PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Paul Großmann

Datum: 10.10.2012, 05:09 Uhr

Typ: Off-Topic

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Pokemon, Nintendo, PETA, Pikachu, Mario, Cooking Mama, Super Meat Boy

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

10k°

27

PETA veröffentlicht Flash-Game zu Pokémon Schwarz und Weiß 2

Gratwanderung zwischen Parodie und Geschmacklosigkeit

PETA hat wieder zugeschlagen! Nachdem bereits Super Meat Boy (Super Tofu Boy), Cooking Mama (Cooking Mama: Mama Kills Animals) und Super Mario 3D Land (Super Tanooki Skin 2D) mit einem Parodie-Spiel bedacht wurden, hat es jetzt die Pokémon erwischt.

Auf der offizielen PETA-Seite hat man derzeit die Möglichkeit ein Flash-Game zu Spielen, in dem die Pokemon gegen ihre Trainer antreten müssen. Ziel ist es, alle Pokemon zu befreien.

"Wie es in der wirklichen Welt mit Tieren passiert, werden Pokémon wie Gegenstände behandelt und zu Unterhaltungszwecken oder als Objekt von Experimenten genutzt. Die Art und Weise, in der Pokémon in Pokébälle gestopft werden, ist vergleichbar mit Zirkuselefanten an Ketten, die mittels Elektroschocks dazu gebracht werden, gefährliche Tricks zu vollführen. Wenn es PETA in Unova geben würde, wäre unser Motto: Pokémon dürfen nicht misshandelt werden. Sie existieren aus einem bestimmten Grund. Wir glauben, dass diese Nachricht an alle Kinder weitergegeben werden sollte."

Was sagt ihr dazu? Werden hier Grenzen überschritten oder trifft PETA den richtigen Ton? Wir sind auf eure Meinungen gespannt!


Quelle:  features.peta.org
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

27 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 43 comments
[10.10.2012 - 06:23 Uhr]
POKIWOKI:
Also wenn man sich die Serie ansieht und die anderen Pokemon-Spiele gespielt hat, sollte man eigentlich erkannt haben, dass es eben darum geht Pokemon nicht als Werkzeuge etc. sondern als Partner anzusehen.
Ich finde es etwas übertrieben.
profil 3173 comments
[10.10.2012 - 08:15 Uhr]
Iwazaru:
In solchen Fällen sage ich ganz klar, dass ACTA vielleicht doch nicht so schlecht wäre ;)

Sehen wir's mal so: PeTA will eh nur Aufmerksamkeit. Mit Tierschutz selber haben die ja so viel nun auch nicht am Hut. Und Aufmerksamkeit bekommen sie. Schade nur, dass ahnungslosen Mitgliedern das Geld aus der Tasche gezogen wird, was dann in solchen Müll wandert.

Ich frage mich bei diesen ganzen überzogenen (!) "wannabe"-Tierschützern eh, warum die immer einen auf "Lebewesen töten macht man nicht" machen, dann aber eifri Gemüse und Obst schlachten. Das Zeug lebt auch. Nix gegen Tierschutz, im Gegenteilk, aber nicht so...
profil 236 comments
[10.10.2012 - 09:30 Uhr]
Poochy:
Tierschutz in allen Ehren...ist ja an sich auch ne gute und wichtige Sache... Aber diese Art von Aktion ist einfach nur lächerlich...
Was wollen die damit erreichen? Aufmerksamkeit bekommen sie so vlt für paar Tage, aber was soll das? Die sollten lihre Aufmerksamkeit lieber verdienen, in dem sie Sinnvololle Dinge für die Tiere tun!!
profil 489 comments
[10.10.2012 - 10:19 Uhr]
Spike_V1:
Ich finde die Kollegen von PETA äußerst unterhaltsam. Keine Ahnung, aber davon viel. Hätten die Damen und Herren sich mal 3 Minuten mit dem Thema beschäftigt statt ihrem blinden Extremismus zu frönen, hätten sie vielleicht auch erkannt das ein Spiel wie Pokemon dem Spieler verhältnismäßig positive Werte mitgibt und die Realität von Tieren heutzutage ungleich schlechter aussieht. Statt das Spiel zu verteufeln sollte man die Werte die es, gerade heranwachsenden jungen Menschen mitgibt(respektvoller, partnerschaftlicher Umgang mit seinem Tier), hervorheben. Aber gut. So sind sie eben. Und aus Protest gegen den Protest rufe ich zum geschlossenen Steak essen auf.

