PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Sebastian Mauch

Datum: 21.09.2013, 00:55 Uhr

Typ: Leser-News

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Pokemon, Pokémon, Trailer, 3D, Rollenspiel, RPG, Pokemon X, Pokemon Y, Edition, Engine, Kalos

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:
Pokémon Y
Nintendo
Pokémon X
Nintendo

5126°

18

Pokémon X/Y - Warum der 3D-Effekt nur teilweise genutzt wird

Director Junichi Masuda über die Darstellung der räumlichen Tiefe

Wie wir vor wenigen Tagen berichtet haben, wird Pokémon X/Y nur teilweise vom 3D-Effekt des 3DS Gebrauch machen. Nun hat sich Junichi Masuda, Game Director bei Game Freak, in einem Interview mit digital spy zu dieser Entscheidung geäußert.

Zum einen legte Game Freak sehr großen Wert darauf, die Kalos-Region so atmosphärisch wie nur irgend möglich zu gestalten. Dies sind zum Beispiel grafische Kleinigkeiten wie Blumen und Gras, aber auch imposante Gebäude und malerische Schauplätze. Ganz im Stile von Frankreich soll der Spieler vor allem durch die Landschaft verzaubert werden. Am Rande: Wer kennt diese Situation nicht? Man spielt mit seinem 3DS, staunt über den 3D-Effekt, und ab und zu neigt man das Gerät ein wenig zu sehr und die räumliche Tiefe spielt nicht mehr richtig mit. Dies könnte eines der Motive der Entwickler gewesen sein, den 3D-Effekt nur sporadisch zu platzieren.

Zum anderen betonte Masuda, es sei wesentlich ansprechender für den Kunden, ihm den Tiefeneffekt nur an bedeutenden Stellen zu zeigen. Ist euer 3D-Effekt eingeschaltet, seht Ihr die volle Pracht automatisch, wenn Ihr eine Zwischensequenz anseht oder einen Kampf beginnt. Mit diesem Kniff soll der Spieler sprichwörtlich umgehauen werden, und sich sogleich auf die nächste Filmsequenz freuen.

Pokémon X/Y ist ab dem 12. Oktober weltweit erhältlich. Zeitgleich erscheint auch der neue Nintendo 2DS.

Vielen Dank an Paneka für die Übermittlung der News.


Quelle:  digital spy
Kommentare verstecken

18 Kommentare

profil 135 comments
[21.09.2013 - 09:53 Uhr]
J-Chan:
Naja hört sich Vernünftig an. Wahrscheinlich hat das Spiel so viele Details das die Speicherkapazität nicht ausreichen würde wenn es noch mehr 3D Daten gäbe. Das ist eben der Nachteil von den DS Karten. Naja wie ich schon vorher sagte....solang das Spiel Spaß macht hat sich der Kauf gelohnt:)
profil 208 comments
[21.09.2013 - 10:13 Uhr]
TheHunter:
egal
hauptsache pokemon
profil 201 comments
[21.09.2013 - 10:16 Uhr]
android:
Ich denke nicht das es am Speicherplatz der Karten liegt. Sollte hier ein technischer Hintergrund bestehen, dann läge es wohl eher an der Art und Weise wie die Umgebung dargestellt wird. Ich schätze mal das viele kleinere Objekte nur 2D Texturen sind (Blumen, Gras) und es deswegen mit 3D effekt schlecht aussehen würde. Außerdem würde dann deutlich auffallen das der Hintergrund (siehe Bild) nur eine Wand ist.
http://images.vg247.com/current//2013/01/pokemon-x-y.jpg

Allerdings muss ich dazu sagen, dass das nur vermutungen sind, ich habe das Spiel selber noch nicht gespielt.
profil 201 comments
[21.09.2013 - 10:18 Uhr]
android:
Im folgenden Bild sieht man auch deutlich das die Blumen nur simple 2D Texturen sind:

http://nintendoenthusiast.com/wp-content/uploads/2013/01/Pokemon-X-Y-3DS-beautiful.jpg

