PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Paul Großmann

Datum: 26.09.2012, 17:39 Uhr

Typ: Off-Topic

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Paltinum Games, 3DS, Bayonetta, Atsushi Inaba, Nintendo

News mögen:

Weitersagen:

2118°

8

Platinum Games haben großes Interesse am 3DS

Die Kreativschmiede würde gern einen Titel für Nintendos Handheld machen

Atsushi Inaba von Platinum Games, der Kopf hinter Spielen wie Devil May Cry oder dem bald erscheinenden Metal Gear Rising: Revengeance, hat im Gespräch mit TheVerge erklärt, dass seine Firma Gefallen am 3DS gefunden hat:

"Wir haben großes Interesse am 3DS als Plattform. Ich sehe ihn als die richtige Weiterentwicklung einer bereits sehr efolgreichen Plattform [Nintendo DS]. Die Möglichkeit stereoskopisches 3D mit dem bloßen Auge zu sehen ist eine große Innovation, eine sehr direkte. Deshalb habe ich großes Interesse daran. Derzeit arbeiten wir an einer Menge Titel und können nicht die finanziellen Mittel für ein 3DS-Spiel aufbringen, also haben wir auch nichts in der Mache. Aber ich bin guter Dinge, was das betrifft."

Erst vor kurzem wurde bekannt, dass Bayonetta 2 exklusiv für die Wii U entwickelt wird. Läge es da nicht nahe, auch einen Titel für den 3DS anzufertigen? Außerdem haben Platinum Games neben ihren Projekten für die stationären Konsolen auch Erfahrungen im Bereich der mobilen Spiele gesammelt: 2010 veröffentlichten sie z.B. das Rollenspiel Infinite Space für den DS.

Was sagt ihr dazu? Habt ihr Lust auf einen Titel von Platinum Games oder sagen euch die Spiele mit ihrem eigenen Designansatz und der Over-the-Top-Ästhetik nicht zu? Wir sind auf eure Meinungen gespannt!


Quelle:  http://www.gonintendo.com/
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

8 Kommentare

profil 169 comments
[26.09.2012 - 20:20 Uhr]
iBaer:
Hoffentlich wird es was draus. Gerne können sie sich auch einem Nintendo Franchise austoben.
profil 237 comments
[26.09.2012 - 21:00 Uhr]
blablub:
iBaer, dein zweiter Satz ergibt überhaupt keinen Sinn, ich würde ihn aber gerne verstehen.... Da fehlen Wörter und das Wort "Franchise" hat überhaupt nicht die Bedeutung, die du ihm wohl hier zuschreiben möchtest...
profil 3173 comments
[27.09.2012 - 09:28 Uhr]
Iwazaru:
Was gibt's da nicht zu verstehen? Er (sie, es?) ist der Meinung, dass Platinum sich auch gerne an einer hauseigenen Serie von Nintendo austoben kann - Zelda, Metroid, Mario, F-Zero, Starfox, ...
profil 528 comments
[27.09.2012 - 10:19 Uhr]
CeSp-oNe:
Ein Madworld 2 würde auf dem 3DS sehr gut funktionieren ^^ Grafisch würd ers packen und Durch das 3D wärs auch noch etwas einfacher Hintergründe und Objekte auseinanderzuhalten ^^
profil 3173 comments
[27.09.2012 - 11:27 Uhr]
Iwazaru:
Naja, es gibt indirekt schon ein MadWorld 2 -> Max Anarchy für PS3 und 360
profil 528 comments
[27.09.2012 - 11:48 Uhr]
CeSp-oNe:
naja da is ja nur Jack dabei :) Wobei Max Anarchy für mich persönlich der bisher uninteressanteste Titel von Platinum Games ist.
profil 3173 comments
[27.09.2012 - 12:36 Uhr]
Iwazaru:
nein, da ist auch Black Baron dabei, seine Gehilfin Mathilda (die erkennt man in Farbe kaum), Big Bull und Rin Rin.
profil 169 comments
[27.09.2012 - 13:00 Uhr]
iBaer:
@blablub: Es war schon spät und ich hab ein paar Wörter vertauscht. :( Verstehen kann man es trotzdem, Iwazura hat es ja gut zusammengefasst.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...