PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Alexander Schneider

Datum: 11.09.2013, 20:55 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Pokémon X, Pokémon Y, Nintendo 3DS, Game Freak, Scan, CoroCoro, Knakrack, Starter, Mewtu

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:
Pokémon X
Nintendo
Pokémon Y
Nintendo

7089°

13

Pokémon X/Y: Erste Starter-Entwicklungen bekannt, Mega-Knakrack und Mega Mewtu X kommen **UPDATE**

Enthüllungen aus der neuen CoroCoro!

Vor einigen Tagen haben wir es bereits angekündigt: Die Informationen zu Pokémon X und Pokémon Y, die in der nächsten Ausgabe von Pokémon Smash preisgegeben werden, werden wohl schon vorher in der neuen CoroCoro auftauchen. Genau das ist nun geschehen, und wir wollen euch die Enthüllungen natürlich keinesfalls vorenthalten!

Demnach wurden die ersten Entwicklungen der Starter-Pokémon Fynx, Froxy und Igamaro präsentiert - ansehen könnt ihr euch die gewachsenen Taschenmonster in einem Scan, der sich in unserer Bildergalerie befindet. Die Entwicklung von Igamaro hört auf den japanischen Namen Hariboogu und ist ein reines Pflanzen-Pokémon. Fynx' Entwicklung heißt in japanischer Sprache Teerunaa und ist ein Feuer-Pokémon. Das Wasser-Pokémon Gekogashira dagegen ist Froxys erste Entwicklung.

Darüber hinaus ist eine zweite Mega-Entwicklung von Mewtu vorgestellt worden. Die bereits bekannte Mega-Entwicklung von Mewtu wird nur in Pokémon Y verfügbar sein, während die nun gezeigte Form des mysteriösen Mewtu ausschließlich in Pokémon X zu haben sein wird und den Namen Mega Mewtu X trägt. Sie gehört den Typen Psycho und Kampf an und hat die Spezialfähigkeit "Felsenfest". Das Pendant aus Pokémon Y dagegen ist ein reines Psycho-Pokémon mit der Spezialfähigkeit "Insomnia". Auch die zweite Mega-Entwicklung von Mewtu könnt ihr euch in unserer Bildergalerie anschauen!

Ferner wird auch das bekannte Pokémon Knakrack eine Mega-Entwicklung erhalten, Mega-Knakrack. Es ist vom Typ Drache/Boden und hat die Spezialfähigkeit "Sandgewalt" inne. Noch dazu wurden vier völlig neue Pokémon enthüllt. Zum einen das bereits aus der letzten Pokémon Direct bekannte Torimian (japanischer Name). Es ist vom Normal-Typ und hat die Spezialfähigkeit "Fur Coat", welche physischen Schaden verringert. Zum anderen wurde der Öffentlichkeit Chigorasu, ein Gestein/Drache-Pokémon, vorgestellt. Es kann die Attacke "Knirscher" erlernen und besitzt die Spezialfähigkeit "Hard Jaw". Diese verstärkt Angriffe, die einen Biss beinhalten.

Mit Amarusu kennen wir nun auch ein vollkommen neues Pokémon vom Typ Gestein/Eis, das die Attacke "Aurorastrahl" lernen kann. Es kommt mit der Spezialfähigkeit "Freeze Skin" daher, welche Attacken vom Typ "Normal" in Eis-Attacken transformiert. Zu guter Letzt wurde Nyaonikusu, ein einer Katze ähnelndes Pokémon, vorgestellt. Dieses Psycho-Pokémon erlernt je nach Geschlecht verschiedene Attacken. Während die männliche Variante beispielsweise "Wunderauge" erlernen kann, erlernt die weibliche Fassung "Sondersensor".

Zum Schluss wollen wir euch noch einige allgemeine Details verraten, die heute bekanntgegeben wurden. So wird der Typ "Stahl" seine Resistenz gegenüber "Unlicht" und "Geist" verlieren. Der neue Typ "Fee" dagegen wird im Kampf gegen Pokémon vom Typ "Kampf", "Unlicht" und "Drache" sehr effektiv sein, während er gegen die Typen "Feuer", "Gift" und "Stahl" nicht effektiv ist.

Wie bereits erwähnt könnt ihr euch die Scans zu allen Neuigkeiten rechts in unserer Bildergalerie ansehen.

Pokémon X und Pokémon Y werden weltweit am 12. Oktober dieses Jahres erscheinen.

