PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 24.05.2013, 23:00 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Fire Emblem, Awakening, Strategie, Rollenspiel, RPG, Interview, Intelligent Systems, Nintendo

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

2623°

7

Fire Emblem: Awakening hätte das Ende der Reihe werden können

Intelligent Systems war auf einen Abschluss der Marke eingestellt

Nach der eher schwachen Performance von Shadow Dragon auf dem DS und dem Überspringen von Heroes of Light and Shadow hielt man bei Nintendo die Verkaufserwartungen bezüglich Fire Emblem: Awakening in Schach. Die positive Überraschung folgte in Amerika und Europa jedoch auf dem Fuße: Serienrekorde wurden gebrochen und Verkaufscharts angeführt. Warum das so bedeutend ist?

In einem Interview mit dem spanischen Magazin Hobby Consolas, welches ursprünglich im April veröffentlicht wurde und erst kürzlich seinen Weg ins englischsprachige Internet fand, verriet Produzent Hitoshi Yamagami, dass man in der jüngeren Vergangenheit mit zurückgehenden Verkaufszahlen zu kämpfen hatte. „Aufgrund der rückgehenden Absatzzahlen“, so Yamagami, „sagte man uns, dass wir mit den Arbeiten an der Saga aufhören müssten, sofern die Verkäufe dieser Episode unter 250.000 Einheiten lägen. [...] Unsere Reaktion war eindeutig: Wenn dies unser letztes Fire Emblem werden sollte, dann packen wir alles rein, was wir schon immer drin haben wollten.“

Aufgrund der internationalen Erfolge von Fire Emblem: Awakening - so seien über 500.000 Exemplare allein in Japan über den Ladentisch gegangen - darf man jedoch wohl annehmen, dass die Zukunft der Reihe gesichert ist und zumindest für ein weiteres Spiel bestehen darf. Bis es so weit kommt, vergnügen wir uns weiter mit Chrom und seinen Hirten.


Quelle:  Destructoid
Kommentare verstecken

7 Kommentare

profil 342 comments
[25.05.2013 - 00:55 Uhr]
BlackCat:
Ich hoffe auf weitere Ableger der Serie! Awakening ist schlicht und ergreifend genial. Ich denke, dass Shadow Dragon auf dem DS vor allem wegen der (potthässlichen) Darstellung gefloppt hat. Ich zumindest habe das Spiel aus diesem Grund zur Seite gelegt. Mit dem neuen Fire Emblem wurden neue, unglaublich hohe Massstäbe gesetzt und ich hoffe (bin überzeugt), dass weitere Ableger darauf aufbauen werden.
profil 27 comments
[25.05.2013 - 01:58 Uhr]
SakaiCross:
FE einstellen niemals!!!
Diese Spieleserie war bisher immer ein Muss bei einer Nintendokonsole/Handheld^^
profil 271 comments
[25.05.2013 - 09:33 Uhr]
Redline:
Fire Emblem Awakening war richtig geil. ^^ Gott sei Dank geht es weiter.
profil 37 comments
[25.05.2013 - 10:41 Uhr]
Xelyna:
Ob wohl Fzero genau so eingestellt wurde von Nintendo?

Allerdings geb ich solche Aussagen nicht viel, wie viele serien schon nie wieder kommen sollten aus 2000 verschiedenen gründen, könnte auch schönes PR geredet sein um für die Zukunft allein schon Käufer zu sicher die nicht wollen das die Reihe eingestellt wird.
profil 163 comments
[25.05.2013 - 12:28 Uhr]
D0wNLoaD:
Nintendo hat einige Ip's wovon mir nur paar gefallen insbesondere Fire Emblem. Naja , dank den DLC's in Fire Emblem Awakening hat Nintendo viel Umsatz gemacht deswegen kommt es für mich nicht in Frage diese Reihe aufzugeben.
profil 550 comments
[25.05.2013 - 12:52 Uhr]
Dirki:
So muss das sein. Gute Serien müssen weiter entwickelt werden, denn sie sind eine wahre Perle.
profil 17 comments
[28.05.2013 - 11:19 Uhr]
Iceguard:
Möge diese serie ewig weiter leben !! würde mich freuen wenn es wie damals auf dem gba der schlagabtausch zwischen fire emblem und advance wars weiter gehen würde ;)
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...