PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Alexander Schneider

Datum: 27.04.2013, 01:15 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Fire Emblem, Awakening, Nintendo 3DS, Strategie, RPG, Frankreich, Deutschland, Charts, Verkaufszahlen

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

2750°

3

Fire Emblem: Awakening mit großem Erfolg in Deutschland und Frankreich

Strategie-RPG erobert europäische Charts

Fire Emblem - trotz unbestrittener Qualität schafft die Serie wohl erst mit dem neuen Ableger Fire Emblem: Awakening den Sprung zum Mainstream-Produkt im Westen. Durch einen für Anfänger angenehmen Einstieg und einen leichteren Schwierigkeitsgrad entpuppt sich der neueste Teil als extrem einsteigerfreundlich, und auch die Promotion von Nintendo wirkt auf den ersten Blick doch recht offensiv für ein Produkt, welches lange nur als Nischentitel galt.

Und so kam es, wie es kommen musste: Nicht nur in Nordamerika wurde durch Fire Emblem: Awakening ein Verkaufsrekord aufgestellt, auch in Deutschland und Frankreich verkauft es sich blendend. Während der kürzlich abgehaltenen Investorenkonferenz hat Nintendo die hardwareübergreifenden Spielecharts für die Länder Deutschland und Frankreich (16. Woche 2013) präsentiert. Fire Emblem: Awakening ist in beiden Charts Spitzenreiter und somit auf dem ersten Platz. Luigi's Mansion 2 hat ebenfalls großen Erfolg: In beiden Ländern landete das gruselige Abenteuer mit dem Grünling direkt dahinter auf dem zweiten Rang, obgleich der Release des Spiels sogar noch länger zurückliegt.

Wir sind auf eure Meinung gespannt: Habt ihr mit dem großen Erfolg von Fire Emblem: Awakening gerechnet? Was macht den Erfolg des neuesten Ablegers eurer Ansicht nach aus? Seid auch ihr Einsteiger und entdeckt die fabelhafte Welt von Fire Emblem ganz neu?


Quelle:  nintendo.co.jp
Kommentare verstecken

3 Kommentare

profil 16 comments
[27.04.2013 - 02:13 Uhr]
MoshiMoshiYoshi:
Mit Rekorden gerechnet hätte ich nicht, bei einem Rundenstrategie Titel, Erfolg hätte ich aber in jedem Fall gewünscht. Aus US Reviews schallte ja schon vor, wie gut Fire Emblem ist.
Für mich der ausschlaggebende Grund, (wieder) einen 3DS (XL) zu kaufen. Hatte zum Release bereits einen, aber die Releasedürre lies mich den 3DS wieder verkaufen, ausserdem gefiel mir das Stück an sich nicht. Screens zu klein, Gerät irgendwie nicht so hübsch.
Aber sehr schön zu sehen, dass die Plattform zunehmend attraktiver für passionierte Gamer wird. Jetzt noch mit der WII U nachziehen Nintendo ! Soll der Rest doch an Teraflops ersticken.

Es ist nicht die Menge Farbe, die ein gutes Bild macht

profil 2 comments
[27.04.2013 - 10:26 Uhr]
BrinkMoment:
Hätte auch nicht unbedingt damit gerechnet. Aber als ich am 19.04 in meinem Heimatort im Saturn erfahren musste, dass das Spiel dort bereits ausverkauft war bekam ich schon mal einen ersten Eindruck davon, wie beliebt das Spiel ist.
Bin dann extra in eine größere Stadt gefahren, da ich keinen Download wollte, da gab es dann auch noch 2 Exemplare.
Das Game ist einfach genial, auch wenn mich diese StreetPass und Dimensionstorfunktionen irgendwie noch immer etwas verwirren.
Wer einen 3DS hat braucht den Titel.
profil 16 comments
[27.04.2013 - 15:54 Uhr]
MoshiMoshiYoshi:
Ja erstaunlich ! Hier in Köln hab ich das Spiel nur im ProMarkt gesehen. In beiden zentralen Saturn Filialen und Mediamarkt nicht ein Exemplar ! Testet Nintendo da die Digital Kauf Akzeptanz ? Künstliche Warenverknappung ist bei denen nicht so abwegig.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...