Planet3DS PlanetDS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Alexander Schneider

Datum: 20.12.2012, 18:35 Uhr

Typ: Software


Stichworte:

Nintendo 3DS, Eurosport, App, Jahresende, Nintendo 3DS

News mögen:

Weitersagen:

3042°

17

Eurosport-App ab Jahresende nicht mehr verfügbar

Applikation darf sich keiner großen Beliebtheit erfreuen

Die Eurosport-App für den Nintendo 3DS wird eingestellt: Ab Ende des Jahres 2012 wird die Applikation keine neuen Inhalte mehr bieten. Eine Mitteilung im Systemmenü des 3DS offenbarte diese Neuigkeit. Der erst etwa ein Jahr alte Service bekam keinen großen Zuspruch seitens der Gamer, weshalb die überschaubare Popularität zu diesem zwangsläufigen Ende führen musste.

Fraglich, ob diese News für die 3DS-Besitzer überhaupt von Relevanz ist - der wenige Zuspruch ist jedenfalls ein Zeichen dafür, dass diese Nachricht wohl nicht allzu viele Personen schockieren wird. Für ein Schmunzeln dürfte jedenfalls eine zweifelhafte, wenngleich lustige Verbindung sorgen: Unsportliche Zocker und eine Sport-App?! Na, dämmert euch was?


Quelle:  3DS-Systemmenü
Kommentare verstecken

17 Kommentare

profil 55 comments
[20.12.2012 - 19:19 Uhr]
Tomtom3D:
ne ich fands auch eher ok. Am Anfang hab ichs fleißg geschaut, aber seit gut 2 Monaten guck ichs kaum noch bzw garnicht.
profil 592 comments
[20.12.2012 - 19:22 Uhr]
Nintendo Maniac:
Die Eurosport-App war damals die erste die wieder runtergeflogen ist, als die alte Speicherkarte knapp wurde. Die Qualität der dortigen Beiträge hat sich doch stark in Grenzen gehalten, weil der 3D-Effekt so fehlerhaft war.

Ich würde mir Sky Go für den 3DS wünschen. So was ist doch in 10 Minuten geschrieben und würde viele Kunden freuen. Das wäre auch ein größerer Anreiz sich ein Abonemment zu holen als die nervigen Werbespots.
profil 526 comments
[20.12.2012 - 19:22 Uhr]
Kero:
Naja ich muss schon sagen, das mich immer der Blaue Punkt am App gestört hat. Die Videos waren, naja, so lala..
profil 501 comments
[20.12.2012 - 19:32 Uhr]
zocka:
ich fand die videos voll geil. die letzten reinen 2d-videos waren langweilig aber die "watts zap" sachen waren echt gut.

schade...hoffentlich gibts noch die 4 besten videos damit sie für immer auf meiner sd-karte sein können. auf meiner 16gb karte is jede menge platz!
profil 138 comments
[20.12.2012 - 19:35 Uhr]
smario66:
Lol die News ist ja mal sowas von Geklaut von Nintendo-Online.de! Sogar den selben Witz bringen und die Mitteilungsliste des 3DS Dashboard nennnen -.-
profil 91 comments
[20.12.2012 - 20:29 Uhr]
Otaku-Manfred:
Hat mir nie gefallen.

Eine 3D spiele-, Kinofilmtrailer App wäre 1000 Mal besser
profil 724 comments
[20.12.2012 - 21:14 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@smario66: Ich bitte dich, klauen geht anders. Es können durchaus zwei Personen völlig eigenständig auf den selben Gag kommen. Ich habe heute noch "What is a Tatsunoko" im Ohr (las man in praktisch jedem englischsprachigen Testbericht von "Tatsunoko vs. Capcom"). Aber wenn es dich beruhigt: Statt Dashboard (ein Begriff, den Microsoft für Konsolen-Systemmenüs praktisch geprägt hat) steht da nun schlicht und ergreifend Systemmenü.
profil 235 comments
[20.12.2012 - 21:37 Uhr]
Poochy:
Schlimm, dass die App jetzt bald wech ist, denn extra dafür hatte ich mir den 3DS doch geholt.... :(
Nein, mal im Ernst, anfangs waren die Videos vlt ganz witzig anzusehen aber schnell verlor ich das Interesse daran...es ist imho nichts Halbes und nichts Ganzes...lieber die Ressourcen ins Gaming investieren!
profil 19 comments
[20.12.2012 - 21:38 Uhr]
liese29:
Das weiß ich schon seit gestern das diese app wegfällt ist nichts neues
profil 156 comments
[20.12.2012 - 22:37 Uhr]
android:
@liese29

http://bit.ly/Tr1z8c
profil 199 comments
[20.12.2012 - 23:15 Uhr]
Rikaji:
wenn die videos lustiger und die qualität besser gewesen wäre, dann wär ich jetzt traurig, so ist es mir egal.
profil 163 comments
[21.12.2012 - 00:57 Uhr]
erko:
Hallelujah!
Als nächstes ist dieser eigenartige, völlig überflüssige Mario&Sonc Bilderalbum dran.
Was ein Müll!!!
profil 52 comments
[21.12.2012 - 01:18 Uhr]
Bazinga:
Ich mag Watts Zap, da die Sendung meistens unterhaltsam, manchmal sogar witzig oder spektakulär ist. Insofern war sie auch gut für den 3DS geeignet, da man so immer leicht eine sinnlose Minute des Wartens überbrücken konnte, auch wenn der 3D-Effekt etwas aufgesetzt wirkte. Andererseits schadet etwas Abwechslung auch nicht und so hoffe ich, dass die nun eingesparten Gelder in andere kostenlose 3D-Videos investiert werden.
profil 39 comments
[21.12.2012 - 12:24 Uhr]
DavyZEE:
Ich finds trotzdem sehr schade... Da hab ich mehr Videos geschaut als bei Nintendo Video, wo eher nicht viel interessantes war (ausser Shaun das Schaf, aber auch zu kurz...). Ich hab mich immer gefreut wenn ein neues Watts Zap da war. :) Ich werds vermissen...
profil 291 comments
[21.12.2012 - 14:01 Uhr]
Homer 999$:
Ich find die App ganz nett, weil kostenlos und so, aber wirklich vermissen werd ich sie nicht, weil ich sie nicht wirklich brauche.
profil 54 comments
[21.12.2012 - 17:11 Uhr]
MarioKarter
Der Umfang der App war ja auch sowas von überschaubar. Hab mir die wenigen Videos eigentlich gerne angeschaut. Aber wenn man so wenig geboten bekommt, braucht man sich nicht wundern, wenn die App nicht gut ankommt. Sehr schade!
profil 67 comments
[21.12.2012 - 22:23 Uhr]
E39freak:
Habe die App nie ernsthaft genutzt, habe nicht ein einziges Video bis zum Ende geschaut.
Mir wäre eine Art mini Youtube lieber als sowas.
Man kann weder den Inhalt bestimmen, noch speichern wenn einem die Videos gefallen und irgendwann kann man sich diese auch nicht mehr auf dem Gerät anschauen. (ich denke gerade an die tloz videos die zur Orchestra CD gemacht wurden)

ich werde die App zwar nicht vermissen.
Aber ich möchte die doch ganz gern behalten =O
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...