PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Alexander Schneider

Datum: 11.06.2013, 17:08 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Pokémon, Pokemon, X, Y, Nintendo 3DS, Pokémon X, Nintendo Direct, PokéMonAmi, Noivern, Vivillon

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:
Pokémon Y
Nintendo
Pokémon X
Nintendo

3299°

13

E3 2013: Brandneue Infos und Bilder zu Pokémon X und Y **UPDATE**

Neuer Pokémon-Typ bestätigt, X und Y erhalten PokéMonAmi-Feature, weitere neue Pokémon enthüllt

Gerade eben ist die E3-Ausgabe von Nintendo Direct zu Ende gegangen - schon können die ersten Informationen in die Welt herausgetragen werden.
Die Nintendo Direct-Präsentation erwischte einen blendenden Start, denn mit Pokémon X und Pokémon Y kramte Nintendo gleich zwei der größten Highlights des Jahres aus der Schatulle.

Starten wir mit dem wichtigsten Ereignis des heutigen Tages, Nintendo präsentierte nämlich ein brandneues Gameplay-Video zu den neuen Pokémon-Editionen.
Das Video enthüllt unter anderem einen völlig neuen Pokémon-Typus. Dieser mag für den einen oder anderen womöglich ein wenig seltsam erscheinen, doch handelt es sich schlicht und einfach um Feen-Pokémon. Dem neuen Typus werden auch ältere Pokémon wie Guardevoir, Marill und Pummeluff angehören, allerdings sind natürlich auch neue Pokémon im Bunde mit diesen - bisher wurde allerdings lediglich Feelinara, die neue Entwicklungsstufe von Evoli, bestätigt. Pokémon des Fee-Typs sind überdies besonders effektiv gegen Drachen-Pokémon.

Schaut euch das Video am besten erst einmal selbst an, um einen eigenen Eindruck von den vielen hübschen Gameplay-Szenen zu erhalten:



Wie ihr seht, wird direkt zu Beginn einmal mehr die neue Kalos-Region ins Spiel gebracht, und auch die bereits bekannte Karte der Region wird ersichtlich. Darüber hinaus werden einige Kämpfe zwischen verschiedensten Pokémon gezeigt, auch die schon bekannten Starter-Pokémon dürfen dabei mitwirken. Eine kleine Überraschung lässt sich aber leicht finden: Wer ganz genau hinschaut, kann einige neue und bisher unbekannte Pokémon entdecken. Zum einen wäre da ein Pokémon namens Vivillon, welches einem Schmetterling ähnelt, ein anderes kann mit einer Fledermaus verglichen werden und wird UHaFnir (engl. Name: Noivern) genannt. Es ist davon auszugehen, dass es sich dabei um die englischen Namen der neuen Pokémon handelt.

Nun allerdings kommen wir zu einer weiteren bahnbrechenden Neuerung gegenüber den erfolgreichen Vorgängern des Taschenmonster-Universums: Der illustre Name des Features ist PokéMonAmi, und es ist - auch, wenn man es kaum glauben mag - mit Nintendogs vergleichbar. Streichelt und füttert eure Pokémon, um die Bindung zu ihnen zu stärken, Touchscreen-Nutzung inklusive.

Zu guter Letzt weisen wir frohen Mutes auf den nun bekannten, weltweiten Release-Termin von Pokémon X und Pokémon Y hin: Beide Highlights werden am 12. Oktober in aller Welt erscheinen. Veröffentlicht werden die Spiele sowohl als Retail-Version als auch im eShop, StreetPass- und SpotPass-Unterstützung wurde ebenfalls schon bestätigt.

UPDATE:

Wir weisen euch gern noch auf brandneue Screenshots und Artworks zu den neuen Pokémon-Editionen hin. Wie immer findet ihr diese rechts in unserer Bildergalerie. Es lohnt sich in jedem Fall, einen Blick zu riskieren! Die neuen Bilder zeigen unter anderem die brandneuen Pokémon UHaFnir (engl. Name: Noivern) und Vivillon, die erst heute vorgestellt wurden.


