PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

7122°

32

Kommentare zu: Nintendo eShop: Preise zu NSMB2, Freakyforms Deluxe & New Art Academy

News von Miroque, am 14.08.2012, 16:06, Seite 2 von 2


Zeige Kommentare 21 bis 32:
Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite
profil 489 comments
[14.08.2012 - 22:16 Uhr]
Spike_V1:
So nett ist die Gamestop-Aktion leider nicht, aber wenn man die Spiele eh nicht braucht kann man es ja machen. Zu Kingdom Hearts gabs ne wesentlich bessere Aktion. Da konnte man 2 beliebige 3DS-Spiele abgeben(Ich habe die "Perlen" Sims 3 und PES 2011 genommen, die ich für zusammen 15€ gekauft hatte) und musste nur noch 9,99€ zuzahlen. So kam man dann wenigstens auf nen vernünftigen Preis. Für MK7 und 3D Land bekommt man ja immerhin noch ~30€. Bei digitalo bekam man NSMB 2 übrigens für knapp 30€.

http://konsolenschnaeppchen.de/50638/new-super-mario-bros-2-3ds-fur-3013e-inkl-versand/
profil 31 comments
[14.08.2012 - 22:26 Uhr]
pad84:
New Art Academy gibts schon für 29€ als Retail, also ist 35€ zu viel. Ich kaufe weiter Retail. Kaufe eigentlich viele PC Spiele per Download, diese sind dann aber immer günstiger als im Einzelhandel. Auch bei der X-Box ist es so. Bei Sony kann ich nix sagen, aber so wirds erstmal bei nintendo nix. Vielleicht ändert sich was bei der WII U.
profil 3172 comments
[15.08.2012 - 07:14 Uhr]
Iwazaru:
Man kann doch den normalen Laden nicht mit nem eShop vergleichen. Die Läden zum Beispiel nehmen gewisse Mengen ab und können ihr Erspartes dadurch auf den Kunden abrollen. Dazu kommen noch die Preisschlachten zwischen den einzelnen Läden. Alles Dinge die beim Download wegfallen. Wer's noch billiger will, der kauft im Internetkaufhaus die "analoge" Ware.

Käufer vom 3DS XL haben bei Amazon übrigens auch eine Aktion zu dem SPiel am Laufen. Ich weiß nicht mehr genau die Summe aber ich glaube es waren 10 - 20 Euro die man sich bei dem Spiel dann sparen kann, wenn man den XL bei Amazon gekauft hat (man kann das sogar reklamieren, weil die Aktion kurz nach dem Launch gestartet ist, wo Erstkäufer des XL sich natürlich etwas veräppelt vorkommen - einfach Mail an amazon und man bekommt den günstigeren Preis für das SPiel).
profil 526 comments
[15.08.2012 - 17:37 Uhr]
Kero:
Mit den Preisen war ja abzusehen. Ist bei den anderen Anbietern nicht anders.
profil 178 comments
[15.08.2012 - 19:57 Uhr]
Lingelding:
Sagt mal kostet das im normale Elektronikgeschäft nicht sowieso 44,99€? Wäre doch noch irgendwoe vertretbar. Ich weiß nicht wie viel das im laden kostet, da ich immer bei Amazon bestelle.
profil 415 comments
[15.08.2012 - 21:49 Uhr]
ecj_89:
Also ich finds gut macht weiter so dann purzeln die Preise entsprechend weil sie niemand will.
profil 46 comments
[16.08.2012 - 17:08 Uhr]
Krubel2:
-.-NINTENDO :( was macht ihr nur? chillt eure base man :D
profil 13 comments
[16.08.2012 - 18:45 Uhr]
kevpud2k12:
Die digitale Version müsste zweifellos günstiger sein als die Retail-Version, denn hier fallen Kosten für Distribution, Verpackung, Anleitung, Cartridge etc. weg. Außerdem hat der Spieler auch "mehr" davon im Sinne von einem physischen Gegenstand, den er sammeln oder weiterverkaufen kann. Statt wie Iwazaru einfach unbegründet zu behaupten dass diese Preispolitik vernünftig sei würd ich lieber mal 'nen paar Argumente für diese Position von jemand Gescheitem hören..
profil 275 comments
[20.08.2012 - 07:42 Uhr]
delUser-21801:
@Lingelding: Das unterscheidet sich nach Einzelhandel! 39.99 Euro (Hab ich gezahlt) und 44.99 Euro wird sicher auch irgendwo vertreten.

Der Müller bei mir macht das aber mit sehr vielen Spielen raffiniert. Freitags (Nintendo Spiele Release) kostet das Spiel in den meisten Fällen 44.99 Euro und ab Samstag oder Montag 39.99 Euro -_-
profil 21 comments
[20.08.2012 - 17:06 Uhr]
Shali:
Genau dann, wo die tollen Gamestop-Aktionen starten, schliesst der eintigste Gamestop bei uns in der Nähe. Und bei Saturn kosten die Spiele genau soviel wie beim Download. Bestellen bei Amazon will ich die Spiele auch nicht, da diese dann meistens 3 Wochen zu spät kommen. Der Download frisst für meine Meinung zu viel Speicher. So, und nun? O.o
profil 140 comments
[21.08.2012 - 07:08 Uhr]
h2owarrior
@Shali: Amazon liefert(also wenn ich ab und zu mal bestellt hatte) fast immer am Erscheinungstag. Manchmal war das Spiel sogar einen Tag früher da.
Ich verstehe nicht, warum alle der Meinung sind, die würden zu viel Speicher verbrauchen...NSMB2 braucht rund 3000 Blöcke. Wenn man sich nun eine ordentliche 16GB SD Karte kauft (so wie ich) hat man knapp 100 000 Blöcke. Gute 16GB Karten gibt es schon für 20€ und dann passen da mehr als 30 Spiele rauf. Damit verteilen sich die Kosten der SD und fällt garnicht mehr ins gewicht.
Wenn ich mir da Sony ansehe, wo man für eine 8GB Karte 50€ zahlen muss...
profil 21 comments
[22.08.2012 - 21:01 Uhr]
Shali:
h2owarrior: Oh, Danke. Ich habe eine 8 GB Karte, da hat man 50 000 Blöcke frei. Das mit Sony und der PS Vita ist wirklich eine Frechheit. Ich werde mir wohl erst eine Vita zulegen, wenn Sony eine Version rausbringt, ib welche man normale SD Cards in die Vita stecjen kann.
Zeige Kommentare 21 bis 32:
Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite

Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!