PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 14.05.2013, 19:05 Uhr

Typ: Screenshots

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Pokemon, Pokemon X, Pokemon Y, 3DS, Game Freak, Rollenspiel, RPG, Nintendo, Trailer, Gameplay, Video, Bilder, Screenshots, Artworks, Deutsch

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:
Pokémon Y
Nintendo
Pokémon X
Nintendo

3967°

5

Pokémon X/Y - Massig neues Bildmaterial

Mehr von den neuen Taschenmonstern und der Kalos-Region!

Da überraschten uns frühe Leaks der japanischen Zeitschrift CoroCoro bereits am Wochenende mit neuen Infos zu Pokémon X und Pokémon Y, nun liegen uns bereits die passenden Infos mit der deutschen Namensgebung der neuen Pokémon und zahlreichen zusätzlichen Bildern vor. Macht euch auf etwas gefasst, denn das wird wild.

So wird das neue Spielareal hierzulande als Kalos-Region betitelt, die durch ihre auffällige Sternen-Form besticht. Die in Japan als Miare City bekannte Stadt heißt in der deutschen Version Illumina City, ist zentral der Region angesiedelt und wird von einem gewaltigen Turm geziert. Zudem wird es in der Stadt Einkaufsläden und Taxistellen geben - zweitere auch erstmals in einem Pokémon-Spiel.

Auch für die vier neu vorgestellten Pokémon liegen uns angepasste Namen vor. Die Echse vom Typ Normal/Elektro heißt nun Eguana, das neue Vögelchen im Nest Dartiri, der Kampf-Panda Pam-Pam und die Pflanzen-Ziege Chevrumm. Letztere ist auch der Kernpunkt eines weiteren neuen Features von Pokémon X/Y, das aufmerksame Betrachter bereits auf den Magazin-Scans vom Wochenende erblicken konnten: Man wird nämlich auf Chevrumm reiten können.

Doch damit nicht genug der Neuigkeiten: Der Pokédex wird erstmals in drei Bereiche aufgeteilt sein, die jeweils mit einer der drei Regionen von Kalos zusammenhängen.

In unserer Galerie rechts findet ihr einen bunten Strauß bestehend aus Artworks der neuen Region, des Pokédex und der Pokémon, einen kleine Satz deutscher Screenshots sowie vorläufige Packshots des Editions-Duos. Als wäre das nicht genug, hat Nintendo auch noch ein kleines Video veröffentlicht, das einige der neuen Features und Areale in Bewegung präsentiert. Pokémon X und Pokémon Y erscheinen im Oktober 2013 in Europa.



Vielen Dank an Jatal für den News-Hinweis.


Quelle:  Nintendo
Kommentare verstecken

5 Kommentare

profil 121 comments
[14.05.2013 - 19:26 Uhr]
Levy:
Sieht richtig gut aus. Vorallem das Reiten auf den Pokemon ist ganz interessant. Über die Namen der 4 Pokemon lässt sich zwar streiten, ich finde sie jedoch ganz normal.
profil 3150 comments
[14.05.2013 - 19:56 Uhr]
Iwazaru:
Gleich im ersten Screenshot sieht's so aus, als könne man jetzt doch um 360° laufen. Wäre jedenfalls wünschenswert!

Ansonsten denke ich, dass ich bei dem Pokémon wieder einsteigen werde. "Conquest" hat in mir wieder die Lust geweckt.
profil 32 comments
[14.05.2013 - 22:30 Uhr]
Wizon:
Das sieht echt schon zu schön um wahr zusein aus.
Ich hoffe wirklich so sehr das die Story aufgrund von Speichermangel nicht flöten geht Oo.

Aber ich will mal den Kopf nicht an die wand nageln. Meine Vorfreude ist gigantisch
profil 415 comments
[15.05.2013 - 22:53 Uhr]
ecj_89:
Sicher werden auch DLC angeboten um eben den Speicher zu "erweitern". Ich will aber auch mit meinen anderen Pokemon reiten können/dürfen da sollte GameFreak noch etwas daran arbeiten.
profil 4 comments
[17.05.2013 - 10:18 Uhr]
Polygonico:
Seit langem die erste Edition, auf die ich wieder richtig gespannt bin. Eigentlich will ich meine Erwartungen nicht zu hoch setzen, da ich doch die Gefahr sehe, ziemlich enttäuscht zu werden, aber verdammt sieht das gut aus. Endlich entwickelt sich Pokémon optisch zeitgemäß weiter, darauf warte ich eigentlich schon seit Jahren. Da ich die letzten Editionen mangels Interesse ausgelassen habe, hoffe ich nur, dass mich das Gameplay mit dem immer gleichen Kampfsystem und dem üblichen Fangen und Leveln noch genauso fesseln kann wie früher.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...