PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: MarioKarter

Datum: 06.09.2012, 18:15 Uhr

Typ: Video

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Pro Evolution Soccer 13, Shinji Kagawa, Konami, Trailer, Nintendo 3DS, Release

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

1593°

3

Pro Evolution Soccer 2013: Neuer Trailer mit Shinji Kagawa

Beim Release-Termin der 3DS-Version hält sich Konami noch bedeckt

Die Pro-Evolution-Soccer-Reihe hächelte in den letzten Jahren der Konkurrenz aus dem Hause EA mächtig hinterher. Konami gab bereits bekannt, dass neue Features das Spiel noch realistischer wirken lassen sollen. So soll u.a. das PES FullControl ein einzigartiges Maß an Kontrolle ermöglichen und dem Spieler dabei helfen, jeden Pass, Schuss und sogar die Ballannahme zu steuern.

Brandaktuell ist der Release-Termin von Pro Evolution Soccer 2013: Für Playstation 3, XBox 360 und PC erscheint das Spiel bereits am 20. September, also genau eine Woche, bevor FIFA 13 die Läden erreicht. Keine Informationen gibt es bislang zur Playstation 2-, PSP-, Wii- und 3DS-Version. Man darf jedoch vermuten, dass die zuletzt genannten Ableger unmittelbar danach erhältlich sein werden.

Der Ex-Dortmunder Shinji Kagawa durfte die 3DS- und die Wii-Version schonmal ausprobieren. In einem aktuellen Trailer dribbelt der Japaner mit seinem virtuellen Pendant die Gegner schwindelig. Welche Figur er dabei macht, schaut ihr euch am besten selbst an. Viel Spaß!



Quelle:  Konami
Kommentare verstecken

3 Kommentare

profil 489 comments
[06.09.2012 - 20:16 Uhr]
Spike_V1:
Das Spiel kann man übrigen bei zavvi recht günstig vorbestellen. Wenn man in Pfund zahlt ist man bei ca. 25€. Den Vorgänger fand ich persönlich gut gelungen. Umfang und Spielgefühl stimmen. Nur die fehlenden Lizenzen stören, aber dafür gibt es ja nen umfangreichen Editor.
profil 592 comments
[06.09.2012 - 23:39 Uhr]
Nintendo Maniac:
Was soll dieser Trailer? Man sieht doch gar keine Neuerungen. Sie haben es außerdem immer noch nicht geschafft, das Radar auf dem unteren Screen anzuzeigen. Und wie man im Trailer sieht, kann man im BAL-Modus wahrscheinlich wieder nicht den Namen über dem Spieler abstellen. Ich habe den Vorgäner über 130 Stunden gespielt, aber wenn man diese notwendigen Änderungen wirklich nicht vornimmt, lohnt sich die neue Version nicht.
profil 549 comments
[07.09.2012 - 12:40 Uhr]
zocka:
@maniac

ich hab die 2012er version über 190stunden gezockt !!!

und ich hab die gleichen "beschwerden" wie du. zusätzlich nervt es, dass die kamera in weitsicht immernoch viel zu nah an den spielern ist.

die 2013er version scheint 0 verbesserungen zu haben. im trailer ist zumindest nichts neues zu sehen.

naja die 2012er version war für ein handheld spiel schon echt genial. ich kann auch noch ein jahr warten für ein neues PES
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...