PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: oojope

Datum: 02.10.2013, 20:30 Uhr

Typ: Leser-News

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Pokémon X, Pokémon Y, Glurak, Game Freak, Pressemitteilung, Trailer

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:
Pokémon X
Nintendo
Pokémon Y
Nintendo

4742°

14

Pokémon X/Y - Neue Mega-Entwicklung vorgestellt

Zudem: Neue Trailer zur Charakterwahl und weitere Entwicklungen

Nur noch 10 Tage dauert es, bis wir endlich Hand an zwei der wohl vielversprechendsten Spiele mit den Taschenmonstern legen können. Während einige italienische und kanadische Läden Pokémon X & Y schon herausgeben und die Spieler dort bereits fleißig spielen, müssen wir uns mit den Informationen zufriedengeben, die uns Game Freak gibt.

Dass die neuen Mega-Entwicklungen eine große Rolle in den beiden neuen Titeln spielen werden, war den meisten bereits mit der Ankündigung im August klar. Nun wurde bekannt gegeben, dass das bereits aus den ersten beiden Pokémon-Spielen bekannte Glurak eine Mega-Entwicklung namens Mega-Glurak X spendiert bekommt. Der ein oder andere Leser wird sich jetzt eventuell wundern, so wurde doch bereits vergangenen Monat eine Mega-Entwicklung zu Glurak angekündigt. Während Mega-Glurak X allerdings, ähnlich wie Mega-Mewtu X, nur in Pokémon X erhältlich sein wird, wird die bereits zuvor vorgestellte Form unter dem Namen Mega-Glurak Y nur in Pokémon Y vorkommen.

Um Glurak in eine der beiden Formen entwickeln zu können, braucht man den Gluraknit X oder den Gluraknit Y, je nachdem, zu welcher Form man es verwandeln möchte. Durch die Entwicklung zu Mega-Glurak X ändert sich neben dem Aussehen auch die Typ-Kombination zu Feuer/Drache, zusätzlich steigt der Angriffs-Wert deutlich an und seine Fähigkeit wandelt sich zu Krallenwucht, welche die Stärke direkter Attacken erhöht. Mega-Glurak Y hingegen erhält einen deutlichen Spezial-Angriffs-Schub und die Fähigkeit Dürre, welche die Stärke von Feuer-Attacken erhöht.



Ein erstes Artwork zu Mega-Glurak X findet ihr wie immer rechts in unserer Bildergalerie!

Pokémon X & Y erscheinen offiziell beide am 12. Oktober in Europa. Nach der Ankündigung von Mega-Glurak X stellt sich natürlich die Frage, ob die beiden anderen Kanto-Starter, Turtok und Bisaflor, auch editionsexklusive Formen erhalten werden. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!

UPDATE:
Nein, heute gibt es nicht nur Mega-Glurak X zu sehen, sondern sogar noch weitere Entwicklungen! So wurde auf der Plattform serebii.net ein Scan aus einem Magazin veröffentlicht, der die Weiterentwicklungen der Pokémon Flauschling und Parfi zeigt. Beide Weiterentwicklungen gehören dem Typ Fee an. Flauschlings Entwicklung trägt in Japan den Namen Peroriimu und Parfis Entwicklung soll dort Furefuran genannt werden. Den besagten Scan mit Bildern der beiden Pokémon findet ihr rechts in unserer Bildergalerie!

Darüber hinaus wurden heute zwei Trailer veröffentlicht, in denen die weibliche und männliche Charakterwahl bewundert werden kann. Seht, wie in X und Y Geschlecht und Hautfarbe ausgewählt werden können:





Vielen Dank an oojope für die Übermittlung der News.


Quelle:  serebii.net
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

14 Kommentare

profil 1186 comments
[02.10.2013 - 21:07 Uhr]
LouKay:
glurak Y gefällt mir eindeutig besser da er von der farbe doch eher an den alten glurak erinnert.
Der hier sieht ich weiß nicht, wie ein komplett anderes pokemon aus
profil 1070 comments
[02.10.2013 - 21:51 Uhr]
Wii-Jetz?:
Also im Moment tendiere ich eher zur Y Edition als zur X, alleine schon wegen dem Design von Glurak Y.
profil 44 comments
[02.10.2013 - 22:35 Uhr]
Hunter725:
Aufjedenfall hat Glurak X mehr Potential, da Feuer/Drache statt Feuer/Flug. Somit ist Glurak X schonmal wegen Drache gegen Feuer,Elektro,Wasser,Pflanze resistent. Aber ich bin etwas verwirrt, da Feuer resistent zu Fee ist Drache jedoch anfällig gegenüber Fee. Auch Wasser lässt mich grübeln.
profil 135 comments
[02.10.2013 - 22:42 Uhr]
J-Chan:
Mir Persönlich gefallen beide aber Y etwas mehr,da es doch mehr nach Glurak aussieht. Bin aber nicht enttäuscht das ich bei X ein etwas anderes Pokémon bekomme :) ist ja nur im Kampf so und sonst ein Glurak wie man es kennt ^3^ bin froh das man überhaupt eins bekommen kann
profil 349 comments
[02.10.2013 - 22:45 Uhr]
Rikaji:
find glurak x besser, sieht nicht fast genauso aus wie glurak sondern heftiger und wirklich mega...
profil 121 comments
[02.10.2013 - 23:14 Uhr]
Levy:
Mir gefällt auch Glurak X besser, werd mir aber trotzdem Y holen, da mir Mewtu und das Cover-Legendäre deutlich besser gefallen.
profil 116 comments
[03.10.2013 - 08:19 Uhr]
Bloody Frost:
komisch ist, dass Glurak X die Farben eines Shiny Glurak hat....
profil 208 comments
[03.10.2013 - 15:37 Uhr]
TheHunter:
ich warte noch auf die jeweils exklusiven pokemon je edition den da fällt die entscheidung.

aber bei Pokemon Y gefallen mir das mewtu und yveltall besser

weiß eigentlich jemand ob man mewtu im spiel erhält?
profil 135 comments
[03.10.2013 - 19:36 Uhr]
J-Chan:
So hab ich das Verstanden,das man es im Spiel vom Professor bekommt,aber bestimmt erst wenn man alle Orden hat oder es ist auf nem sehr schwachen level :D kennt man ja
profil 1186 comments
[03.10.2013 - 21:59 Uhr]
LouKay:
ich fänds gut wenn man mewtu wieder in irgendeiner höhle fangen müsste, wäre mehr retro ^^
profil 208 comments
[04.10.2013 - 08:41 Uhr]
TheHunter:
Ich fände es auch besser wenn man es fangen muss
Als zusatzaufgabe ;)
profil 40 comments
[04.10.2013 - 18:44 Uhr]
NintendoFan1103:
Wisst ihr eigentlich schon, dass die finale Entwicklung von Froxy so gut wie raus ist?
profil 208 comments
[04.10.2013 - 21:05 Uhr]
TheHunter:
von allen 3 ist es schon bekannt zwar nicht offieziell
aber sieht man im video

für mich sieht auch froxys 3. stufe am besten aus
die anderen zwei finde ich nicht so hübsch
profil 177 comments
[05.10.2013 - 19:18 Uhr]
SuperKaioken96:
Kriegen Turtok und Bisaflor auch eine zweite Mega-Form?
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...