PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 04.02.2013, 21:10 Uhr

Typ: Off-Topic

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo 3DS, Monolith Soft, Job, Entwickler, Design, 3DCG, Motion, Effects, Gerücht

News mögen:

Weitersagen:

4503°

1

Monolith Soft wieder auf Mitarbeiter-Suche

Verstärkung für ein neues Projekt?

Ihr habt ein Händchen für gestalterische Aufgaben und lebt idealerweise in der Kansai-Region in Japan? Dann hätte das Team von Monolith Soft einen Job als 3DCG-Designer, Motion-Designer oder Effects-Designer für euch. Das Haus von Xenoblade Chronicles und Baten Kaitos sucht derzeit nämlich wieder neue Mitarbeiter für genau diese drei Gebiete.

Für was für ein Projekt diese benötigt werden, verrät das Studio selbstredend noch nicht. Der Aufruf bei Facebook wird lediglich von einem Artwork aus der Feder von Yasuyuki Honne begleitet, der unter anderem schon bei Xenogears für PS1 als Art Director fungierte. Vorstellbar wäre, dass sich die Neulinge mit an der Entwicklung des neuen Wii-U-Titels beteiligen. Im vergangenen Jahr waren wir aber auch schon Zeuge eines vergleichbaren Aufrufs speziell für den 3DS-Sektor.

Bislang ist dies allerdings nichts weiter als pure Spekulation. Und vielleicht stellt sich das Stellengesuch auch als wesentlich unspektakulärer heraus, als es sich manch einer ausmalt. Aber man wird ja noch träumen dürfen, nicht wahr?

Vielen Dank an Kvothe für den News-Hinweis.


Quelle:  Facebook
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

1 Kommentar

profil 104 comments
[05.02.2013 - 04:07 Uhr]
Gardevoir ex Alexander Schneider
Na, dann hoffen wir mal auf etwas Greifbares! ;) Monolith Soft sind für mich die Speerspitze der Entwickler und ein Garant für überragende Titel, so zum Beispiel auch die bereits genannten Baten Kaitos und Xenoblade Chronicles. Vor der Leistung der Mitarbeiter im Entwicklungsprozess dieser Spiele kann ich nur den Hut ziehen!
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...