PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Paul Großmann

Datum: 25.10.2012, 19:15 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Heroes of Ruine, Nintendo 3DS, N-Space, Square-Enix, Verkaufszahlen

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:
Heroes of Ruin
Square Enix

4425°

13

Heroes of Ruin bekommt wohl keine Fortsetzung

Entwickler nicht zufrieden mit den Verkaufszahlen

Das Action-Rollenspiel Heroes of Ruin aus dem Hause n-Space wurde dieses Jahr am 15. Juni veröffentlicht, und seitdem hat der Titel wohl nicht die kommerziellen Erwartungen seines Entwicklers erfüllt. In einem kürzlich geführtem Interview gab Studio Mitbegründer Dan O’Leary zu Protokoll:

„Nein, wir sind nicht zufrieden mit den Verkäufen. Die Umsatzrate auf dem 3DS ist bestenfalls eine Herausforderung und so wie es aussieht, fand Heroes of Ruin wohl zu wenig Anklang bei den 3DS-Besitzern, obwohl der Titel vielversprechend war. Ich bin äußerst zufrieden mit dem, was wir gemacht haben, und würde liebend gern eines Tages was neues in dem Gerne machen, aber ich befürchte das Heroes kommerziell einfach nicht genug Erfolg hatte, um einen Nachfolger zu rechtfertigen.“

Somit steht es wohl eher schlecht um eine mögliche Fortsetzung zu dem Dungeon-Crawler. Der von Square-Enix gepublishte Titel hat sich bis heute weltweit ca. 90.000 mal verkauft. Ob sich das Spiel lohnt, könnt ihr in unserem Review nachlesen.


Quelle:  nintendoeverything
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

13 Kommentare

profil 240 comments
[25.10.2012 - 19:31 Uhr]
Riddl:
Enttäuscht mich jetzt nicht wirklich...
Heroes of Ruin war wohl das schlechteste Vollpreis-Spiel, was ich jemals gespielt habe. Und glaubt mir ich hab schon so einiges gespielt ;). Außerdem weiß ich noch nicht mal wie das Spiel geendet hat, da ein Bug dafür sorgte, dass die Endsequenz einfach mal übersprungen wurde :/...
profil 116 comments
[25.10.2012 - 19:35 Uhr]
Bloody Frost:
"...Ich bin äßerst zufrieden mit dem, was wir gemacht haben,...
Darin sind 2 grundlegende Fehler enthalten.

1. Man sollte nie mit einem Projekt zufrieden sein. Man sollte bereuen, das ein oder andere nicht umgesetzt zu haben, da man so noch das Potential zur Verbesserung hat.

2.Mit so einem mittelmäßigen Spiel zufrieden zu sein ist ein Armutszeugnis...es geht besser, viel besser
profil 169 comments
[25.10.2012 - 19:50 Uhr]
iBaer:
"1. Man sollte nie mit einem Projekt zufrieden sein. Man sollte bereuen, das ein oder andere nicht umgesetzt zu haben, da man so noch das Potential zur Verbesserung hat."

Meinst du das ernst? Sicher kann man mit dem was man geschaffen hat zufrieden sein, da steckt schließlich eine Menge Arbeit drin.
Jedes Spiel kann noch verbessert werden, manche (HoR) sogar noch etwas mehr, aber wenn du mit deinem Werk nicht zufrieden bist, kannst du den Job auch direkt an den Nagel hängen.

HoR hat sicherlich seine Mängel, ein schlechtes Spiel ist es keineswegs, eher zu kurz. Aber elbst wenn man in einem Sequel all diese Fehler beseitigen würde, könnte ich keinen Erfolg für den Titel sehen.
profil 1070 comments
[25.10.2012 - 20:20 Uhr]
Wii-Jetz?:
HoR ist ziemlich schlecht geworden. Die story kann man eigentlich vergessen da sie einfach crap ist und ab lv 30 gibt es einfach nix zu tun! Keine neuen Bosse keine stärkeren Gegner kein Nix! Und das mit den Dungeons war auch nicht besonders gut umgesetzt.

Man kann es sich so oft einreden wie man will aber das Spiel ist total die Baustelle, überall wurde Potenzial verschenkt. Die sollten für das was sie da rausgehauen haben mit den Verkaufszahlen zufrieden sein.

n-Space hat mich ziemlich entäuscht vorallem da ich ziemlich gehypet war von dem Spiel.
profil 489 comments
[25.10.2012 - 20:36 Uhr]
Spike_V1:
Mich wundern die Zahlen bei dem ganzen liegengelassenen Potenzial auch nicht. Man hätte vielleicht einfach ein paar Monate länger daran werkeln sollen.
profil 549 comments
[25.10.2012 - 23:51 Uhr]
zocka:
das spiel war gut. keine frage. es hat aber auch viel potential verspielt.

eine fortsetzung mit verbesserungen würde ich mir wohl kaufen. hatte mit HoR viel spaß
profil 604 comments
[26.10.2012 - 17:38 Uhr]
Leopardchen:
Lange Zeit wollte ich das Spiel ja wegen dem Co-op Multiplayer haben, aber dann mangelte es doch insgesamt etwas, hier und da. Vor allem war es aber laut vielen Berichten zu leicht. Letztlich wurde es nun das "Untold Legends 2" des 3DS. Knubbelige bis klobige Optik, instabile Frameraten, lineares Gameplay, undurchschaubare Online Lobby. Schade.
profil 549 comments
[26.10.2012 - 19:14 Uhr]
zocka:
online war genial. aber schon im singleplayer war es zu einfach. hat trotz des niedrigen schwierigkeitsgrads aber viel spaß gemacht. vor allem online!

90.000 exemplare weltweit?? sicher das da nich ne 0 fehlt? das is echt extrem wenig. das spiel hat schon mehr verdient finde ich. ich hoffe trotzdem auf nen nachfolger oder ein ähnliches spiel mit den gleichen geilen online features
profil 489 comments
[27.10.2012 - 00:22 Uhr]
Spike_V1:
90000 stimmt schon(s. vgcharzt). Hier kommen wohl fehlende Qualität und wahrscheinlich auch die zu kleine Zielgruppe auf dem Gerät zusammen.
profil 1 comments
[28.10.2012 - 15:26 Uhr]
Memfis:
und man kann nicht einmal die bösen Raubkopierer vorschieben, weil der 3DS noch nicht geknackt wurde. So ein Mist aber auch.
profil 14 comments
[28.10.2012 - 17:41 Uhr]
nfan1982:
Echt Schade! Gerade weil so ein Genre auf dem 3DS ja ziemlich unterbesetzt is.
Ich war von der Demo auch etwas enttäuscht.
Dann werd ich jetzt wohl mein schon etwas angestaubtes Monster Hunter 3G noch so lange zocken müssen bis dann der 4. Teil im Frühjahr erscheint...
profil 19 comments
[29.10.2012 - 12:22 Uhr]
liese29:
Ich fand den sprahchat ganz cool und der multiplayer modus war auch nicht schlecht .ich wünsche mir eine fortsetzung die verbessert wird alles was bemängelt wird muss ausgmerzt werden.dann ist es ein top game
profil 125 comments
[30.10.2012 - 12:31 Uhr]
Lohengriehn:
Da darf man ja beinahe dankbar sein. Habe selber auch selten so ein schlechtes Vollpreisgame gekauft. Okay, es gab gute Ansätze (Sprachchat, MP Mode), aber das Spiel an sich war urlangweilig. Viel zu einfach, wenig herausfordernd.

Bin immer noch enttäuscht, dass ich das gekauft habe (Tag 1).
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...