PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Alexander Schneider

Datum: 11.03.2013, 21:15 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Pokémon Mystery Dungeon, Pokemon, Gates to Infinity, USA, Werbespot, Nintendo 3DS, Hardware, Pikachu

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

1363°

2

US-Werbespot zu Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit

Pikachu-3DS bald wohl auch in Amerika erhältlich

Erst am 17. Mai dieses Jahres erscheint der neue Pokémon-Ableger mit dem illustren Titel Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit in Europa, in den USA jedoch gibt es schon einen Werbespot zum lang erwarteten Topspiel - diesen könnt ihr euch im Folgenden anschauen:



In neuesten Ableger der Pokémon-Spinoff-Reihe müssen mehr als 20 verschiedene Dungeons bewältigt werden, die von unzähligen Pokémon bewohnt werden. Auch die Kamera des 3DS kann verwendet werden, um die Zugänge zu neuen Dungeons ausfindig zu machen - dazu muss unter anderem die reale Umgebung gescannt werden. Zusätzlich zur eigentlichen Story gibt es noch einen Multiplayer für bis zu vier Spieler.

Der Spot verschafft nicht nur neue Eindrücke zum Spielgeschehen, sondern gibt auch Hinweise auf einen neuen, limitierten 3DS in den USA: Wie seinerzeit bei uns wird dort höchstwahrscheinlich ein großteilig gelber Pikachu-3DS erscheinen - in Deutschland gibt es diesen bereits.

Wann genau die neue Hardware-Ausgabe in den USA erscheinen wird, ist noch unklar - es kann uns jedoch auch ganz egal sein, denn immerhin wird Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit wie erwähnt am 17. Mai in unseren Landen veröffentlicht. In den USA erfolgt der Release schon am 24. März.


Quelle:  gonintendo.com
Kommentare verstecken

2 Kommentare

profil 346 comments
[11.03.2013 - 21:27 Uhr]
Lemon96:
Cooler Spot.
Ich freu mich auch schon auf das Spiel :D
profil 592 comments
[12.03.2013 - 01:53 Uhr]
Nintendo Maniac:
Ich hätte am Donnerstag statt der Naruto- lieber die Pokemon-Demo gesehen. ;)
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...