PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 21.02.2013, 14:10 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, The Legend of Zelda, Oracle of Ages, Oracle of Seasons, Action, Adventure, Capcom, Nintendo, 3DS, Virtual Console, Game Boy, Color, GBC, GB, eShop, Download, Japan

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

5729°

18

Zelda: Oracle of Ages/Seasons - Virtual-Console-Version angekündigt

Das GBC-Duo erscheint demnächst als Download

Die Virtual Console des 3DS kann auch mehr als nur NES-Spiele! Nintendo will wieder den Beweis antreten und bringt zwei hochkarätige Handheld-Abenteuer zurück auf das neue 3DS-Gerät. Wie Satoru Iwata heute während der japanischen Nintendo Direct-Ausgabe verkündete, stoßen bald The Legend of Zelda: Oracle of Ages und The Legend of Zelda: Oracle of Seasons zum Download-Angebot.

In Japan ist dies genauer gesagt bereits nächste Woche der Fall. Ab dem 27. Februar lassen sie sich für je 500 Yen (etwa 4 Euro) im eShop erwerben. Dieser Preis bleibt allerdings nur bis zum 20. März bestehen, danach werden die Oracle-Spiele je 600 Yen (ca. 4,87 Euro) kosten.

Über das Miiverse der Wii U verkündete Eiji Aounuma vom Zelda-Team derweil, dass Oracle of Ages und Oracle of Seasons selbstredend auch im westlichen eShop erscheinen werden. Er bittet allerdings noch um etwas Geduld bis zur Ankündigung eines Releasetermins.

Wer damals auf dem Game Boy Color noch nicht das Vergnügen mit den beiden Spielen hatte: Oracle of Ages und Oracle of Seasons erzählen eigenständige Geschichten, bei denen sich Link in einer fremden Welt mit einem neuen Bösewicht anlegen muss, der die Kräfte der titelgebenden Orakel an sich reißen möchte. Bei Ages erkundet ihr die Zeitalter Labrynnas und stoppt die Pläne der bösen Hexe Veran. Seasons wiederum schickt euch nach Holodrum, wo General Onox das Orakel der Jahreszeiten gefangen hält und die Welt ins Chaos stürzt.

Die größte Besonderheit des Spiels ist, dass mit dem Ende eines Teils das Spiel noch lange nicht vorbei ist. Per Link-Kabel oder Passwort konntet ihr euer Abenteuer auf dem jeweils anderen Modul fortsetzen und so neue Areale, Items und Story-Teile freischalten. Dieses Feature soll auch in der Virtual-Console-Version erhalten bleiben.



Quelle:  Nintendo World Report
Kommentare verstecken

18 Kommentare

profil 55 comments
[21.02.2013 - 14:15 Uhr]
uuuuh 3D(s):
yeah
profil 47 comments
[21.02.2013 - 14:48 Uhr]
DarkLink89:
Endlich !!
profil 291 comments
[21.02.2013 - 16:00 Uhr]
Homer 999$:
tolle news ! Jetzt fehlt nur noch ein komplett neues Zelda für 3ds.
profil 38 comments
[21.02.2013 - 18:06 Uhr]
Kvothe:
Somit sind bald 9 Abenteuer von Link auf dem 3DS spielbar.
profil 221 comments
[21.02.2013 - 18:25 Uhr]
Krugigi:
Hol ich mir!
profil 236 comments
[21.02.2013 - 18:43 Uhr]
Poochy:
Pflichtkauf!!!!!!!
profil 526 comments
[21.02.2013 - 18:49 Uhr]
Kero:
Sauber , wollte schon immer die beiden Teile zocken, jetzt kann ich es endlich nachholen.
profil 271 comments
[21.02.2013 - 19:29 Uhr]
Redline:
Hoffentlich kommt auch Pokémon.
profil 203 comments
[21.02.2013 - 23:01 Uhr]
Nikllas:
Hat jemand die beiden Spiele damals gespielt und kann mir verraten, worin sie sich unterscheiden?
profil 923 comments
[21.02.2013 - 23:09 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@Nikllas: Es sind zwei komplett verschiedene Spiele. Andere Spielwelt, andere Dungeons, andere Items, andere Story... Gibt viele Unterschiede. ;)
profil 525 comments
[22.02.2013 - 15:19 Uhr]
Eldin:
wer es nicht hat soll es sich auf jden fall holen. die spiele sind sowas von genial. von den spielen wo es 2 versionen gibt ist zelda ganz klar ganz oben da man sich die mühe gemacht hat die story´s je anderes zu schreiben und nicht wie jetzt nur neue gegenstände reinzubringen. ich hab es auf den gbc und wer es noch noicht hat unbedingt downloden ;).
profil 3150 comments
[22.02.2013 - 15:28 Uhr]
Iwazaru:
Altes Zelda als 3D-Klassiker bitte!
profil 682 comments
[22.02.2013 - 16:36 Uhr]
Aki:
cool freut mich auch, wird gekauft!
profil 203 comments
[23.02.2013 - 22:06 Uhr]
Nikllas:
@Alanar: Vielen Dank! Dass die Unterschiede so groß sind hätte ich nicht gedacht. Die beiden Spiele sind damals komplett an mir vorbei gegangen.

Hat zufällig jemand von euch beide Spiele gespielt und kann mir sagen, welches er besser fand?
profil 18 comments
[24.02.2013 - 12:30 Uhr]
Sriker89:
Sind beide komplett unterschiedlich. Also wirklich ganz verschiedene spiele. Ich finde sie beide genial. Hab immer gehofft das sie mal als 3d remake kommen weil ixh die jahreszeitenwechsel oder das permanent mögliche zeit wechseln einfach geil finde. Also wer sie nicht kennt, sollte sie sich holen.
profil 525 comments
[24.02.2013 - 15:32 Uhr]
Eldin:
@ Nikllas

puh welches ist besser...also ich fand beide super am wenn du es gerne etwas schwerer haben möchtes dann hol dir oracel of age. das empfand ich damals als schwer und oracel of season fand ich etwas einfacher. es kommt drauf an magst du lieber zeit reisen oder das spiel mit den jahreszeiten?
profil 203 comments
[24.02.2013 - 15:42 Uhr]
Nikllas:
Vielen Dank an alle für die Aufklärung!
Zeitreisen gehen mir allmählich auf diverse Körperteile. Jahreszeiten ändern klingt hingegen ziemlich nett. Ich hätt jetzt ganz gerne Sommer :D

Ich freu mich schon (auf das Spiel und auf den Sommer ;)
profil 23 comments
[24.02.2013 - 20:40 Uhr]
Vituka:
Super, früher hatte ich kein Gameboy, konnte das Spiel daher nicht spielen....wird aber nachgeholt^^ und bis dahin wird Links awakening durchgespielt!
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...