde das Harvest Moon: Connect to the New Land ganz gut ausschaut, dass man jetzt nicht auf einen normalen Bauernhof ist sondern in (so schaut es für mich aus) Australienen ist. Man hat jetzt eine ganz andere Ecke wo man sein Bauernhof leben spielen kann. ich gebe zu das ich schon verdammt lange keinen neuen Harvest Moon Teil gespielt habe. Zuletzt Back to Natur für die PSone und den Ableger Inocent Life für die PSP. Daher weiss ich nicht wie schlecht oder gut die anderen Teile sind. Ich persönlich finde diesen Teil sehr interessant (hey ich kann mich um Safrie Tiere kümmern und habe eine Australiche Umgebung zu erkunden ^^) Ich werden Harvest Moon: Connect to the New Land im Auge behalten und hoffe das es nicht alzu lange zum reals kommt. Ich gebe zu auf Englisch wäre mir der Teil warscheinlich lieber. Die anderen HM Teile haben mich sehr abgeschreckt da es wohl viele Rechtschreib und Übersetzungs fehler gab.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...