PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 17.02.2013, 00:45 Uhr

Typ: Video

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Pokemon, Mystery Dungeon, Tore in die Unendlichkeit, Gates to Infinity, 3DS, RPG, Rollenspiel, Nintendo, Chunsoft, Trailer, Gameplay, Video

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

2403°

3

Pokémon Mystery Dungeon: Tore in die Unendlichkeit - Neuer Trailer

Wer würde nicht gerne ein Pokémon sein?

Letzten Donnerstag wurde es gerade erst für Europa bestätigt, nun steht uns bereits neues Bildmaterial zu Pokémon Mystery Dungeon: Tore in die Unendlichkeit zur Verfügung. Der aktuelle Trailer aus den vereinigten Staaten zeigt, was eurem Pokémon-Selbst in der mysteriösen Welt erwartet.

Denn wie bei den bisherigen Ablegern der Spinoff-Serie zuvor mimt ihr in Tore in die Unendlichkeit selbst ein Pokémon. Dabei dürft ihr aus Ottaro, Floink, Serpifeu, Milza und natürlich Pikachu wählen. Gemeinsam mit einem Helfer-Pokémon stellt ihr dann zufallsgenerierte Dungeons auf den Kopf, bergt Schätze und öffnet mit der Kamera eures 3DS so genannte Magnaportale, für die ihr runde Gegenstände einscannen müsst und die euch zu weiteren Abenteuern führen.

Das neue Pokémon Mystery Dungeon erscheint am 17. Mai in Europa.



Quelle:  Siliconera
Kommentare verstecken

3 Kommentare

profil 42 comments
[17.02.2013 - 09:20 Uhr]
Nishi:
Ich hoffe doch, dass das nicht alle Starterpokemon bleiben, das kommt mir etwas wenig vor, außerdem hoffe ich, dass diesmal wenigstens ein besserer Fragebogen winkt. Außerdem sind fast nur Pokemon der neuesten Generation in der Auswahl, aber das lässt sich wahrscheinlich sowieso nicht vermeiden. Ich freue mich auf jeden Fall trotzdem schon riesig auf das Spiel.
profil 350 comments
[17.02.2013 - 10:13 Uhr]
Lemon96:
@Nishi: Es bleibt bei 5 Starterpokemon und es gibt keinen Fragebogen. Das steht fest, weil das Spiel in Japan schon lange raus ist.

Ich freue mich auch schon total drauf, auch wenn es vom Gameplay wahrscheinlich nicht so intensiv wie seine Vorgänger wird. Dafür gibt es aber eine revolutionierte Grafik und viele neue interessante Features.
profil 271 comments
[17.02.2013 - 12:03 Uhr]
Redline:
Naja, mir sind das auch zu wenig Pokémon zum spielen, aber es wird wohl bei den fünf nicht bleiben, weil es wird ja DLCs geben, welche Pokémon, neue Dungeons und Items beinhalten werden.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...