PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 06.02.2013, 21:45 Uhr

Typ: Off-Topic

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Mario Kart, Arcade GP DX, Arcade, Automat, Rennspiel, Racing, Nintendo, Namco

News mögen:

Weitersagen:

6369°

8

Mario Kart Arcade GP DX - Neue Automaten-Umsetzung des Fun-Racers

Namco und Nintendo stürmen erneut die japanischen Spielhallen

Ältere Semester werden sich mit Sicherheit noch an geheimnisumwobene Orte erinnern, bei denen Videospiel-Automaten nach Kleingeld eiferten. In Deutschland hatten diese aus gesetzlichen Gründen leider einen schweren Stand, in Japan gibt es allerdings noch einige Anhänger der Spielhallen-Erfahrung. Deswegen legen Nintendo und Namco mit Mario Kart Arcade GP DX die mittlerweile dritte Arcade-Umsetzung der beliebten Rennspiel-Reihe nach.

Wie die Vorgänger zuvor wird auch der neue Automat einen Grand-Prix-Modus für Solo-Zocker, eine Hand voll Multiplayer-Varianten und die NamCam bieten, die euer Gesicht ins Spiel einbaut. Ein paar Neuerungen gibt es aber selbstverständlich ebenfalls zu vermelden. So findet etwa der Gleitschirm aus Mario Kart 7 seinen Weg ins Spiel, zwei Spieler können sich ganz im Double Dash-Stil kooperativ in ein Kart setzen und neue Kurse sind ebenfalls mit an Bord - darunter sogar einer, der Namcos Taiko no Tatsujin-Musikspiel-Reihe nachempfunden ist.

Wie das aussieht, könnt ihr in der Bildergalerie rechts in Erfahrung bringen. In Japan soll das Arcade-Spiel noch im Laufe dieses Jahres erscheinen. Angesichts der Spielhallen-Situation außerhalb des Landes der aufgehenden Sonne sollte man allerdings keine großen Hoffnungen in einen internationalen Release legen.


Quelle:  GoNintendo
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

8 Kommentare

profil 271 comments
[06.02.2013 - 22:00 Uhr]
Redline:
Und das ist für den 3DS?
profil 1013 comments
[06.02.2013 - 22:07 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@Redline: "Automaten-Umsetzung", "Arcade-Umsetzung", "Arcade-Spiel"... Nein, sieht nicht danach aus. Und bevor du fragst, was es dann hier verloren hat: Es ist nicht ohne Grund in der Kategorie "Off-Topic". ;)
profil 32 comments
[06.02.2013 - 23:24 Uhr]
Wizon:
Ich bin leider nie in den genuss gekommen diese reihe am Automaten zu spielen. schade eigendlich :(
profil 489 comments
[07.02.2013 - 02:24 Uhr]
Spike_V1:
Würde mich nicht wundern wenn auch der Wii U-Ableger im Double Dash-Stil daher kommt. Wäre auf jeden Fall eine sinnvolle Möglichkeit den zweiten Bildschirm zu nutzen.
profil 236 comments
[07.02.2013 - 14:43 Uhr]
Poochy:
Schade, dass man hier in Deutschland die Arcade-Mario Karts wohl nie zum zocken bekommt^^
Warum releast Nintendo die alten Arcade Mario Karts nicht mal per VC?
profil 3173 comments
[07.02.2013 - 17:30 Uhr]
Iwazaru:
...und wieso soll gerade DoublaDash vom zweiten Bildschirm profitieren?
profil 489 comments
[07.02.2013 - 22:19 Uhr]
Spike_V1:
Weil dann im Coop der zweite Charakter, der bekanntlich die Items wirft, das Gamepad zum zielen nutzen könnte. Ich stelle mir das zumindest ganz nett vor und es wäre zumindest besser als das Pad nur als Rückspiegel oder ähnliches zu nutzen.
profil 3173 comments
[08.02.2013 - 23:11 Uhr]
Iwazaru:
Ich stelle mir jetzt ein Chameleon vor, das mit dem einen Auge auf Fernseher schaut um zu Steuern und mit dem anderen auf das Pad um zu zielen...

Und im Coop fände ich es schwach, wenn der eine da eher etwas uninspiriert warten muss, bis Gegenstände eintrudeln. Der Ansatz ist nett und dir darf das gefallen, mich haut das aber noch net so weg :)
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...