PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Alexander Schneider

Datum: 17.03.2013, 18:55 Uhr

Typ: Off-Topic

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Luigi, Mario, Luigi's Mansion 2, Miyamoto, Interview, Bruder, E3

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

5793°

24

Neuer Bruder für Mario und Luigi?

Miyamoto heizt Spekulationen an

Schon in wenigen Tagen, am 28.03., erscheint Nintendos Gruselspaß Luigi's Mansion 2 für den Nintendo 3DS. Doch darum soll es hier nicht gehen, sondern vielmehr um ein Interview mit Shigeru Miyamoto, welches sich ganz ausgiebig mit Marios Bruder beschäftigt. So deutete Miyamoto an, dass künftig sogar ein weiterer Bruder von Mario und Luigi im Bereich des Möglichen wäre. Dies wäre natürlich eine große Überraschung und so wird dieser Hinweis nicht wenige Spieler zu Diskussionen über einen neuen Nintendo-Charakter verleiten.

Abgesehen von dieser unererwarteten Aussage Miyamotos erklärte der Mario-Erfinder, aus welchem Grunde Luigi's Mansion 2 für den 3DS konzipiert wurde. Angeblich habe man schon im Rahmen der Entwicklung des ersten Teils der Reihe mit einem 3D-Bildschirm experimentiert. So sei der GameCube sogar fähig gewesen, 3D-Bilder anzuzeigen, der dafür notwendige Flüssigkristall sei allerdings zu kostspielig gewesen. Ein doppelt so hoher Verkaufspreis wäre notwendig gewesen, wenn man das Gerät mit dem 3D-Feature ausgestattet hätte. Es habe aber definitiv eine funktionstüchtige Fassung von Luigi's Mansion mitsamt 3D-Effekt gegeben. Eine spezielle Brille sei für die Version jedenfalls nicht nötig gewesen.

Schlussendlich garantierte Miyamoto, dass Nintendo akribisch an der kommenden E3-Präsentation arbeitet. In diesem Sinne sind dort durchaus Überraschungen möglich, die die Fans bisher nicht für möglich gehalten hätten. Schon angekündigte Nintendo-Highlights wie das neue Super Smash Bros., ein neues 3D-Mario oder ein neues Mario Kart für die Wii U werden selbstverständlich vorgeführt.

Was meint ihr? Würde dem Mario-Universum ein weiterer Klempner gut zu Gesicht stehen? Erwartet ihr Überraschungen im Rahmen von Nintendos E3-Auftritt? All das und noch viel mehr könnt ihr im Folgenden diskutieren - wir jedenfalls sind sehr gespannt auf eure Meinung!


Quelle:  gonintendo.com
Kommentare verstecken

24 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 221 comments
[17.03.2013 - 19:23 Uhr]
Krugigi:
Immer her damit! Ein neuer Charakter kann nie schaden! Außer es ist wieder so jemand wie Waluigi, der nur bei Sportevents dabei ist und kein einziges vernünftiges Spiel spendiert bekommt. Und von der E3-Präsentation erhoffe ich mir sehr viel. Die kann aber nur besser werden als letztes Jahr^^
profil 387 comments
[17.03.2013 - 20:37 Uhr]
The-Dark-Knight:
nene das geht ja mal gar nicht! Was ist denn da los bei Miyamoto? Neuer Charkter ist ja gut und schön aber Mario und Luigi brauchen keinen 3. im Bunde! Die können ja mal ein Wario Bros. mit Wario und Waluigi machen wenn denen langweilig ist!
profil 195 comments
[17.03.2013 - 21:09 Uhr]
Starek:
Maigi
profil 42 comments
[17.03.2013 - 21:29 Uhr]
Nishi:
Ein Wario Bros. wäre mal eine wirklich gute Idee. Bei dem neuen Charakter bin ich geteilter Meinung. Einerseits könnte es ein neues Spielkonzept bringen, andererseits ist ein dritter Bruder im Bunde ungefähr so, wie wenn ein Pokemon der ersten Generation plötzlich eine neue Entwicklungsstufe bekommt, nur noch eine Spur heftiger. Ich glaube ehrlich gesagt nicht ganz daran, dass sie das wirklich durchziehen, M&L haben schließlich einen derartigen Kultstatus, dass es schwer wird, Leute davon zu überzeugen ab jetzt 'Mario, Luigi und ...' zu sagen, das hört sich jetzt schon nicht richtig an.
profil 291 comments
[17.03.2013 - 23:14 Uhr]
Homer 999$:
Ich finde es erst mal eine gute Idee, wenn sie es richtig machen...
profil 169 comments
[17.03.2013 - 23:55 Uhr]
iBaer:
^
this. Das "richtig machen" stelle ich mir hier besonders schwer vor.
profil 549 comments
[17.03.2013 - 23:57 Uhr]
zocka:
auf keinen fall !!!

