PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 07.01.2013, 21:30 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Code of Princess, Action, Sidescroll, Beat 'em Up, Agatsuma Entertainment, eShop, Europa, Release, Bestätigung, Ankündigung

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:
Code of Princess
Agatsuma Entertainment

2319°

6

Code of Princess - Europa-Release für den eShop bestätigt

Den Brawler wird es bei uns "nur" als Download geben

Da wurde jüngst erst eine USK-Freigabe für das Sidescroll-Beat-'em-Up Code of Princess erspäht und schon läuft die Spekulation heiß: Kommt es wirklich nach Europa? Und wenn ja, in welcher Form? Irgendjemand da draußen kontaktierte in einem Anfall von Vernunft die wohl einzige Stelle, die darauf eine Antwort wissen könnte: Den Entwickler Agatsuma Entertainment selbst.

Dieser blockte auch nicht mit einer Standard-Phrase ab, sondern bestätigte genau das, was viele bereits aus der USK-Listung geschlussfolgert hatten. So werden die Abenteuer der schlagfertigen wie auch äußerst... luftig bekleideten Prinzessin Solange Blanchefleur de Lux in den hiesigen Regionen ausschließlich über den eShop beziehbar sein. Allerdings kann das Team von Agatsuma Entertainment noch nicht genau sagen, wann es so weit ist. Auch der finale Preis für Europa steht noch in den Sternen.

Ein paar abschließende Worte zum Spiel selbst: Bei Code of Princess müsst ihr in der Rolle der oben genannten Prinzessin Solange herausfinden, was es mit den Monsterangriffen in letzter Zeit wirklich auf sich hat. Die Schuld an diesen wird nämlich ihrer Königsfamilie zugeschrieben, weswegen Däumchen drehen als Option ausfällt. Auf ihrer Reise trifft sie auch noch weitere Gefährten, die sie bei ihrem Kampf unterstützen. Entwickelt wurde der Titel übrigens von Kern-Mitarbeitern des Saturn-Kult-Klassikers Guardian Heroes - und genau dessen Charme will der Fantasy-Brawler einfangen.


Quelle:  My Nintendo News
Kommentare verstecken

6 Kommentare

profil 3159 comments
[07.01.2013 - 22:06 Uhr]
Iwazaru:
Da hatte der US-DS dann doch langsam mehr Vorteile. Das SPiel als Modul und dann auch noch nit Artbook und SOundtrack CD.
profil 47 comments
[07.01.2013 - 22:23 Uhr]
DarkLink89:
Würde einen Kauf eventuell bei unter 30€ in Erwägung ziehen.. Trotzdem schade,eine erhoffte Verpackung weniger im Regal stehen :(
profil 489 comments
[07.01.2013 - 23:28 Uhr]
Spike_V1:
Ich meine das der US-Preis bei 30 Dollar liegen soll. Vielleicht landen wir ja bei 25€ oder weniger. Wäre zumindest nett.

Edit: Sorry, hatte es mit Unchained Blades verwechselt.
profil 316 comments
[08.01.2013 - 11:54 Uhr]
Lemon:
Nein danke, wenn man die Downloadversion kauft, fördert man diese Entwicklung nur noch mehr.
profil 3159 comments
[08.01.2013 - 11:55 Uhr]
Iwazaru:
Und wenn man sie nicht kauft, dann zeigen schwache Verkaufszahlen dass ein Land evtl. kein Interesse an manchen Titeln hat. Es gibt immer zwei Seiten.
profil 316 comments
[08.01.2013 - 12:06 Uhr]
Lemon:
Das ist mir schon klar, aber ich will einfach nicht über 20€ für ein Downloadspiel ausgeben.
Ich habe mir schon vorgenommen dieses Jahr alle Retail-Games zu kaufen, die nur irgendwie ansatzweise interessant aussehen, auch, wenn es nur Remakes von Spielen sind, die ich bereits besitze.
Das muss reichen.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...