PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 01.08.2013, 12:20 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Fire Emblem, Awakening, RPG, Rollenspiel, Strategie, Taktik, Intelligent Systems, Nintendo, DLC, Downloadable Content, Lyn, Blazing Sword

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

1606°

-

Fire Emblem: Awakening - DLC der 16. Woche

Ein neuer (alter) Herausforderer betritt den Ring

Ein jedes Turnier muss einmal sein Ende nehmen. Sowohl die Armeen von Roy als auch Ikes Söldnertruppe haben sich bislang wacker geschlagen und sich von ihrer besten Seite gezeigt. Doch bevor das Spektakel beendet wird, hat die Turnierleitung von Fire Emblem: Awakening noch eine letzte Prüfung am Start.

In Die Prügelknaben 3 verbünden sich die beiden Rivalen, um es mit dem Underdog der Wettkämpfe aufzunehmen: Chroms Hirten! Euch erwartet eine gewaltige Schlacht, die aber auch nicht ohne Lohn bleiben sollt. So stößt nach eurem Sieg die Schwertmeisterin Lyn aus dem hierzulande schlicht als Fire Emblem bekannten GBA-Spiel hinzu. Als kleines Extra gibt es auch noch ein Item, mit dem ihr einer eurer Einheit die Fähigkeit Iotes Schild verleihen könnt. Damit könnt ihr eure fliegenden Einheiten vor typischen Schwächen - also Pfeilhagel und Blitze - schützen. Die Eintrittskarte für das Gefecht kostet 2,49 Euro, für 5,99 Euro kriegt ihr die zwei vorherigen Schaukämpfe gleich noch dazu.

Abseits des Dimensionstores wartet aber selbstverständlich auch noch etwas in der Bonuskiste. Dieses Mal allerdings nichts passendes für eure neue Schwermeisterin, stattdessen gibt es eine schmucke Axt. Armands nennt sie sich und dürfte in den Händen eines fähigen Berserkers sicherlich wahre Wunder vollbringen. Oder wäre „Blutbäder“ ein passenderer Begriff?


Quelle:  SpotPass-Mitteilung
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...