PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 13.12.2012, 15:15 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, eShop, DSi Shop, DSiWare, Virtual Console, NES, Hydroventure, Spin Cycle, Crimson Shroud, Download, DLC, Wizard Defenders, Metroid

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:
Metroid
Nintendo

6048°

7

Neu im eShop: Wasser, Würfel und Zauberer

Halbzeit auf dem Weg zur Weihnacht

Nachdem uns mit dem eShop-Update der vergangenen Woche verhältnismäßig viel überrollte, kehrt nun wieder Ruhe in den Download-Store ein. Mit gerade mal drei Neuheiten fällt die Ausbeute nämlich relativ übersichtlich aus. Doch was an der Masse fehlt, wird durch Qualität wieder wettgemacht.

Von Nintendo selbst kommt der Geschicklichkeits-Titel Hydroventure: Spin Cycle. Dessen Vorgänger hat bereits im WiiWare-Sektor für reichlich Wirbel gesorgt und beauftragt euch abermals, Wassermassen per Bewegungssteuerung und mit Touchscreen-Aktionen durch knifflige Level zu führen. 9,99 Euro kostet der Spaß mit dem vielseitigen Nass.

Für Freunde von Rollenspielen der ganz alten Schule ist diese Woche Crimson Shroud am Start. Das Spiel aus der Feder von Yasumi Matsuno (Final Fantasy Tactics) lässt euch in der Rolle des Chasers Giauque kleine Abenteuer erleben. Dabei wird das Spiel wie ein altes Table-Top-RPG gezockt - das heißt, es kommen reichlich Würfel zum Einsatz! Wer sich auf dieses Experiment aus der japanischen Spielesammlung Guild 01 einlassen möchte, ist mit 7,99 Euro dabei.

Und für die DSi-Besitzer unter euch ist natürlich auch wieder etwas dabei. Wizard Defenders klingt auf den ersten Blick nach Tower Defense, ist aber stattdessen ein Puzzle-Spiel. Ihr arrangiert eure bunt eingefärbten Zauberer auf dem einen Screen in passenden Formationen, um so anstürmende Feinde auf dem anderen Bildschirm wegzufegen. Und natürlich wird das alles mit zunehmender Spielzeit laufend kniffliger! 200 Nintendo Points bzw. 1,99 Euro verlangen die Macher für den Download.

Zu guter Letzt gibt es auch ein neues Sonderangebot zu vermelden. So ist von jetzt bis zum 20. Dezember der NES-Klassiker Metroid für 3,49 Euro anstelle von 4,99 Euro zu haben. Wer also das 3DS-Botschafter-Angebot nicht wahrnehmen konnte und an Samus Arans erstem Abenteuer interessiert ist, sollte jetzt einen Kauf in Erwägung ziehen.


Quelle:  eShop
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

7 Kommentare

profil 19 comments
[13.12.2012 - 16:08 Uhr]
liese29:
Nichts brauchbares bei wann kommt pokemon oder snes Klassiker?
profil 358 comments
[13.12.2012 - 16:20 Uhr]
Lemon96:
Ja, hoffentlich kommt mal ein (altes) Pokemon für den eShop. Aber ich habe das Gefühl, dass das aus irgendwelchen Gründen nicht geht, weil man es schon sonst längst gemacht hätte. Diese Gründe würden mich allerdings mal interessieren.
profil 3173 comments
[13.12.2012 - 16:50 Uhr]
Iwazaru:
Crimson Shroud ist sehr wohl brauchbar, aber Generation "Grafikh+re" kann damit nichts anfangen (wobei es sehr gut aussieht, aber halt eigen) - mal abgesehen davon dass man dafür noch bissi was lesen muss (Textlastig) und weiß nicht was noch.

Hydroventure ist auch nicht der Softwaremüll den man vielleicht vermuten würde.

Damit sind also zwei neue Titel im eShop (ich betone NEUE Titel), die wirklich solide bis sehr gut sind und eine Investition durchaus lohnen!
profil 157 comments
[13.12.2012 - 17:28 Uhr]
Ishbane:
Natürlich hält Nintendo Spiele zurück um die Lebensdauer des Systems zu verlängern, da Retail fast nur Murks erscheint.

Und wenn wir jetzt schon Perlen wie "Pokemon:TCG" (GBC), "Secret of Mana" (SNES) oder "Mario & Luigi: Superstar Saga" (GBA) erwerben könnten, gäbe es null Grund Spiele wie GOEMON zu kaufen die im direkten Vergleich einfach nur abstinken.
So aber greifen einige Leute verzweifelt zu, da es ja sonst kaum Gutes gibt.
profil 3173 comments
[13.12.2012 - 19:27 Uhr]
Iwazaru:
So spricht keiner, der die GOEMON-Serie kennt!
profil 157 comments
[13.12.2012 - 19:41 Uhr]
Ishbane:
Die Serie an sich ist nicht schlecht, aber der GB-Teil einfach schwach: Keine Extraleben oder Checkpoints (Frustfaktor), Bosskämpfe zu einfach, Feinde droppen nichts (Zeitverschwendung), unübersichtlich.

Im Vergleich zu den von mir genannten Spielen rangiert das zwischen "meh" und "einfach nur arm".
profil 526 comments
[13.12.2012 - 22:08 Uhr]
Kero:
Hab mir mal Crimson Shroud gegönnt. Bin mal auf dieses "etwas andere Oldshool" RPG gespannt.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...