PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Paul Großmann

Datum: 12.10.2012, 14:25 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Monster Hunter 4, Capcom, 3DS, Famitsu, Nintendo, Insekten

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

2201°

5

Monster Hunter 4 - Neuigkeiten zu Monstern, Gebieten und Insekten

Und eine Wagenladung Bilder gibt's gratis dazu!

Eine neue Woche, eine neue Famitsu. Und wieder einmal hält die japanische Videospiel-zeitschrift einige interessante News zu einem heiß erwarteten Titel für Nintendos 3DS bereit. Diesmal wurden eine ganze Menge Infos und Bilder zu Monster Hunter 4 von Capcom veröffentlicht.

So wurden zwei neue Monsterarten, auf die ihr im Spiel treffen werdet, vorgestellt: Die spinnenartigen Nelscylla und die amphibienartigen Froschwesen Tetsukabura. Erstere attackieren euch mit ihren Netzen und Klauen. Die Tetsukabura hingegen besitzen einen großen Kiefer und verwenden diesen im Kampf gegen euch wie eine Art Schaufel. Ferner werden die aus früheren Episoden bekannten Gypceros und Yian Kut-Ku zurückkehren, um euch das Leben schwer zu machen.

Ebenfalls wurde bekannt, dass es ein neues Gebiet namens Underground Cave geben wird, das sowohl Outdoor- als auch Höhlen-Areale enthält. In den Höhlen wird es riesige Kristalle und Pflanzen geben, die euch Licht spenden. Außerdem stellt das Underground Cave den natürlichen Lebensraum der Nelscylla dar. Oben Rechts in unserer Bildergalerie findet ihr auch einige Screenshots dazu.

Neue Infos gibt es auch zu den Hunting Insects , welche euch dazu dienen, EX von den Monstern zu sammeln. Markiert ihr Monster mit Rauch, so wird es für die Insects leichter, diese zu erreichen. Habt ihr diese allerdings nicht markiert, so fliegen die Insects einfach nur voraus. Es wird möglich sein, spezielle Monster oder bestimmte Körperteile dieser zu markieren. Wenn die Insects erfolgreich waren, so leuchten sie und bringen euch das EX.

In Japan soll Monster Hunter 4 im Frühjahr 2013 erscheinen. Für den Westen wurde noch kein Releasedate bekannt gegeben. Wir können uns allerdings in nicht allzu ferner Zukunft auf Monster Hunter 3 Ultimate freuen, denn dieses wird im März des kommenden Jahres bei uns veröffentlicht.


Quelle:  GoNintendo
Kommentare verstecken

5 Kommentare

profil 291 comments
[12.10.2012 - 20:06 Uhr]
Homer 999$:
Der Umfang scheint ja schon mal zu stimmen...
profil 1070 comments
[13.10.2012 - 21:57 Uhr]
Wii-Jetz?:
Das ist eine ziemlich große Innovation für die Reihe! Übrigens find ich die Idee mit den Insekten richtig genial und frisch!
profil 88 comments
[14.10.2012 - 14:01 Uhr]
SuperMeMo:
Igitt man, die Grafik sieht echt so ekelhaft aus... Ich hab mir den 3DS wegen den Spielen von Nintendo geholt, aber Monster Hunter 4 (und 3 Ultimate) hätten sie wirklich auf die Vita bringen können... Ich finde es schon merkwürdig, dass es nicht auf die Vita kommt sondern auf den 3DS, fast so als hätte Nintendo dafür gesorgt... denn ein MH wäre das, was die Vita zum Aufschwung benötigen würde...
profil 291 comments
[14.10.2012 - 14:17 Uhr]
Homer 999$:
Sony und Nintendo versuchen sich natürlich Kunden wegzunehmen, aber ich glaube, dass die Monster Hunter für 3ds veröffentlichen, weil es dort mehr Kunden giebt. Die rechnen scheinbar ja nicht damit, dass es sehr viele kaufen werden, sonst hätten sie nicht so mit der Lokalisierung gezögert. Kann höchstens sein, dass Nintendo verhindert, dass es auch auf Vita kommt.
profil 295 comments
[17.10.2012 - 15:56 Uhr]
Meta-Knight2000:
SuperMeMo:Oh man,alles nur kein MH auf Vita.Ich hab kein Bock mir noch ne Konsole holn zu müssen,nur weil ich ein MH Fan bin.Und ich find für 3DS ist es eh besser.Und ich find die Grafik sieht cool aus,die hat sowas...freies!
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...