Alles in allem bin ich von der Grafik bisher nicht wirklich überzeugt. Ich bin mir sicher das der 3DS mehr kann.
profil 380 comments
[21.09.2013 - 10:37 Uhr]
tunitu:
Dan werd ich mir pokemon nicht holen
profil 171 comments
[21.09.2013 - 10:59 Uhr]
erko:
Wer sich den 3DS wegen der Grafik geholt hat, hat selber Schuld.
profil 257 comments
[21.09.2013 - 11:06 Uhr]
Tukuyomi:
Hm, die Begründung gefällt mir schonmal besser als zu sagen, es wäre technisch/vom Speicherplatz her nicht möglich gewesen, denn das ist bei der "billigen" Grafik auch Quatsch.
Für Leute wie mich, die den 3D Effekt auf Dauer eh zu anstrengend finden, ist diese Lösung eigentlich prima, dann brauch ich den nicht laufend regeln sondern kann ihn angeschaltet lassen und dann genießen, wenn man ihn auch gebrauchen kann. Und ohne dafür den 3DS pausenlos still zu halten.

Für andere, denen das nichts ausmacht, ist's natürlich doof, dass der 3D Effekt nicht überall vorhanden ist.
profil 171 comments
[21.09.2013 - 11:18 Uhr]
erko:
@Tukuyomi:
Wen du den 3D Effekt nicht willst dan las den Regler doch gleich unten, anstatt da rum zu fummeln... .
profil 351 comments
[21.09.2013 - 11:18 Uhr]
Lemon96:
Wenn Meister Masuda das sagt, wird er wohl Recht haben :D
Hoffentlich wird der 3D-Effekt besser ausgeschaltet als bei ML Dream Team, wo man bei Bewegung nur klare Sicht hatte, wenn man auch den 3D-Regler runtergedreht hat.
profil 683 comments
[21.09.2013 - 11:19 Uhr]
Aki:
Dan bin ich mal gespannt. Wieviele Blöcke ich brauchen wenn ich es mir im e-Shop runterlade. Weil da kann man doch sehen wieviel das spiel Speicher braucht. Und vergleichen mit andere Spiele. Z.b Monster Hunter 3 U, hat glaube ich um die ca. 16000 Blöcke. Und ungefähr 8000 Blöcke ist 1G. Oder net? Wenn das Spiel aber doch nur 6000 Blöcke braucht dan glaube ich nicht was er sagt. Wenn ich falsch liege dan klärt mich bitte auf? Weil sicher bin ich mir nicht.
profil 257 comments
[21.09.2013 - 11:22 Uhr]
Tukuyomi:
@erko
Ich mag den 3D Effekt, aber auf Dauer find ich ihn halt anstrengend, vor allem weil man den 3DS dafür so starr halten muss, das kann ich auf Dauer einfach nicht, dafür beweg ich mich zu oft beim zocken.
So muss ich ihn halt für Videosequenzen oder so immer anschalten und danach wieder aus.
So wie's bei Pokemon jetzt aber ist, kann ich ihn vllt einfach dauerhaft an lassen, weil er ja nur in den Kämpfen vorkommt^^ Für mich ist das praktisch.
profil 171 comments
[21.09.2013 - 11:26 Uhr]
erko:
Was die Begründung vom Pokemon fuzi angeht, sie ist Bullshit.
Man hätte durchaus bei der eher Bescheidenen Optik überall einen 3D Effekt einbauen können.
Ich denke mal sie haben es einfach nicht gemacht, weil die von oben Ansicht, einfach nicht wirklich heraus sticht.

