PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: MarioKarter

Datum: 30.07.2012, 19:30 Uhr

Typ: Leser-News

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, bravely default, demo, square enix, jump, charakter, AR, eShop, Download, Japan

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

2021°

3

Bravely Default - Neue Demo erscheint am Mittwoch in Japan

Fünf Jobklassen zum Ausprobieren werden erwartet

Das japanische Manga-Magazin Jump verwies vergangene Woche in einer aktuellen Ausgabe auf eine neue Demo zum RPG Bravely Default: Flying Fairy. Diese soll nun am Mittwoch, den 1. August, im japanischen eShop erscheinen. Der Hersteller selbst, Square Enix, verkündete dies auf seiner offiziellen Seite zum Spiel.

Der Spieler wird die Möglichkeit haben, mit fünf verschiedenen Charakterklassen im Spiel ein wenig herumzuexperimentieren: Dem Ritter, dem Rotmagier, dem Zauberritter, dem Freiberufler und dem Superstar. Weiter enthüllte die Jump den vierten Hauptcharakter namens Ringabell, einen jungen Mann, der sein Gedächtnis verloren hat und bei seiner Reise durch das Land versucht, ein Mädchen zu umwerben. Als Hilfe besitzt Ringabell ein sogenanntes „D-Notebook“, dass ihm Informationen aus der Zukunft verschafft. Dieser Charakter soll in dem ebenfalls in der Demo enthaltenen AR-Filmchen auftreten.

Bravely Default soll am 11. Oktober in Japan erscheinen. Anzeichen für einen Europa-Termin gibt es allerdings weiterhin noch nicht.

Vielen Dank an MarioKarter für die Übermittlung der News.


Quelle:  Andriasang
Kommentare verstecken

3 Kommentare

profil 4 comments
[31.07.2012 - 03:25 Uhr]
s28977b:
cool, nur schade das wir es noch nicht testen können.
ich hoffe mal das es auch eine euro ver. geben wird .
profil 3159 comments
[31.07.2012 - 10:58 Uhr]
Iwazaru:
Hoffentlich kommt das Teil noch in den Westen.
profil 61 comments
[05.08.2012 - 18:28 Uhr]
derchris86:
Ja, hoffentlich...wenn auch in Englisch. Wär mir auch recht!
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...