Planet3DS PlanetDS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Alexander Schneider

Datum: 14.12.2012, 01:41 Uhr

Typ: Screenshots

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Monster, Hunter, 4, Capcom, RPG, Waffen, Nintendo 3DS, Japan, Axt, Screenshots, Charge

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

1679°

4

Monster Hunter 4: Viele Neue Screenshots

Eindrücke und Informationen zu neuer Waffe

Während der Europa-Release von Monster Hunter 3 Ultimate schon für März 2013 angesetzt wurde, sehnen sich die Spieler hierzulande nach einem eben solchen für das neue Monster Hunter 4.

Um die Wartezeit zu erleichtern, können wir euch nun neue Screenshots zum kommenden Ableger präsentieren, welche Capcom kürzlich veröffentlicht hat. Die Screenshots ermöglichen einen ersten Blick auf eine neue Waffe, welche im Englischen schlicht "Charge Axe weapon" genannt wird. Die neue Waffe mag auf den ersten Blick überaus mächtig und kraftvoll wirken, sie weist jedoch auch andere Eigenschaften auf: Es ist möglich, zwischen dem Schwertmodus und dem Axtmodus umherzuschalten, sodass Angriffe auf zweierlei Art möglich sind.

Im Schwertmodus wird die Spielfigur in der rechten Hand ein Schild und in der linken Hand ein Schwert tragen. Der Schild wird natürlich zum Schutz und zur Verteidigung genutzt, während das Schwert schnelle Angriffe und Kombos ermöglicht. Zudem ist es in diesem Modus möglich, mit einer großen Menge an Treffern die eigene Energie aufzuladen, um dann eine spezielle Attacke auszuführen, bei der Schild und Schwert kombiniert werden. Die Spieler können anhand einer Anzeige am Schwertgriff abschätzen, wie viel Energie sie bereits angehäuft haben. Wenn die Anzeige in Form einer Flasche gelbe Farbe annimmt, können Nutzer der besagten Waffe eine Spezialattacke ausführen, die eben diese Aufladung der Energie benötigt. Die Anzeige selbst kann durch Treffer auch noch weiter aufgeladen werden, um schließlich rot zu leuchten. Sollte das der Fall sein, könnt ihr sogar eine Spezialattacke ausführen, die maximalen Schaden anrichtet!

Sollte man den Modus wechseln und doch den Axtmodus bevorzugen, können während des Wechsels weiterhin Angriffe ausgeführt werden. Eben dieser Axtmodus hat Vorteile in Sachen Kraft und darin, entferntere Ziele zu treffen. Sogar die verfügbare Spezialattacke ist stärker als die des Schwertmodus. Die normalen Angriffe dagegen können mit einem kräftigen Finisher aufwarten, der Feinde sogar betäuben kann. Auch der Wechsel in die andere Richtung - Axtmodus zu Schwertmodus - kann weiter mit Angriffen begleitet werden, ohne dass man mit diesen für die Zeit des Tausches pausieren muss.

Die versprochenen Screenshots findet ihr übrigens wie immer rechts in unserer Bildergalerie. Monster Hunter 4 erscheint im März des kommenden Jahres in Japan. Eine Bestätigung eines möglichen Europa-Release steht leider noch aus.


Quelle:  siliconera.com
Kommentare verstecken

4 Kommentare

profil 466 comments
[14.12.2012 - 02:23 Uhr]
zocka:
hm vielleicht ne alternative zu meinem lieben hammer
profil 53 comments
[14.12.2012 - 05:54 Uhr]
uuuuh 3D(s):
ähnelt der Morph-axt von monster hunter tri
profil 466 comments
[14.12.2012 - 14:15 Uhr]
zocka:
die morph axt fand ich total blöd xD
profil 23 comments
[18.12.2012 - 13:08 Uhr]
Vituka:
Ist das Spiel gut? Hab noch keines der Teile gezockt, habe aber Interesse an dem Spiel und möchte deswegen wissen, was der Reiz an diesem Spiel ist?
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...