Btw: Könnte Nintendo die Bande nicht mal wegen der illegalen Nutzung ihrer Marken verklagen?
profil 1070 comments
[10.10.2012 - 11:10 Uhr]
Wii-Jetz?:
Hab das Spiel gespielt und fand es ziemlich lustig ^^. Aber jetzt mal im Ernst Planet3Ds sollte in Zukunft die PETA einfach ignorieren dan bekommen die keine Aufmerksamkeit mehr und alle sind glücklich.

Ach ja von dem Geld das sie für die entwicklung des Spiel verschwendet haben, hätte man locker 100 Tiger retten können ;)
profil 236 comments
[10.10.2012 - 11:30 Uhr]
Poochy:
@ Spike: Steak essen ist eine gute Idee.... Ich glaube ich gönn mir nachher auch ein schönes Stück Fleisch, extra für Peter, ähhh PETA...
profil 95 comments
[10.10.2012 - 11:35 Uhr]
noggaman:
Werden die von Sony oder so finanziert? xD
Irgendwie machen die doch nur was, wenn Nintendo was neues raus haut.
Ich bin dann mal wieder Pikachu Burger essen!
Jetzt weiß ich wo die ganzen Pikachujacken her kommen. :P
Wo sind eigentlich die Organisationen, welche die Menscheit vor so einen Müll schützen!
profil 297 comments
[10.10.2012 - 11:39 Uhr]
Meta-Knight2000:
Oh man,hab ich jetzt Lust ein Tier zu misshandeln.Irgendwie hab ich,seit ich grad mit voller Absicht habe ein Pokemon sterben lassen,lust,ein Tier dran glauben zu lassen :P

Scherz ^^ Das war nichts gegen PETA oder andere Tierschützer,ein Pokemon Fan bin ich auch nicht,aber das ist irendwie leicht Schwachsinnig
profil 3173 comments
[10.10.2012 - 12:04 Uhr]
Iwazaru:
Ich finde das Spiel zum Kotzen. Zwar hat man keine grauslige Physik wie in dem Mario-Spiel (da war da Geld wohl alle?) aber man kämpft gegen Kinder denen man nicht mit den Möglichkeiten "Protest" oder "Gruppenkuscheln" entgegentreten kann, nein, man muss echt Stromschläge und Fausthiebe einsetzen. PeTA sagt mir also dass ich Tiere schützen soll, zeitgleich darf ich aber so mit Kindern umgehen, oder allgemein meinen Argumenten Gehör verschaffen? PFT!
profil 117 comments
[10.10.2012 - 12:15 Uhr]
Darkscare:
Die PETA ist einfach so ein witz, ich bin natürlich für gerechte Haltung von Tieren und ich bin natürlich kein Tier hasser, aber die PETA hat sich mit diesen flashgames zur unseriösesten Firma des Jahres gemacht einfach nur lächerlich. Wollen die jetzt nur noch Flashgames machen oder sind die überhaupt noch für Tierschutz? Ich weis es nicht merh und es ist mir auch shit egal weil die PETA einfach nur nen paar trotel sind. Meine Reaktion rührt jedoch nicht her davon das ich selbst ein nintendo fan bin, die Spiele sind sogar ganz witzig aber um Tierschutz gehts hier doch eh nicht mehr. Sorry aber die PETA werde ich niemals unterstüzen, das ist nicht seriös ich such mir nen anderen Tierschutzverband wenn ich was spenden möchte! UND, ich frage mich erntshaft ob die das überhaupt dürfen die verletzen hier doch massig copyrights, die aufschrift Pokemon ist 1 zu 1 übernommen nur halt im rostigen Metalllook. Warum dürfen die das ? werden die schon verklagt ? Warum gibts die überhaupt noch ? (sind die doof ?)
profil 150 comments
[10.10.2012 - 12:58 Uhr]
JeFi:
Team Galaktik zeigt endlich sein wahres Gesicht!
profil 46 comments
[10.10.2012 - 13:11 Uhr]
Krubel2:
JeFI :-D du hast recht ;);) !!!
ne ma ernsthaft : übelst unterste schublade was die machen ey... mit dem geld das die für so scheiß spiele ausgeben könnten die ein paar tiere retten... da merkt man es mal wieder wie unnötig die sind... ob es denen WIRKLICH darum geht tiere zu schützen....?! irgendwie kommen mir da zweifel...
profil 171 comments
[10.10.2012 - 15:14 Uhr]
Arinsha:
Ich fände es schade, wenn manche jetzt verallgemeinern. PETA ist seit Jahren eine Extremorganisation, ich bin selbst Tierschützerin und mir gruselt es vor dieser "Vereinigung".
Es gibt eine breite Masse an weiteren, normalen Organisationen die komplett unbekannt sind, eben weil sie nie solche Werbung nutzen.