UPDATE:

Chigorasu und Amarusu werden definitiv die beiden neuen Fossil-Pokémon sein.
Die Entwicklung von Igamaro, Hariboogu, ist ein sogenanntes Stachelpanzer-Pokémon mit der Fähigkeit "Notdünger". Es ist 0.7 m groß und hat ein Gewicht von 29 kg.
Teerunaa, Fynx' Weiterentwicklung, trägt die Bezeichnung Fuchs-Pokémon und hat dabei die Spezialfähigkeit "Großbrand". Es ist 1.0 m groß und wiegt 14.5 kg.
Zu guter Letzt wollen wir auch Gekogashira, das aus Froxy entsteht, erwähnen. Das Pokémon trägt die Bezeichnung Blasen-Frosch-Pokémon und hat die Fähigkeit "Sturzbach" inne. Es ist das kleinste der drei entwickelten Pokémon und hat eine Größe von lediglich 0.6 m, dabei wiegt es 10.9 kg.


Quelle:  serebii.net
Kommentare verstecken

13 Kommentare

profil 137 comments
[11.09.2013 - 21:03 Uhr]
oojope:
Fee ist OP.
profil 119 comments
[11.09.2013 - 21:49 Uhr]
Ogerscherge:
Chigorasu und Amarusu sehen für mich stark nach den neuen
Fossil-Pokémon aus! Fände ich jedenfalls ziemlich cool.
profil 257 comments
[11.09.2013 - 22:04 Uhr]
Tukuyomi:
Hm, so richtig vom Hocker reißen die mich jetzt nicht, aber die dritten Formen sind mir wichtiger, wär gut zu wissen wie die aussehen^^
Hoffentlich versauen sie es bei Igamaro nicht so wie seinerzeit bei Ottaro...dessen dritte Form war so schlimm dass ich ihm n Ewigstein geben musste, damit er die nie erreicht xD
profil 203 comments
[12.09.2013 - 00:36 Uhr]
Nikllas:
Heute ist es noch genau ein Monat. Ich freu mich schon, ich freu mich schon. Hehehe :D
profil 208 comments
[12.09.2013 - 07:18 Uhr]
TheHunter:
Also
Die ersten enticklungen sehen für mich nicht gut aus
Mewtu X sieht auch nicht gut aus
Wenigstens ist meine entacheidung leichter geworden welche edition ich kaufe "Y"

Zum glück kommen die editionen genau vor meinen ferien :D
profil 47 comments
[12.09.2013 - 11:02 Uhr]
DarkLink89:
Also die Entwicklung vom Frosch gefällt mir schonmal sehr gut,deutlich besser als die anderen Beiden.. Werde wohl ihn wählen und von den Startern der ersten Generation logischerweise Glumanda ;)
Dieses T-Rex-Vieh ist in meinen Augen von allen Generationen sogar das coolste Fossil-Pokemon,hoffentlich versauen sie die Entwicklung nicht.... Can´t wait >_<°
profil 169 comments
[12.09.2013 - 12:16 Uhr]
iBaer:
Und falls es hier auch wen interessiert.
Die zweite Entwicklung des Feuer-Starters lernt eine Psycho-Attacke. Von den letzten Fuer/Kampf Pkmn kommt es wohl nun zu Feuer und Psycho :)
profil 177 comments
[12.09.2013 - 13:03 Uhr]
SuperKaioken96:
Der Fee-Typ scheint ja richtig reinzuhauen o.O
profil 177 comments
[12.09.2013 - 13:04 Uhr]
SuperKaioken96:
PS. Ich persönlich find Mewtu X besser :) Wollte mir eh schon X holen, aber jetzt steht es fest! :D
profil 135 comments
[12.09.2013 - 14:46 Uhr]
J-Chan:
Die neuen Pokémon sind ja mal voll süß O_O
ich hab mich jetzt auch für X entschieden;)
freu mich riesig auch wenn ich das Spiel nur auf meinen kleinen Bildschirm spielen kann V.V
profil 116 comments
[12.09.2013 - 19:50 Uhr]
Bloody Frost:
in der oberen Ecke des Screenshots mit Torimian sieht man, dass es scheinbar mehrere verschiedene Fellarten haben kann
profil 4 comments
[12.09.2013 - 20:23 Uhr]
vbjakey:
Ach man das ist doch mies... find Yvetal deutlich besser als Xerneas aber Mewtu X deutlich besser als Mewtu Y... Welches soll ich nur holen?^^
profil 40 comments
[13.09.2013 - 15:44 Uhr]
NintendoFan1103:
Wer es wissen will: Fynx' Entwicklung heißt Rutena, die von Igamaro heißt Igastarnish und die von Froxie heißt Amphizel. Quelle:http://www.pokemonxy.com/de-de/root/
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...