Quelle:  Nintendo Direct
Kommentare verstecken

13 Kommentare

profil 1210 comments
[11.06.2013 - 17:45 Uhr]
steffo27:
Mich kribbelt es im Bauch. Auch wenn ich für die Taschenmonster wohl schon zu alt bin, sieht das wieder sehr interessant und gut aus. :D Bin auf weitere Informationen gespannt, vor allem wäre es cool, wenn es wieder einen Untergrund wie in Diamant/Perl geben würde.
profil 5 comments
[11.06.2013 - 18:37 Uhr]
Alduin:
Also ich bin seiner Zeit auch mit Pokemon Rot/Blau für den GB groß geworden, also kein Grund sich dafür zu schämen mit 25+ noch Pokemon zu spielen. Ist einfach ein stück Kindheit ;)
profil 101 comments
[11.06.2013 - 18:41 Uhr]
Gardevoir ex Alexander Schneider
Meiner Meinung nach sollte man sich für nichts schämen, sofern man dazu stehen kann. Mir wäre egal, was andere über die Spiele denken, die ich spielen möchte. Sich selbst wegen anderen Personen einzuschränken, bringt rein gar nichts, denn man selbst möchte ja zufrieden sein. ;) Und Pokémon X/Y werden doch sowieso der absolute Wahnsinn, davon würde ich mich niemals abhalten lassen. ;)
profil 20 comments
[11.06.2013 - 20:08 Uhr]
Jatal:
Man freut sich immer mehr auf diese geilen neuen Editionen!! *-*
profil 265 comments
[11.06.2013 - 20:20 Uhr]
cedrickterrick:
Endlich kommt mal wieder ein neuer Typ hinzu! Ich bin positiv überrascht!
profil 682 comments
[11.06.2013 - 20:31 Uhr]
Aki:
Ich glaube das ich diesmal auch zugreife? Mein letztes Pokemon Spiel war noch zu Game Boy Zeiten. Und ich bin 29 Jahre jung, und mir scheiß egal was andere Denken. Hauptsache es macht mir und meine zwei Mädels Spass!!! Ich weiß aber auch das ich mir schon einen dummen Spruch anhören müsste bei meiner Arbeitsstelle. Aber gut da komm ich schon drüber weg.
profil 99 comments
[11.06.2013 - 20:47 Uhr]
E39freak:
cool.
neue pokémon!
bin sehr gespannt auf die neue region und die neuen monsterchen ;-)
profil 380 comments
[11.06.2013 - 21:13 Uhr]
tunitu:
ob man wohl die NDS pokemon verschicken kann ? wäre schon cool zb. DIALGA aus der Pearl Editon
profil 346 comments
[11.06.2013 - 22:41 Uhr]
Lemon96:
Haha, ich bin jetzt 17, spiele Pokemon seit ich 6 bin und habe vor es noch zu spielen, wenn ich 60 bin! Alter setzt da keine Grenzen. Vor allem ist es ja nur die gesellschaftliche Sicht, dass Pokemon eher was für Kinder ist, von der man sich nicht leiten lassen sollte.
Das ganze Kampfsystem ist strategisch so umfangreich und komplex, dass Kinder es gar nicht in dem Maße verstehen können, als dass sie sich mit erfahrenen strategischen Pokemon-Kämpfern messen könnten.
Gut, das neue Feature PokeMonAmi ist sehr kindlich, aber man will ja möglichst jede Zielgruppe bedienen. Und solange genug Platz fürs Competitive Play bleibt, bin ich zufrieden.
profil 160 comments
[11.06.2013 - 22:44 Uhr]
3DS3SD:
Das könnten ja glatt die aller besten 3DS Spiele werden!
profil 1210 comments
[11.06.2013 - 23:08 Uhr]
steffo27:
Ihr habt recht, man sollte sich nicht beeinflussen lassen. Danke. :)
profil 415 comments
[11.06.2013 - 23:27 Uhr]
ecj_89:
Bin ganz gespannt auf weitere Details! Der neue Typ Fee, hmm naja ich kann mich für die Pokemon's des Typs Normal freuen da sie endlich etwas sinnvolles bekommen xD...
profil 171 comments
[12.06.2013 - 16:59 Uhr]
Arinsha:
Schön, dass es nun tatächlich ein neuer Typ ist! Vorallem, da die Drachen nun nicht mehr so episch sind, etwas mehr Balance tut dem Spiel gut. Es ist auf jeden Fall mein absolutes Wunschspiel für dieses Jahr :)
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...