PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 10.01.2013, 20:40 Uhr

Typ: Video

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Professor Layton, Layton 6, Level-5, Adventure, Puzzle, 3DS, Trailer, Termin, Japan, Video, Gameplay, Boxart, Packshot

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

2825°

9

Professor Layton and the Azran Legacies - Trailer und Japan-Termin

Das Ende der zweiten Trilogie naht...

Kaum zu glauben, aber wahr: Nach vielen Jahren haben wir Europäer tatsächlich unsere japanischen Zockerkollegen eingeholt und wissen in etwa genauso viel über die Abenteuer des beliebten Puzzle-Professors Hershel Layton wie sie. Lange wird das allerdings nicht mehr andauern, denn im Februar soll nun der sechste Teil der Professor Layton-Saga im Land der aufgehenden Sonne erscheinen.

Professor Layton and the Azran Legacies wird den Titelcharakter sowie seine Assistenten Luke und Emmy auf die Spur einer längst vergessenen Zivilisation führen. Das Team bereist dieses Mal eine verschneite Stadt, in der eine in Eis eingeschlossene Frau gefunden wurde - und es scheint einen Zusammenhang zwischen ihr und eben jener Zivilisation zu geben.

Rätselfreunde, die bereits nah am 28. Februar 2013, dem Japan-Releasetag, zuschlagen, sollen sich übrigens auch auf eine Überraschung in der Spieleschachtel freuen dürfen. Wie das japanische Magazin Famitsu berichtet, liegt der Erstauflage des Spiels ein zufälliges Objekt bei, etwa eine kleine Bronze-Figur oder Goldmünzen. Neben dem Veröffentlichungsdatum wurden auch noch der japanischen Packshot, den ihr in unserer Galerie finden könnt, und ein neuer Trailer veröffentlicht.



Quelle:  Siliconera
Kommentare verstecken

9 Kommentare

profil 291 comments
[10.01.2013 - 21:36 Uhr]
Homer 999$:
Ich hoffe, dass das Spiel noch vor Ende 2013 erscheint. Die Layton-Reihe hat mich noch nie enttäuscht, gerade weil sich am Gameplay nicht viel ändert. Es hat mir schon immer alles gefallen. Story, Gamplay, Grafik, Sound, die Rätsel... Der Trailer sieht aus als würde es so bleiben.
profil 3159 comments
[11.01.2013 - 10:43 Uhr]
Iwazaru:
Ist denn schon klar, ob sein Sohn das Ruder übernehmen wird? Immerhin gibt's doch schon einen Ableger mit dem (auf iOS oder so).
profil 221 comments
[11.01.2013 - 14:16 Uhr]
Krugigi:
Ich freu mich schon jetzt wieder richtig drauf! Die Layton-Saga wird nie langweilig, vor allem nach dem Cliffhanger vom letzten Teil.
profil 410 comments
[11.01.2013 - 20:07 Uhr]
Torinoko:
Ich war mit Layton sehr zufrieden, bis ich die 3DS-Version durchgespielt habe. War mit Abstand der für mich persönlich schlechteste Teil der Reihe. Werde mir die nächste Version wenn dann kaufen, schnell durchspielen und mit möglichst wenig Verlust wieder verkaufen ^^ irgendwie ist die Luft raus
profil 526 comments
[12.01.2013 - 21:42 Uhr]
Kero:
Der 3DS Ableger war der erste, den ich gespielt hatte und wurde mehr wie überrascht. Ich freue mich schon auf den nächsten Ableger :)
profil 135 comments
[13.01.2013 - 16:32 Uhr]
J-Chan:
geht mir genau wie Kero ^^ ich werde mir den neuen Teil auch auf jedenfall holen ;) hoffe der kommt bald zu uns :)
profil 48 comments
[14.01.2013 - 19:37 Uhr]
T!M:
Lieber ,,Iwazara``: falls du Luke meinst, er ist nicht Hershels Sohn!
Aber nichts für ungut. Ich freu mich auch schon sehr auf das Spiel. Ich habe alle Teile Und den Film habe ich auch gesehen.Obwohl ich den 5. Teil noch garnicht durchgespielt habe. Eine Frage hätte ich allerdings noch: Ist Azran im Deutschen gleich Aslanti ? Würde ich echt gern wissen. Und Hurra ! Descole ist wieder Dabei !!! :-D
profil 291 comments
[14.01.2013 - 23:08 Uhr]
Homer 999$:
@T!m: Wahrscheinlich schon
profil 931 comments
[15.01.2013 - 17:55 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@T!M: Es hat auch nirgendwo gesagt, dass es sich bei dem Sohn um Luke handle. Iwazaru spricht Alphendi Layton, der im iOS-Spinoff "Layton Brothers: Mystery Room" die Hauptrolle spielt.

Und ja, Azran ist nichts weiteres als der englische Begriff für das Volk, welches bei uns Aslanti genannt wird.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...