PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 01.10.2013, 21:40 Uhr

Typ: Video


Stichworte:

Nintendo 3DS, Nintendo Direct, Satoru Iwata, Satoru Shibata, Europa, Japan, USA, Amerika

News mögen:

Weitersagen:

1959°

10

Nintendo Direct - Alle Präsentationen im Überblick

Andere Regionen, andere Spiele

Klein aber fein: So könnte man die heute ausgestrahlte Nintendo Direct-Ausgabe bezeichnen. Zwar drehte sich diese vornehmlich um Software, die noch bis Weihnachten in den Läden steht, doch zumindest eine Ankündigung für 2014 konnte sich Nintendo nicht verkneifen. Aber genug vom europäischen Raum. Wie sah es eigentlich anderorts aus?

Wenn ihr das herausfinden wollt, reicht ein einfacher klick auf die unten verlinkten Videos. Die amerikanische Fassung bietet euch zum Beispiel eine kurze Vorstellung von Etrian Odyssey Untold, das ab heute in den USA erhältlich ist, und für alle Animal Crossing-Zocker einen QR-Code für Links Hemd von Präludien aus Zelda: The Wind Waker. Auch Japan hat einige interessante Dinge am Start, etwa neue Eindrücke aus dem Musikspiel Daigasso! Band Brothers P oder die bereits besprochenen Gameplay-Szenen aus dem Attack on Titan-3DS-Spiel.

Europa:


USA:


Japan:


Quelle:  Nintendo
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

10 Kommentare

profil 380 comments
[01.10.2013 - 21:48 Uhr]
tunitu:
Geehrt sei der Typ in der gepunkteten,geflügelten Badewanne sodass er sich endlich Zeit nimmt uns Europäer mit einem Besuch in 3ds zu beehren
profil 135 comments
[01.10.2013 - 22:19 Uhr]
J-Chan:
Nicht wirklich neues dabei,bis auf Kirby und endlich ein Datum für Scribblenauts.
Die neuen Mario Titel gefallen mir gar nicht, mit der Zeitangabe dabei. Das stört mich beim Genießen des Spiels und der Level.Da geht bei mir wieder ein Jump n Run verloren jetzt gibts keine guten mehr.:/

Das Zelda nach so vielen Jahren seine Prinzipien ändert kann man geteilt sehen.Einerseits nützlich andererseits fand ich es immer gut einem "roten Faden" zu folgen.

Mit Phepnix Wright hab ich ja schon abgeschlossen...es sieht zwar gut aus aber wenn ich manche Wörter im Wörterbuch für Englisch nachschauen muss,macht es keinen Spaß. (immer noch komisch das es bei anderen Spielen z.B Bavely Default klappt alles zu übersetzen) tja viele Games werde ich mir von Nintendo nicht mehr holen.
profil 141 comments
[02.10.2013 - 03:53 Uhr]
Hosenknopf:
@J-Chan:
Ich denke, dass Nintendo bei Zelda am Experimentieren ist, was sie für das neue Spiel für die Wii U umsetzen wollen. Ich persönlich bin ebenfalls unsicher, was ich davon halten soll. Für mich war das beste Spiel in dieser Hinsicht Okami. In diesem Spiel wurden die einzelnen speziellen Fähigkeiten immer wieder benötigt und nicht wie bei den Zelda-Spielen nur in den entsprechenden Dungeons.

Das Mario-Spiel hat mich positiv überrascht. Jedoch mag ich ebenfalls das Spielen von Levels auf Zeit immer weniger, umso älter ich werde.
profil 3173 comments
[02.10.2013 - 09:05 Uhr]
Iwazaru:
Mario geht in der Regel immer auf Zeit
profil 141 comments
[02.10.2013 - 10:21 Uhr]
Hosenknopf:
Das fehlende Zeitlimit wird wohl einer der Gründe sein, weshalb ich Super Mario 64 und Super Mario Galaxy lieber als jedes 2D Mario spiele.
profil 135 comments
[02.10.2013 - 14:42 Uhr]
J-Chan:
@hosenknopf so sehe ich das auch ich mochte die Teile auch am liebsten.
bei den Zelda könntest du recht haben,viel leicht wollen Sie einfach sehen wie es ankommt.:)
@Iwazaru so viel ich weiß galt das für die alten Mario Bros. Teile ein Mario 64 sowie Sunshone und Galaxy waren ohne Zeit die ablief. Man konnte ein Level so lange Spielen wie man wollte. Das ist meiner Meinung nach besser als durch die Level zu sausen :P
profil 607 comments
[02.10.2013 - 16:44 Uhr]
Super-Mario XL:
Ich kann die Aufregung über das Zeitlimit bei Super Mario 3D World kaum nachzuvollziehen, denn ganz ehrlich, wann passiert es denn, dass einem die Zeit bei einem Mario-Jump´n´Run knapp wird? Eigentlich so gut wie nie. Außerdem wird das Spiel eh ziemlich linear, so viel zum Erkunden wird es auch gar nicht geben.
profil 550 comments
[02.10.2013 - 17:23 Uhr]
Dirki:
Etrian Odyssey Untold, ich bezweifle schon, dass es in unseren Gefilden zugänglich wird. :(
profil 135 comments
[02.10.2013 - 17:50 Uhr]
J-Chan:
@super Mario xl um in manchen mario titeln alle Sterne zu holen (auch die versteckten/geheimen) brauch man Zeit. Ich will da nicht im speedrun durchrennen. Und ich benutze keine tipps aus dem Internet also brauch man etwas länger. Wenn du mit der Zeit hin kommst Glückwunsch aber manche eben nicht,deshalb ist es doch blöd mit Zeitlimit.
profil 3173 comments
[02.10.2013 - 23:10 Uhr]
Iwazaru:
@ J-Chan: Und wieso soll man es verwerfen, wenn ein Mario sich ganz klar an den klassischen Titeln orientiert? 400 Sekunden sind zudem für die meisten Welten lang genug.

Das dauernde "Hätten die mal lieber Galaxy 3 gemacht" verstehe ich ohnehin nicht, ebenso wie das Internetdrama über ein Zeitlimit. Galaxy 3 wäre nur ein weiteres Galaxy gewesen und Zeitlimit ist ein alter Hut, der sich nie negativ auf ein Mario ausgewirkt hat.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...