Dieses Pokemon werde ich mir noch geben allein schon wegen den alten Startern.
Aber für mich hatt sich schon seit langem eine abnutzungs Erscheinung, beim Thema Pokemon eingestellt.
Das Problem ist ja auch, am Pokemon Grundkonzept kann man nicht wirklich viel schrauben.
profil 135 comments
[21.09.2013 - 11:28 Uhr]
J-Chan:
Leute jetzt mal ehrlich,wenn wir alle die Ahnung hätten warum es jetzt so ist wie es ist,wären wir alle bei großen Spielekonzernen angestellt und würden hier nicht diskutieren. ;)
Die Grafik von Pokémon ist nie besonders gut gewesen. Und es stimmt wer Wert auf Grafik legt sollte sich keinen Nintendo holen ;-)
Und ich denk mal alle(mich eingeschlossen)freuten sich auf das neue Pokémon und ich bin einfach mal froh das Sie es endlich geschafft haben das Spiel auf den 3Ds Weltweit raus zu bringen.
Deshalb sollten wir einfach mal froh sein das Nintendo sich bemüht Spiele raus zu bringen.Nicht immer nur meckern,auch mal die positiven Sachen sehen :)
Ich weiß das ich wahrscheinlich jetzt viele böse Kommentare bekommen werde aber ist meine Meinung ^_^
profil 171 comments
[21.09.2013 - 11:37 Uhr]
erko:
@J-Chan:
Warum?
Ist doch eine legitime Meinung von dir.
Ausser kleine Kinder und Leute die man sowieso nicht ernst nehmen kan, wird da niemand was gegen haben. ;)
profil 19 comments
[21.09.2013 - 17:39 Uhr]
3DS-_-:
passt schon pokemon 4ever mal wieder ein gutes nintendospiel seit jahren für den 3ds
profil 1070 comments
[21.09.2013 - 21:57 Uhr]
Wii-Jetz?:
Kein Problem ich hab den 3D Effekt generell immer aus da er unnötig Energie verbraucht und im Endeffekt sowieso schlecht umgesetzt ist. Ich finde die Entscheidung von Gamefreak deshalb sehr sinnvoll und nachvollziehbar vor allem bei einem Spiel wie Pokemon.
profil 3162 comments
[22.09.2013 - 09:25 Uhr]
Iwazaru:
Also sind die 3D-Passagen grafisch langweilig? Nett gemeint, aber wer das 3D einschaltet, der ist sich der Schwächen bewusst. Da muss ich durch die Begründung leider ein "Lieber GANZ oder GAR NICHT" sagen.

Ich vermute eher, sie haben es in der Welt abgeschaltet, weil diverse Pflanzen nur einfache Texturen sind, also Pappaufsteller (mit der Bezeichnung wissen die meisten Leute, was gemeint ist). Und das fällt bei 3D halt richtig auf.

@ android: Das mit den Blumen ist allgemein auch bei den ganzen Grafikhuren-Spielen (sorry) so, einfach weil man so gut Polygone und damit Rechenleistung einsparen kann. Es gibt kein Spiel, das sich nicht durch sowas hilft und das wird es bei der PS4 und ONE auch nicht geben. Problem bei Pokémon: Es hat nunmal einen gewissen Stil, eine Artdirection, die eine realistische Optik nicht zulässt. Klar wäre auf dem 3DS mehr möglich, aber wieso, wenn die Artdirection nunmal so ist? Und die schlägt sich dann nunmal auch in diesen Blumen nieder. Man kann es mit Fotos etwas besser kaschieren, als mit so eine Comic-Optik, aber wie gesagt ist es halt eine ganz normale Sache, die man schlecht dem SPiel, dem Gerät oder den Machern vorwerfen kann.
profil 1186 comments
[23.09.2013 - 05:38 Uhr]
LouKay:
Der 3D Effekt wird bei mir sowieso nur eingeschaltet wenn ich sehen will, wie er im Moment bei einer bestimmten Stelle im Spiel aussieht, danach interessierts mich schon iwie nicht mehr
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...