ein neuer bruder würde überhaupt nicht zum konzept der mario bros passen. dann sollen sie lieber ganz neue universen schaffen. vielleicht mal was "erwachseneres" (ja blöder begriff) als klempner in bunten anzügen die prinzessinen retten
profil 236 comments
[18.03.2013 - 03:20 Uhr]
Poochy:
Ich wäre auch dafür, lieber die vorhandenen Charaktere zu etablieren...
Ich wünsche mir schon ewig ein Waluigi-Game, bzw Wario Bros.

Ein dritter Bruder, da halte ich nix von. Seit über 25 Jahren sind es Mario & Luigi, und ein dritter Bruder wäre unnötig.

profil 3162 comments
[18.03.2013 - 07:02 Uhr]
Iwazaru:
Lieber nicht, denn am Ende scheint die Figur so uninspiriert zu sein wie z.B. Waluigi. Im Zuge des 4-Spieler würde es ja noch irgendwie vernünftig erscheinen, wenn zwei Figuren zukommen und diese nochtssagenden Toads ersetzen (New Super Mario Bros.), aber wieso nicht Wario und Waluigi zusammen mit Mario und Luigi in ein Spiel werfen?
profil 237 comments
[18.03.2013 - 08:34 Uhr]
blablub:
Vielleicht ist es ja kein neuer Charakter, sondern es stellt sich heraus, dass Wario in Wirklichkeit auch ein Bruder ist, der bei der Geburt verloren ging. ;)
profil 195 comments
[18.03.2013 - 08:37 Uhr]
Starek:
Ich mochte Waluigi
profil 184 comments
[18.03.2013 - 13:11 Uhr]
Zeltan:
Ein neuer Mario-Brother? Nein danke! Gegen neue Nintendocharaktere hab ich nix einzuwenden, im Gegenteil immer wieder einen neuen Charakter einzuführen war schon immer Gang und Gebe ^^ Aber bitte keinen weiteren Bruder für Mario & Luigi. Das Problem an der Sache ist, dass die beiden schon viel zu lange nur zu zweit waren, fast 30 Jahre lang. Jetzt auf einmal einen dritten Bruder etablieren zu wollen ist einfach viel zu spät! Denn dann kommen Fragen auf wie: Wo war er denn die letzten Jahre? Warum taucht er ausgerechnet jetzt auf? Wie alt ist er?

..... Wenn sie schon neue Mariocharaktere drin haben wollen, dann sollten sie eher Mario & Luigis Kinder einführen.
profil 39 comments
[18.03.2013 - 13:36 Uhr]
Super Link 9000:
ich hab immer gewußt dass noch einer kommt. vieleicht in blau?
profil 268 comments
[18.03.2013 - 13:56 Uhr]
freek3ds:
Maigi in rot Grün.
profil 3 comments
[18.03.2013 - 14:27 Uhr]
cool_freezer:
Ich würde eher auf einen einen weiteren italienischen Namen tippen, zb Antonio oder als kurze Abweichung Toni oder sowas und die Farbe wäre dann wohl Weiß (->italienische Fahne)
profil 195 comments
[18.03.2013 - 15:21 Uhr]
Starek:
das schwarze Schaf der guten Familie. Dann gibt es endlich den von mir langersehnten Third Person Mario bros shooter. Das wäre doch mal ein Spiel. schöner Comic look. Coop MP Modus special items und ab geht es!
profil 3162 comments
[18.03.2013 - 16:57 Uhr]
Iwazaru:
@ Zeltan: Und wer mit wem, wenn ich fragen darf? Pauline, Peach, Daisy...?

Und wieso nicht JETZT? Die Koopalings wurden auch mit dem Wii U Ableger von NSMB als "es sind nicht Bowsers Kinder" bezeichnet. Nach all den Jahren ein SCHOCK!
profil 2 comments
[18.03.2013 - 17:52 Uhr]
Helltoifl:
Warum nicht eine Schwester.
profil 195 comments
[18.03.2013 - 18:49 Uhr]
Starek:
Weil Mädchen "doff" sind.
profil 268 comments
[19.03.2013 - 07:59 Uhr]
freek3ds:
Peach ist doch eine Schwester von Mario und Luigi. Wie bei Star Wars.
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...