PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Nicola Hahn

Datum: 12.06.2013, 18:00 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Batman: Arkham Origins Blackgate, Batman, Release, Infos, 3DS, 3D, Armature Studio

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:
Batman: Arkham Origins Blackgate
Warner Bros. Interactive

1739°

1

E3 2013: Neue Infos zu Batman: Arkham Origins Blackgate

Die Vorgeschichte zum dunklen Ritter bald auf dem 3DS

Nach der 3DS-Ankündigung im April war auf der E3 wieder Zeit für mehr Infos zum Batman-Ableger Batman: Arkham Origins Blackgate.

Publisher Warner Bros., die zusammen mit Entwickler Armature Studio, das übrigens von drei Mitarbeitern der Retro Studios gegründet wurde, am Spiel werkeln, erzählte gegenüber der Spieleredaktion Polygon, dass dieser Ableger für die Handhelds drei Monate nach den Ereignissen vom Hauptspiel Batman: Arkham Origins angesiedelt ist und es damit keine Wiederholungen der Story geben soll. In diesem Titel wird sich die Handlung eher um das erste Zusammentreffen mit Catwoman und die Zusammenarbeit mit dem jungen Captain Gordon drehen. Das Spiel soll alle Features vom großen Bruder auf der Heimkonsole übernehmen, darunter auch 3D-Sequenzen und Szenen der Takedowns. Das Ganze soll man sich jetzt noch im 2.5-Style wie Metroid denken, wobei wir einige Screenshots in der Galerie haben, die bestimmt helfen, sich das Spiel besser vorstellen zu können.

Am Release-Termin wurde nicht gerüttelt und damit erscheint es weltweit weiterhin am 25. Oktober 2013 für Vita und 3DS.


Quelle:  Polygon.com
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

1 Kommentar

profil 43 comments
[13.06.2013 - 11:22 Uhr]
johnnyb:
Also 3D wäre ja ja wohl drin gewesen, aber das passiert, wenn man irgendwelche Driitentwickler von Drittentwicklern beauftragt, Spiele zu machen um die Franchises melken zu können...
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...