PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 19.02.2013, 23:55 Uhr

Typ: Off-Topic

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo 3DS, The Legend of Zelda, Symphony of the Goddesses, Konzert, Orchester, Tempodrom, Deutschland, Berlin

News mögen:

Weitersagen:

5908°

9

The Legend of Zelda: Symphony of the Goddesses - Karten im Vorverkauf erhältlich

Wer zuerst kommt...

Vor rund zwei Wochen verkündete die britische Zweigstelle von Nintendo of Europe, dass das Orchester-Konzert The Legend of Zelda: Symphony of the Goddesses in Europa zu erleben sein wird. Mit eingeplant ist dabei ein Halt im Tempodrom von Berlin.

Die Tempodrom-Website hat passend dazu kürzlich den Ticket-Vorverkauf gestartet. Wer sich also schon jetzt einen Platz für das Konzert am 28. Mai 2013 sichern möchte, kann dies somit tun. Je nach Kartenkategorie kosten die Tickets zwischen 61 und 99 Euro. Nicht wenig, doch was tut man nicht alles, um als Zelda-Fan bekannten Klängen in einer großen Konzerthalle zu lauschen...


Quelle:  Tempodrom
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

9 Kommentare

profil 1027 comments
[20.02.2013 - 00:35 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
An dieser Stelle auch noch einmal vielen Dank an den freundlichen News-Einsender, der uns diese Information per E-Mail zukommen ließ. :)
profil 160 comments
[20.02.2013 - 04:43 Uhr]
3DS3SD:
Ich gebe doch nicht 100€ für ein Konzert aus. 10€ würde ja noch gehen aber 100?! o.O
profil 41 comments
[20.02.2013 - 05:34 Uhr]
Lioness:
10€ für ein Konzert?? Das wäre wohl etwas sehr unrealistisch...
40-60€ sind ja normal, aber 99 sind schon echt happig. Die Leute werden es aber mit Sicherheit bezahlen aufgrund der Seltenheit solcher Events.
profil 3173 comments
[20.02.2013 - 07:03 Uhr]
Iwazaru:
10 Euro... klar... Du klaust auch die eigens erstellten Avatare von anderen Leuten. Warum auch immer.
profil 3173 comments
[20.02.2013 - 09:14 Uhr]
Iwazaru:
Mal abgesehen davon sind die 100 Euro auch nur die teuersten Karten! Die billigsten sind für 61 Euro zu haben!
profil 323 comments
[20.02.2013 - 11:13 Uhr]
Lemon:
61€ sind mir für die schlechtesten Plätze zuviel.
Das Tempodrom ist auch nicht gerade die schönste Location und stellt euch schonmal darauf ein selbst in den besseren Preiskategorien, die Bühne nicht sehen zu können, denn die Platikstühle im unteren Bereich stehen alle auf gleicher Höhe und direkt hintereinander.
Bei einem Konzert ist das aber wahrscheinlich nicht so wichtig.
Ich wünsche allen, die hingehen, viel Spaß.
profil 3173 comments
[20.02.2013 - 12:33 Uhr]
Iwazaru:
Ich kenne die Akustik in der Location nicht, aber generell sollte es bei einem Konzert egal sein WO man sitzt, weil es um die Musik geht. Leider scheint das Teil hier ja auch auf Video-Untermalung und sowas nicht verzichten zu wollen, aber wer nur der Musik wegen hingeht kann auch "auf den billigen Plätzen" seinen Spaß haben.
profil 15 comments
[20.02.2013 - 22:57 Uhr]
Ceres:
Es ist ZELDA !!! Scheiß drauf ich bin dabei !!! WUSAAAAAAAAA
profil 291 comments
[21.02.2013 - 18:08 Uhr]
Homer 999$:
Wenn es in meiner nähe wäre, hätte ich es mir überlegt, aber bei Berlin kommen ja noch viele Kosten für Unterkunft und Anfahrt dazu. Für mich jedenfalls.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...