PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 08.08.2013, 16:30 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Daigasso, Band Brothers P, Band Brothers, Jam with the Band, 3DS, Musik, Nintendo, Video, Gameplay, Screenshots, Screens, Bilder

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

1035°

-

Daigasso! Band Brothers P - Infos und Bilder

Nintendos Musikstudio öffnet demnächst wieder

Erinnert sich noch jemand von euch an so ein kleines DS-Musikspiel namens Jam with the Band? Uns würde es angesichts des recht erfolglosen Europa-Auftritts der Marke nicht überraschen wenn dem nicht so ist, in Japan allerdings setzt man noch dieses Jahr erneut an - dieses Mal auf dem 3DS.

Daigasso! Band Brothers P soll dabei das Grundkonzept der Serie an den richtigen Stellen erweitern. Noch immer könnt ihr zu vorgefertigten Songs alleine bzw. mit Freunden musizieren oder neue Lieder komponieren, im 3DS-Ableger sollen zu diesem Zweck aber noch mehr Instrumente - sowohl in der Gesamtzahl als auch pro Song - zum Einsatz kommen und an der Soundqualität wird ebenfalls noch etwas gedreht.

Auch hat Nintendo für Band Brothers P die Vocaloid-Technologie von Yamaha lizensiert. Dank dieser könnt ihr über ein Foto sowie Stimmproben ein virtuelles Abbild eurer selbst erstellen, welches in einem speziellen Modus zu den Liedern des Spiels sing. Wie das aussieht, zeigte Nintendos Firmenpräsident Satoru Iwata im Zuge der gestrigen japanischen Nintendo Direct-Ausgabe. Den betreffenden Clip findet ihr direkt im Anschluss an diese News.

Daigasso! Band Brothers P soll diesen Winter in Japan erscheinen. Angesichts des geringen Erfolgs des Vorgängers ist es fraglich, ob wir den Titel je in Europa sehen werden. Bislang hat Nintendo jedenfalls noch keinerlei Andeutungen diesbezüglich gemacht.



Quelle:  Siliconera
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...