PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 20.06.2013, 10:20 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Fire Emblem, Awakening, Strategie, RPG, Rollenspiel, Nintendo, Intelligent Systems, 3DS, DLC, Shop, eShop, Downloadable Content, Ike, Radiant Dawn, Path of Radiance, Maximum+, Limit Breaker

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

2422°

5

Fire Emblem: Awakening - DLC der 10. Woche

Der Vater von Sothes Kindern betritt den Ring!

Es ist wieder DLC-Donnerstag! Ihr wisst, was das heißt: Wir statten der sympathischen Händlerin Anna einen Besuch ab, um Beratung für Dimensionsreisen einzuholen. Also dann, nichts wie hin und... Warte mal, System-Update? Eigentlich wollten wir ja damit noch ein wenig warten. Aber nun ja, was sein muss, muss sein. Entschuldigt uns also kurz, während wir den Flicken runterladen gehen.

So, da sind wir wieder. Wirklich überraschend fällt das Angebot heute allerdings nicht aus. Auf der einen Seite haben wir das Abschlusskapitel der Verlorene Zukunft-Saga, welches mit einer gewaltigen Herausforderung auf euch wartet. Eure letzten vier zukünftigen Kinder wollen nämlich beschützt werden und ohne eure Hilfe werden die hereinregnenden Verstärkungstruppen sie langsam aber sicher dezimieren. Seid ihr der Aufgabe gewachsen? Dann wagt euch zum Preis von 2,49 Euro heran. Falls ihr die vorherigen Kapitel noch nicht habt, wäre ein Griff zum 5,99 Euro kostenden Bundle ratsamer.

Mächtige Feinde aus der Zukunft sind euch zu langeweilig? Wie wäre es stattdessen mit Opposition aus der fernen Vergangenheit? Bei Raubeine und Rächer 3 wollen nämlich satte 50 - ja, FÜNZIG! - Helden und Schurken aus dem Fire Emblem-Universum euch ans Leder. Eine letzte, große Herausforderung in dieser kurzen Saga, die aber auch eine hübsche Belohnung mit sich bringt. So tritt nach Abschluss der Map der Level-20-Held Ike aus Fire Emblem: Path of Radiance und Radiant Dawn eurer Gruppe bei. Außerdem erhaltet ihr ein Item, welches einem eurer Teamkameraden die Fertigkeit Maximum+ beibringt. Diese erhöht, sofern ausgerüstet, die Wertelimits einer Einheit um stolze 10 Punkte. Solo-Kosten der Karte: 2,49 Euro. Das Bundle mit den zwei ersten Raubeine und Rächer-Episoden kostet hingegen 5,99 Euro.

Wie jede Woche sind auch wieder ein paar kostenlose Nettigkeiten am Start. So dürfen sich die Magier in eurer Gruppe über den Lichtmagie-Wälzer Mjölnir freuen. Als SpotPass-Team der Woche hält die Bonuskiste die Belegschaft aus Fire Emblem: Thracia 776 bereit, welche vor etwa 14 Jahren auf dem SNES ihren Heldenmut unter Beweis gestellt hat. Naja, zumindest in Japan. Zu guter Letzt haben wir da noch zwei weitere Doppelduell-Kontrahenten: Sowohl Tikis Drachen als auch die Armee der Dunkelheit laden zum tödlichen Tanz ein. Schnappt euch also einen Mitspieler und dann nichts wie los!


Quelle:  SpotPass-Mitteilung
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

5 Kommentare

profil 160 comments
[20.06.2013 - 12:47 Uhr]
3DS3SD:
Viel zu viele DLCs!
profil 141 comments
[20.06.2013 - 12:57 Uhr]
Hosenknopf:
@3DS3SD
Mir geht es genau gleich. Nintendo bietet zu viele DLC für dieses Spiel an.
Ich liebe Fire Emblem: Awakening, aber ich werde ziemlich sicher kein kostenpflichtiges DLC runterladen.
profil 27 comments
[20.06.2013 - 14:44 Uhr]
SakaiCross:
oh man langsam finde ich es übertrieben was die DLC für Fire Emblem betrifft. Zumahl sie nicht billig sind, wenn man alle kostest es schon insgesamt mehr als das eigentliche Spiel xD
profil 257 comments
[20.06.2013 - 14:54 Uhr]
Tukuyomi:
Also das "Verlorene Zukunft" DLC Paket werd ich mir wohl holen, hab nur gute Sachen drüber gehört (auch wenn viele meinen, es hätte wirklich Teil des Hauptspiels sein sollen wegen der Story)
Aber den Rest...ne, da wird man ja arm :D
profil 281 comments
[20.06.2013 - 20:44 Uhr]
Roonex:
Ich habe mir nur das Gold-Pack geholt, damit ich Zeit sparen kann während ich meine Einheiten hochzüchte.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...