Leider habe ich noch keinen Weg gefunden, auch ohne Gemüse und Obst zu überleben (gesund, wohlgemerkt), deshalb lebe ich nur ohne tierische Produkte. Allerdings geht es meinem Gemüse vor seiner "Schlachtung" sehr gut.
Ich lasse auch jedem sein Essen, aber leider ist das andersherum nicht so - kaum wissen die Leute von meiner Ernährung, beginnen sie mit den absurdesten Rechtfertigungen oder Beleidigungen obwohl (!) ich doch Niemanden wegen seiner Ernährung angreife. Man kann auch ohne Hetzkampagnen Tiere schützen, aber genauso kann man doch auch anderen ihre Lebensweise lassen ;)

PS: Ich spiele sowohl Mario als auch Pokemon :/
profil 178 comments
[10.10.2012 - 15:47 Uhr]
Lingelding:
Quatscht mal nicht rum Leute. Regt euch mal über die wichtigen Themen in dieser Welt auf und nicht so einen harmlosen Propaganda-Trick...
profil 3173 comments
[10.10.2012 - 16:48 Uhr]
Iwazaru:
Meinung äußern =/= Aufregen
profil 549 comments
[10.10.2012 - 17:20 Uhr]
zocka:
klar will peta nur aufmerksamkeit. die meisten fressen jeden tag fleisch oder andere tierprodukte und streicheln danach dann ihr haustier.

die spieleserie pokemon vermittelt vergleichsweise wirklich eher postivie werte, aber trotzdem finde ich die aktion interessant und recht radikal.

denn peta geht es nicht nur um tierschutz sondern um antispeziezismus. tiere zu schlachten ist unethisch, aber auch haustiere zu halten ist ein herrschaftsverhältnis. tiere werden als besitz der menschen angesehen und als dinge, die für den menschen da sind.

übrigens gibt es bessere antispe-gruppen als peta. nämlich welche die nicht hierarchisch aufgebaut sind und euer geld wollen.
https://linksunten.indymedia.org/de/node/68787
profil 211 comments
[10.10.2012 - 19:12 Uhr]
android:
Könnt' ihr euch eure linken kommentare und hyperlinks mal sparen? Jedem leser sollte doch wohl klar sein das PETA einfach nur Aufmerksamkeit will. Also am besten ignorieren. In inneren hoffe ich das Nintendo die spacken verklagt wegen unerlaubter nutzung ihrer grafiken/werke.

Also geht mir nicht auf den Sack mit eurer politischen, ethischen und moralischen einstellung, hier gehts um gaming!
profil 549 comments
[10.10.2012 - 19:58 Uhr]
zocka:
reg dich ma ab. keiner zwingt dich auf nen link zu klicken.

mit moral hat das übrigens nichts zu tun. ethik und moral sind zwei verschiedene dinge
profil 211 comments
[10.10.2012 - 20:31 Uhr]
android:
[img]http://www.allmystery.de/i/ta83c52_453px-You_dont_say.png[/img]

deswegen habe ich auch beides aufgezählt ... btw ich rege mich nicht auf, ich habe euch nur meine (relativ unbedeutende) meinung mitgeteilt.

Und nun geh bei anderen klugscheißern ;)
profil 415 comments
[10.10.2012 - 23:24 Uhr]
ecj_89:
PETA ist das neue Plasma Team - sorry aber ich denke, dass sich PETA andersweitig nach neuen Themen umschauen sollte.
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...